Hilfe Kupferstich


Hilfe,
also ich war vor 3 Tagen beim Friseur als ich dahin kam war ich noch blond und ich wollte mir blonde strähnchen machen lassen am ansatz.
Nur er meinte meine haare währen zimlich angegriffen und ich sollte mir sie dunkler machen lassen.das sie auch wieder gesünder aussehen .
ok nach langem hin und herr hab ich mich für ein dunkelblond entschieden und ich sagte das er mir gerade vorne einige blonde strähnchen draußen lassen sollte.
So das endergebniss war hab erst mal geschriehen die waren so dunkel und von blonden stränchen war auch nix zu sehen.so das endergebniss ,ich saß tage zuhause und habe nur geheult.so nun habe ich mir anti-schuppen-shampuh gekauft weil ich gelesen hatte das soll die dunkle haare heller machen , meine haare wurden auch wirlich heller nur ich habe einen totalen extremen kupferstich in den haaren wie werd ich den wieder los.


Ich verstehe nicht warum Du da selber Experimente machst, anstatt dem Friseur auf die Füße zu treten. Die Farbe ist doch anscheinend nicht so geworden wie sie dir vom Friseur vorher gezeigt wurde, oder hast Du dir die Frabe nicht vorher auf der Farbkarte zeigen lassen?
Geh zum Friseur und beschwere dich, wenn jetzt nach deiner Schuppenshampoo-Attacke noch was zu retten ist.


aber wie geht denn das wenn du blond kannste doch keine blonden strähnchen machen
oder versteh ich nicht?? :hmm:


Zitat (knollekater @ 06.04.2010 18:25:45)
aber wie geht denn das wenn du blond kannste doch keine blonden strähnchen machen
oder versteh ich nicht?? :hmm:

Sie hat sich ihre Haare dunkelblond färben lassen. Vorne am Kopf wollte der Frisur, wohl einige blonde Strähnchen lassen. Ist wohl nichts daraus geworden....
Nun empfand sich Kira als zu dunkel, und hat Antischuppen-Shampoo benutzt. Was wohl einen Kupferstich erzeugt hatte.

So habe ich es verstanden.

@Kira an deiner Stelle würde ich zu einem guten Friseur gehen

Bearbeitet von Ele71 am 06.04.2010 18:38:29

Achso ,Danke ....hätt ich man richtig gelesen.

Ja Kira Ela hat recht da kann nur ein guter Figaro helfen.

Kann man eigentlich reklamieren Beim Friseur?


@Ele: Ist ja nett, dass Du es noch mal erklärt hast, aber ich verstehe es trotzdem nicht. :hmm: Ich verstehe einfach nicht wie man mit einer scheinbar ungewollten Haarfarbe zum Heulen nach Hause gehen kann, anstatt denn Friseur anzuschreien oder was ähnliches...


Liebe Ela, das weiß ich auch nicht, vielleicht hat sie sich auch nicht getraut.... :keineahnung:


Zitat (Kira09 @ 06.04.2010 18:10:31)
Hilfe,
also ich war vor 3 Tagen beim Friseur als ich dahin kam war ich noch blond und ich wollte mir blonde strähnchen machen lassen am ansatz.

nöö sie wollte tatsächlich in blonden haaren blonde stränchen.

jedoch hätte ich nicht eher bezahlt bis ich wenigstens die haare so habe wie ich es wollte.
das könnte mindestens 4 -7 x zum frisör gehen heißen können.
und es würde nur einmal bezahlt.


ist mir schon passiert, ich zum frisör wollte die spitzen kürzen lassen, als ich gehen wollte hatte ich einen kurzhaarschnitt wie ein mann.
keinen pfennig habe ich bezahlt.

schließlich wollte ich nicht nur spitzen über haben. :wallbash:


Kostenloser Newsletter