Non-Hodgkins-Lymphom: Unsicherheit


Hallo zusammen. :D

Nachdem ich nun ein Weilchen mal fern war,melde ich mich gleich mit einer wichtigen Frage zurück.Einem Freund von mir wurde Non-Hodgkins-Lymphom diagnostiziert.
Soweit ich weiß,gibt es auch noch das Hodgkins-Lymphom,und eines von Beiden ist recht aggressiv.Aber welches?????
Vielleicht kann mir hier Jemand diese Frage beantworten.
Besten Dank.

Und noch tausend liebe Grüße an GITTI. ;)))))))))))))


Auf Wikipedia sind die Unterschiede sehr gut und kompetent beschrieben. Ein Freund von mir hatte mal Hodgkin, daher weiß ich, dass der Artikel auf wikipedia ziemlich gut ist

http://de.wikipedia.org/wiki/Morbus_Hodgkin
http://de.wikipedia.org/wiki/Non-Hodgkin-Lymphom

Bearbeitet von Bierle am 27.04.2010 12:39:40


Aaahhh.....thx für den Tipp. ;) Werde ich mal nachschauen.


Dein Freund möge sich bitte ausführlich von seinen behandelnden Onkologen beraten lassen. Die Prognose hängt nicht nur davon ab ob es Hodgkin ist oder nicht, sondern auch vom Stadium, ob es ein niedrig- oder hochmalignes NHL ist und noch ein paar anderen Faktoren. Wenn er mit den Antworten seiner Ärzte nicht zufrieden ist, möge er bitte einen weiteren Arzt aufsuchen und eine zweite Meinung einholen und ggf. so lange fragen, bis keine Fragen mehr offen sind. Mit einer (kombinierten Radio-)Chemotherapie kann man NHL meist gut in den Griff bekommen, Garantien gibt's allerdings leider nicht...


Es ist bereits bekannt,daß es ein hochmalignes NHL ist.Der Arzt meinte ein "Rezidiv". *Schulterzuck* Nächste Woche geht eh die Therapie los.
Wollte doch nur mal wissen,welches von Beiden das größere Übel ist.


Das größere Übel ist, dass es ein Rezidiv ist... das bedeutet, er hat dieses NHL schon mal gehabt, es ist behandelt worden und dann war 'ne Weile Ruhe, und jetzt ist es wieder da.

Ich wünsch deinem Freund viel Glück und Erfolg bei der Therapie!


Genau in diese Richtung hat auch der Doc geantwortet.Danke Valentin - ich werds ausrichten. ;) Ab Dienstag könnt ihr ja mal die daumen drücken.Da gehts los.


Sorry......bei Valentin noch fix ein "e" anhängen. *lach*


Zitat (Animotion @ 28.04.2010 13:09:41)
Sorry......bei Valentin noch fix ein "e" anhängen. *lach*

Es ist nicht leicht einen verantwortlichen Posten zu übernehmen,für den einem so viele notwendige Dinge fehlen.


Kostenloser Newsletter