Nutzt du ein Smartphone? Grosses Display, kann "alles" :)


 
  Nutzt du ein Smartphone?  
  Ich habe ein iPhone [1] [3.33%]  
  Ich habe ein Nokia Smartphone [2] [6.67%]  
  Ich habe einen Blackberry [1] [3.33%]  
  Ich habe ein Android-Smartphone [0] [0.00%]  
  Ich habe ein anderes Smartphone [6] [20.00%]  
  Nein, ich habe so etwas nicht, ueberlege mir aber eins zu kaufen [4] [13.33%]  
  Nein, und brauch ich auch nicht [16] [53.33%]  
  Stimmen Gesamt: 30  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

Bin am Ueberlegen, ob ich auch so ein Geraet brauche oder nicht. Was sind so eure Erfahrungen damit, falls ihr so ein Geraet habt? Wofuer nutzt ihr es? Fotos? Internet? Apps?


anderes: Samsung Omnia II 8GB (i8000)

Naja ich hatte bis vor einer Weile immer mein Netbook dabei, aber selbst das war mir dann zu groß geworden. iPhone mag ich nicht das hatte ich kurze Zeit von der Firma als mein Blackberry defekt war und hat mich nicht überzeugt. iPhone ist für mich nur ein Fun Produkt. Das Samsung deckt alles was ich unterwegs machen will ab. Telefonieren, SMS, Mail und Internet. Fotos habe ich auch schon gemacht, aber das ist eine Funktion die ich noch nie bei einem Handy oft genutzt habe.


Ich nutz meins für E-Mails, als Kalender und Adressbuch, für Fotos/Videos, fürs Internet, als Massenspeicher, für versch. Apps und Games und manchmal als Navi...

Ich kenn aber einige die es mit dem heimischen PC vernetzen (Teamview) und dann von Unterwegs drauf zugreifen... z.B. WoW-Player um zu checken wie die Lage ist... :blink:

Ist ein nettes Extra für Technikfreaks... aber Otto-Normalverbraucher braucht es eigentlich nicht... also wenn ich keins hätte wär ich auch nicht wirklich eingeschränkter.

Aber pass auf was du möchtest und welchen Vertrag du nimmst... da gibt es sehr große Unterschiede in der Entwicklung, Bedienung und der Kundenzufriedenheit... ich hab ein Samsung H1 (16GB +16GB Nachrüstbar) und bin (für meine Bedürfnisse) zufrieden... hab allerdings die Software flashen müssen dass es einigermaßen mit dem übereinstimt was Vodafone angepriesen hat... also das würd ich zur Zeit nicht empfehlen... zumindest nicht für Leut die keine Zeit haben sich damit richtig auseinander zu setzen und viel Geduld mitbringen... Es kann aber als Massenspeichergerät genutzt werden.. so hab ich immer 16 bzw. 32 GB Speicher dabei und das find ich gut.

Lies dich mal durch die versch. Foren (gib einfach das Handymodell deiner Wahl + Forum bei Google ein.. findest immer genug)... viel Spaß beim auswählen!

Bearbeitet von Schwaller am 27.03.2010 17:53:50


Ich habe ein Foto- und Walkman-Handy, was mir vollkommen ausreicht - ich höre sowohl Musik damit und mache auf oft Fotos in "ausreichender Schnappschuss-Qualität", aber ich bin noch nicht "Internet-süchtig" genug, um darauf nicht unterwegs verzichten zu können.


@Nachi: ist das samsung ein android-telefon?


I love my N97 :)

Hätte nicht gedacht, dass ich mal eins wirklich brauchen würde, aber jetzt kann ich gar nicht mehr ohne meinen kleinen Klotz.


Anderes: HTC HD2
Ist wie das iPhone - nur besser. Allerdings muß man bei der Software paar Abstriche machen - da hat das iPhone halt die Nase vorn. Da gibts wirklich alles. Ich hab noch kein Portal gefunden wo es so viel für ein Phone mit Windows Mobile gibt. Schade - aber das kommt schon noch. Sobald die Massen mal merken, daß das iPhone nur ne Spielerei ist, und man wirklich richtig was anfangen nur mit nem richtigen Smartphone kann.


Zitat (Bernhard @ 27.03.2010 18:53:12)
@Nachi: ist das samsung ein android-telefon?

nein Windows ist im Original drauf... ich Teste es aber gerade mit Ubuntu Linux und Android Linux da die Linux Kernel 2.6 sich schnell selbst anpassen lässt...
Hier gibt es einen guten Testbericht dazu wobei ich bei den Minuspunkten nicht übereinstimme da ich davon noch nichts mitbekommen habe...

Ich habe schon seit Jahren Smartphones mit Windows Mobile, aktuell ein Samsung i780 (welchselbiges nun nicht mehr ganz der neueste Stand ist)

Benutzt wird es für E-Mails, Kalender, Termine, als Adressbuch, Internet (über GPRS oder WLAN) Navi, als Passwortverwaltung (mit der entsprechenden Software), also kurz gesagt, es ist mein Ersatzgehirn :blink: immer synchronisiert mit 3 Computern, womit alles immer auf dem gleichen Stand ist.

Dass man mit dem Ding auch telefonieren kann, ist für mich als Handymuffel, eher nur ein angenehmer Nebeneffekt :lol:


Ganz klar - nein! Mein Handy hat nicht einmal eine Camera und das habe ich bewusst so ausgesucht. Das Handy ist zum Telephonieren. Zum Musik hören und Bilder machen habe ich jeweils anständige Geräte und nichts Halbgares, wie in sämtlichen Handies. Und gerade unterwegs muss ich doch nicht ständig im Internet rumhocken. Es ist doch gerade schon, sich davon einmal lösen zu können. Es ist schon schrecklich, wenn man in der Uni sitzt und alle Smartphone-Jünger um einen müssen alle 5 Minuten facebook und Twitter durchforsten...



Kostenloser Newsletter