Adventskalender: Bastel- und Fülltipps


Hallöchen,

habe eine Seite entdeckt mit superschönen Adventskalender (...und anderen Basteleien)... schaut einfach mal rein


Ho Ho Ho, bald ist wieder Weihnachten

(IMG:http://www.lindlarer-engel.de/xmas/nikolaus-karte_katzmaus.jpg)


grins

Bearbeitet von Zaubermäuschen am 08.10.2005 18:30:16


Ich kaufe mir auch noch jedes Jahr einen Adventskalender, oder kriege von einer Freundin einen geschenkt. Sie sucht immer einen besonders skurrilen aus.

Dieses Jahr habe ich mir schon im Sommerurlaub :lol: einen gekauft, in einer Buchhandlung in Bad Aussee, über das Ausseerland, das schönste Fleckchen auf Erden :wub:

(Hoffentlich ist bald Dezember :rolleyes: )

Aber zurück zum Thema: selbstgebastelte Kalender. ;)

Bearbeitet von Bücherwurm am 08.10.2005 20:08:14


Ich habs nicht so mit der Weihnachtszeit. Diese ganze Dekoriererei und Kalender und so sind nicht mein Fall. Mein LG hat den halben Keller voll mit . *seufz* Hoffentlich taucht das nicht alles im Dezember oben in der Wohnung auf. :heul:


Ich bau mir wieder den hier:

Adventskalender


Boah Dünni, der ist SO alt!!!!


Zitat (Der Dünni @ 10.10.2005 - 10:02:24)
Ich bau mir wieder den hier:

Adventskalender

jetzt wissen wir, warum deine Gehirnmasse sich auf dem Niveau eines 3 jährigen bewegt :P

Bearbeitet von kiwi1809 am 10.10.2005 10:18:30

(IMG:/html/emoticons/biggrin.gif) der adventskalender für meinen sohn geht supereinfach: schnur über dem kamin aufhängen und die 24 päckchen dran befestigen.



wenn die schnur nach und nach leerer wird, hängen wir die weihnachtspost dran auf, das sieht auch sehr dekorativ aus.


Du musst den Inhalt erstmal ausdenken, kaufen, einpacken, aufknküpfen. Habe letztes Jahr für so eine Aktion mehere Stunden gebraucht :D


Danke für den Link, kiwi!
Ich hab meiner Tochter bisher immer den Adventskalender von Playmobil gekauft, der ist klasse und sein geld wert, auch optisch gelungen, aber jetzt wird sie langsam zu groß dafür und ich werde dieses Jahr wohl einen basteln.

Viele Grüße
Mohinder


Zitat (murphy @ 10.10.2005 - 11:03:23)
Du musst den Inhalt erstmal ausdenken, kaufen, einpacken, aufknküpfen. Habe letztes Jahr für so eine Aktion mehere Stunden gebraucht  :D

stimmt, macht aber auch spass.

letztes jahr hab ich ins erste päckchen eine kleine krippe getan und in den folgenden tagen gab es dann jeden tag eine figur dazu, am 24. dezember dann das jesuskind.

so konnte mein sohn die krippe nach und nach selbst aufbauen :D

Bei uns gibt es jedes Jahr einen Adventskalender. Am Anfang habe ich noch für jedes Kind einen eigenen gemacht. Inzwischen gibt es einen, der in der Küche neben dem Esstisch hängt. Dort ist für jeden Tag für alle Familienmitglieder etwas drin. Gefüllt wird er von den Kindern und mir.

Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 23.11.2007 18:55:37


ich fand als kind schon adventskalender sehr dufte und finde es bis heute sehr schön, denn ich lieeebe geschenke und kleine überraschungen, und wenns nur ein stück schokolade ist... ich freu mich wie eine eisprinzessin...hehe

ich würde meinem freund dieses jahr sehr gerne einen basteln, doch der findet weihnachten voll blöd und will in seiner wohnung KEINERLEI deko und so haben, nichtmal denkalender darf ich ihm schenken... :heul: :heul: :heul:

voll blöd!!! :( :( :(


Können wir über Weihnachten vielleicht die Freunde tauschen? ;) ;) ;)


AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAaaaaaaaaaaa *Zisch und wegrenn*

(IMG:http://starbase8.de/Diverse/Gremlins/pluesch-figuren/gizmo-mini_pluesch_erschrocken.jpg)

Guckuck ist der Böse mann wieder weg ?????

Bearbeitet von kiwi1809 am 12.10.2005 14:48:37


Ich habe auch einen für Euch !
Das ist ein 3D Kalender.



Ihr braucht:
1 Keilrahmen 50 X 70 cm
Blaue und Gelbe Acrylfarbe
Strukturmasse
Leichtmodelliermasse
versch.Servietten
Serviettenkleber
3 D Transparentlack
24 kleine offene Schraubhaken in Silber
2 kleine Bildaufhänger

und nartürlich viel Lust zum basteln :D:D:D:D:D

Bearbeitet von Süsse Bastlerin am 15.10.2005 11:59:30


ich hab früher mal einen mit Zündholzschachteln gebaut - hab ich mal bei AmDamDes gesehen....

irgendwann wurde es mal ein selbstgenähter zum Aufhängen


Ich kaufe meiner Tochter und mir jedes Jahr einen ganz auf alt gemachten Adventskalender. Nur mit Bildchen, aber unbedingt mit Glimmer.
Bekommt man in der Buchhandlung oder im Schreibwarengeschäft.
Freu mich schon jetzt drauf.

Hexe ;)


Die seite ist supi.........ich werde dises Jahr auch zwei basteln.......

Dann kann ich meinen Mann überrachen und er mich hoffenlich auch......... :P


noch ein tipp:

man nehme WÄSCHEKLAMMERN, schreibe die zahlen 1-24 drauf und hänge TEEFILTER an einer leine dran...
passt ein geschenk nicht hinein, so schreibe einfach Gutscheine oder Verstecke auf einen zettel und stecke diesen in den teefilter...

viel Spaß beim basteln

und ich erwarte noch mehr tolle Ideen ... ! :blumen:


Halli Hallo Zusammen,

ich habe auch noch einen richtig schönen Link gefunden
für Adventskalender zum Selberbasteln.

Und , für alle die Weihnachten mögen , sind auch noch viele andere
Hinweise und Tipps von Rezepten bis Weihnachtsbasteleien, bis.......

Auf dem Wege, schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Basteln, dekorieren und allem was dazu gehört! :rolleyes:

Und hier ist der Link dazu:

http://www.weihnachtsseite.de/index.shtml?...e/basteln7.html

Liebe Grüße
Kochgenuss


Wir haben jedes Jahr einen Adventskalender für alle Kinder zusammen. Leider fehlen mir inzwischen die Ideen zum Befüllen, deshalb haben wir mit den Kindern entschieden, dass jeder einige Tage füllt. Das Geld kommt aus dem Topf "Adventskalender". Wenn das Produkt fertig ist, wird das Bild folgen.

@kochgenuss schönen Link habe ich auf Favoriten.

@paradiesvogel dann bin ich mal gespannt mit was es gefüllt wird.


Bearbeitet von internetkaas am 16.11.2005 12:16:39


Zitat (Apsyrtides @ 30.11.2005 - 01:05:56)
http://www.ulistein.de/adventskalender/

Bin schon gespannt, was sich in den Kästchen verbirgt. :sabber:

*froi* Uli Stein :wub:

WMF gibt es jedes Jahr ein Weihnachtsgewinnspiel, jeden Tag des Kalenders gibt es was anderes zu gewinnen...ich LIEBE WMF :D :D


mein Adventskalender, Dänische Stickerei, leider nicht von mir;-)








Don.


http://www.grafikland.com/kalender/


die sind auch ganz nett, mit Gedichten :-))

Don.

ich hätte auch gerne einen gebastelt,
aber
ich habe in diesem jahr einen geschenkt bekommen.
von lindt, den für verliebte.
das geschenk hat mich sehr verwirrt,
denn wir sind "nur" gute freunde
(dachte ich jedenfalls)
dann habe ich jeden tag eine mailanfrage von ihm
bekommen,
was denn in meinem kalendertürchen drin war.
das alles war mir zu blöd und am 5. dez.
habe ich alle türchen aufgemacht, die schoki rausgeholt,
eine mail an ihn geschrieben, wo ich jede schoki
beschrieben habe.
den kalender habe ich zerrissen
und ab
in den müll.
und nu hab ich wieder mei ruh.
blödmann der !

Bearbeitet von InJa am 15.12.2005 15:27:17


@InJa: lass mich raten!
die verliebtheit beruht nicht auf gegenseitigkeit? :lol:


chilli,
da haste recht.
der blödmann hat mir mal gesagt
das meine hormone sicher nicht
in ordnung wären
wenn ich mich nicht in IHN verlieben könnte.
wat für größenwahnsinnige männlein
et aba auch gibt :-))


Zitat (InJa @ 17.12.2005 - 16:11:14)

der blödmann hat mir mal gesagt
das meine hormone sicher nicht
in ordnung wären
wenn ich mich nicht in IHN verlieben könnte.

:wacko: :wacko: :wacko:

kein Kommentar.... es gibt doch wirklich nichts, was es nicht gibt

Zitat (InJa @ 17.12.2005 - 16:11:14)
das meine hormone sicher nicht
in ordnung wären
wenn ich mich nicht in IHN verlieben könnte.



zumindest scheint er sinn für humor zu haben!

Hallo,

meine Große ,11, wünscht sich dieses Jahr einen selbstgemachten Kalender. Allerdings habe ich nich wirklich ahnung, was ich ihr außer süßes noch mit reintun soll.:keineahnung:

Ihr habt doch bestimmt Ideen, oder?

viele grüße bea


Themen verschmolzen


Hallo Leute!

Zu Anfang: Man man man, da fängt es draußen gerade mal an herbstlich zu werden und ihr denkt schon an's Basteln von Adventskalendern! :labern: :blumen:

Na gut, ich mag ja auch die Weihnachtszeit und freue mich jedes Jahr über den Kalender den mir meine Mutter immernoch macht. :lol: :lol: :lol:
Sie hat mal einen gekauft: kleine Leinensäckchen mit kleinen Weihnachtsmännern und den Zahlen drauf, die an einer Schnur befestigt werden. Da kommen dann immer Süßigkeiten rein oder auch mal kleine Geschenke. An Nikolaus und den Adventssonntagen z.b. Ohringe, ein Armband, ne Brosche oder ein Kettenanhänger.

Ich hab früher auch mal für meine Eltern einen gebastelt. Dazu hab ich einen rechteckigen Rahmen aus Rundhölzern gebaut. Schnüre zum aufhängen an die Decke dran geknotet und dann noch an allen Seiten 24 Schnüre unterschiedlicher Länge. Danach wurde der Rahmen großzügig mit Watte beklebt, so dass es wie eine Wolke aussieht. Unten kamen dann kleine selbstgebastelte Kästchen dran die ich mit Süßkram befüllt habe. Ich fand das sehr schön ... wurde aber nur einmal benutzt. :heul:


Also auf den beiden Internetseiten sind auch viele schöne Ideen. :blumen: Da hätte selbst ich wieder Lust etwas zu Basteln, das macht sicher auch Spass. Vielleicht mach ich das ja auch. ^_^

MfG, Mischiko


Ich hab vor 10 Jahren oder so einen Adventskalender für Junior selbst gebastelt: ein großes Stück Rupfen gesäumt und dann aus Filz und Kunstpelz einen Weihnachtsmann drauf appliziert. Verteilt über das untere Drittel des Rupfens dann noch 24 Ringerl angenäht, an die ich dann die Päckchen hängen kann.

In die Päckchen kommt aller möglicher Kleinkram- Mini-Geduldsspiele, ein "besonderes" Radiergummi, evtl. auch Süßigkeiten... einmal hab ich einen mittelgroßen Legokasten auf 12 Portionen aufgeteilt, an jedem zweiten Tag gab's dann eine davon, und an den anderen Tagen ein bisschen Schokolade.

Für eine gute Freundin hab ich mal in Drogerien und Parfümerien einige Parfümpröbchen und Miniaturen zusammengebettelt, Badeölkugeln und Badebrausetabletten, Masken, Duftkerzen und ähnliches gekauft, alles einzeln verpackt und in eine passende Schachtel gestopft- das kam sehr gut an.

Mein Mann hat mir auch mal 'nen Kalender gemacht- mit Parfümminiaturen. Die hat er allerdings nur zum kleinen Teil erbettelt, das meiste hat er reell bezahlt.

Für Pläne dieser Art (also diverseste Parfümerien anbetteln) sollte man spätestens im Oktober anfangen, sonst kriegt man die 24 Teile nicht zusammen... die sind mitunter sehr knauserig im Ausgeben von Pröbchen, manchmal rücken sie nur welche raus wenn man auch was kauft!


In diesem Jahr werde ich auch wieder einen richtig schönen Adventkalender basteln. Meine Kinder sind aus dem Haus, ich habe aber ein Gastmädel für ein Jahr bei mir. Wo sie herkommt, kennt man keine Adventzeit und auch keine Weihnachtsmärkte.
Ich freue mich schon, ihr viel Freude zu bereiten. ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)


Unser Adventskalender sieht aus wie ein Heissluftballon mit einem Korb wo der Nicolaus drin steht und an dem Korb sind 24 Beutel in unterschiedlicher Länge befestigt. Farbe Blau/Gold.

LG


Da wir auch immer Probleme mit den Füllungen haben, seitdem die Jungs größer sind, und es bei Jungs noch etwas schwieriger ist, als bei Mädchen (find ich jedenfalls :pfeifen: ), hab ich es im letzten Jahr das erste Mal so gemacht, dass in der Woche irgendwas zu Naschen im Kalender und am WE dann etwas größeres. ALso z.B. Kinogutscheine, mal ne CD oder auch mal ein bisschen Geld,ein Buch o.Ä.! Das kam bei den beiden ganz gut an, deshalb mach ich es in diesem Jahr wieder so!!
Dafür mach ich es wie viva, ich hab ne Schnur,die an die Wand gehängt wird und an die die Päckchen mit Wäscheklammern befestigt werden.


Was ich auch ganz schön finde, ist das unsere Familie es immer verschieden macht! Von meiner Mama bekomme ich oft heut noch einen und dann meist so das das Weihnachtsgeschenk am 24. drinne ist! Das hat sie auch schon bei meiner Oma und Cousine gemacht! Wir wohnen leider alle sehr weit auseinander und da ist so was doch super!!


hallo!
hat vielleicht einer von euch (oder auch mehrere) eine idee für einen tollen selbstgebastelten adventkalender?
lg anita


Hallo!
gib oben in der Suchfunktion mal "Adventskalender" ein, dann findest du zum Beispiel das hier

Viel Spaß!


Ich habe im letzten Jahr einen Ballon mit Gipsbinden eingegipst. Als er trocken war haben ich den oberen Teil abgschnitten und die übrigeblieben Schale wie einen Fussball bemalt. Ich habe ich mit kleinen nummerierten Süssigkeitensäckchen befüllt.

LG

ne Kiste Bier an die Wand hängen, sind genau 24 Flaschen


Zitat (Nobody @ 07.11.2006 14:08:27)
ne Kiste Bier an die Wand hängen, sind genau 24 Flaschen

rofl DAs ist dann ein "MÄNNER"-Adventskalender!! Ich schätze viele Männer freuen sich über sooo einen am meisten :D .

Ich habe letztes Jahr einen langen Stock genommen und daran kleine Tütchen festgemacht mit Zahlen. Und für jeden Tag hatte ich da eine Kleinigkeit drin. Süßes, n Buch etc.. War aber echt schwer, für jeden Tag was zu finden!

Gruss
krötilla

Ich hab vor ca. 12 Jahren einen "Dauerkalender" für Junior gebastelt. Ein großes Stück Rupfen gesäumt und an einer Kante einen Tunnel eingenäht- für die spätere Aufhängung.

Dann aus Filz und Langhaarplüsch einen Nikolaus appliziert, noch ein paar Silberpuschel als "Schneeflocken" draufgebappt, 24 kleine silberne Ringerl im unteren Drittel angenäht. Durch den Tunnel an der Oberkante ein Rundholz gezogen und ein Stoffband zum Aufhängen dran befestigt.

An die Ringerl kamen jedes Jahr 24 kleine Päckchen mit Spielzeug, "außergewöhnlichem" Radiergummi, Süßigkeiten, Aufklebern... halt mit Dingen, die ein Kinderherz erfreuen.


Ich mache für meinen Freund auch wieder einen dieses Jahr.

Einfach eine Schöne Kordel und da dran 24 geschenke hängen, die Nummern werden entweder direkt drauf geschreiben, oder wenn ich viel Zeit und Lust habe schneide ich Sterne aus, schreib da die zahl drauf und häng bzw. Kleb die mit dran.

ALs Inhalt gibt es u.A:
- Zahnbürste
- Zahnpasta
- sein Lieblingsshampoo
- Deo
- Packung Tee
- Gutschein für 1x Bratapfel essen mit passendem Gedicht
- Wintergeschichte, die ich ihm als Gute-Nacht-Geschichte vorlese
- Rasierschaum in reisegröße
- selbstgemachte Scherenschnitt-Anhänger für nen Tannenstrauß
- Röhrchen Brausetabletten
- schokoweihnachtsmann
- Dominosteine
- Lebkuchen
- Gutschein für eine besondere heiße schokolade (im Cafe)

...


Ich bastle dieses Jahr auch wieder selber... :o müßt mal anfangen :o

Ich nehm einfach Toilettenpapierrollen (leere natürlich ;) ) und schneide
die in der mitte durch das ich 2 halbe Rollen hab.
Die umwickle ich dann mit verschiedenfarbigem Krepppapier.
Ich nehm dann immer soviel das links und recht noch was übersteht.
Danach wird eine Seite schonmal zugebunden mit Geschenkband, dann nach
belieben füllen und die zweite Seite auch zu machen. Dann Zahlen draufschreiben.
Am Ende sollte es dann aussehen wie ein Knallbonbon.

Dann nehm ich mir ein Wollknäul und tacker die Päckchen da dran (mal die Zahlen
der Reihe nach mal unterschiedlich) und danach werden die Ketten aufgehangen.
Oder aber ich tu sie in eine große dekorative Schüssel und stell die dann aufm
Tisch oder später untern Weihnachtsbaum.

Bis jetzt sind die immer gut angekommen bei Mann und Kind... :wub:

Achja hab letztes jahr noch so bissel kleine Weihnachtsdeko auf die Päckchen
geklebt - sah auch neckisch aus.

LG Snookerfee