Einkaufskorb faltbar


hallo
ich such einen faltbaren einkaufskorb
da gibts ja diese bekannte marke. habt ihr so einen? seit ihr damit zufrieden?
bzw. wenn ich nich die marke kaufen will, wo finde ich eine no-name?

danke für eure antworten

feierpflanze


Die gibt es doch wie Sand am Meer... Guck mal.
Ich hab den hier und bin super zufrieden damit. Sehr haltbar, schleppt auch richtige Gewichte immer zuverlässig, absolut praktisch.

Ob das Billig-Pendant genauso haltbar und langlebig wäre... ich weiß nicht, will ja nicht dauernd so ein Ding neukaufen müssen, also hab ich mir das Teil original geholt. :)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 22.06.2010 03:01:42


Ich betrachte das Ganze mal von außen, weil ich so einen Korb nicht habe.
Ich arbeite in einem Warenhaus am Kundenservice, wo die Kunden auch ihre Taschen zur Aufbewahrung während des Einkaufs abgeben können. Es sind auch viele solcher Körbe dabei.

Man sieht, ob es ein Original (ich meine die von Reisen*****) ist oder ein "Nachgemachter". Manche Stammkunden haben schon seit Jahren solche Körbe. Die Originalen sind auch nach langem Gebrauch noch in Form, haben keine Dellen machen einen stabilen Eindruck und sehen einfach noch gut aus. Die "Nachgemachten" gehen schnell aus der Form, sacken in sich zusammen, wenn sie im Aufbewahrungsregal stehen und haben alle irgendwo Löcher.

Wenn ich mir so einen Korb kaufen wollte, würde ich, nachdem, was ich da so sehe, auf jeden Fall ein Original nehmen. Auf die Zeit rechnet sich das auf jeden Fall.


Also ich habe schon seit einigen Jahren den, den Biene auch hat, nur mit Barock-Muster ( siehe im Link rechte Spalte ).
Der ist zwar in der Anschaffung etwas teurer, aber irre stabil.
Ich hab damit nicht nur Einkäufe weggeschleppt, sondern nehme ihn täglich mit auf Arbeit.
Da ist meine Handtasche und Kleinkram drin.
Meistens müssen wir noch Unterlagen ( Ordner u. Hefter ) mit nach Hause nehmen und die stehen dann sicher und geschützt da drin und wirbeln nicht durchs Auto.
Die preiswerteren halte ich durch ihre 2 Henkel schon für unpraktisch, denn welche Frau hat schon so große Hände, daß sie bequem beide umfassen kann.


Ich würde mir immer wieder dieses Geld für den "rei.....el" ans Bein binden, weil einfach die Qualität stimmt :daumenhoch:

jo moin,

also ich hab den billigen in Gebrauch, und das klaglos seit 3 Jahren, für 5 Euronen beim Marktkauf geschossen :)


Ich habe meiner Mutter vor zwei Jahren einen Originalen geschenkt und sie benutzt ihn gerne und oft. Auch für schwere Sachen. Keine Ausbeulung, nix, alles tippitoppi! Das Gute ist auch, dass der Griff gepolstert ist und man so auch schwere Sachen gut tragen kann, ohne das der Griff/Henkel einem "ins Fleisch schneidet".
Ursprünglich und in vielen Läden kosten die Dinger ja 45 Euro, was ich schon fast unverschämt finde. Für den Preis hätte ich ihn dann glaub ich auch nicht gekauft. Ich habe etwa 30 Euro bezahlt und im Netz bekommt man ihn mittlerweile schon ab 20-25 Euro (neu natürlich).


danke für die vielen antworten

is das zusammenlegen einfach oder hat man dann das gestänge rumliegen?


Hallo feierpflanze,

solltest Du die "berühmten" Punkte sammeln...: schau mal auf deren Seite nach entsprechenden Prämien. Dort wird das Original für 3499 Punkte angeboten (umgerechnet sind dies 34,99 €). Verschiedene Designs sind dort zu haben. Es gibt auch Bundle-Angebote, z.B. Carrybag mit Easyshoppingbag oder Carrybag mit Alrounder ...

Ich besitze Original und eine "Fälschung" vom "Grabbel-Tisch". Das Original (formbeständig und leicht faltbar) sieht heute noch wie neu aus, obwohl ich es wesentlich häufiger im Gebrauch habe als das Billig-Teil (Stäbe verbogen, Farbe vom Stoff sehr verblichen).

Gruß von Rayka

Bearbeitet von Rayka am 22.06.2010 19:12:19


hey hab mir jetz eins auf ner onlien shopping seite bestellt - allerdings in schwarz
habt dank für eure antworten - ihr seit super javascript:emoticon(':D')


Ich habe kein Original, aber bin mit meinen Modell trotzdem sehr zufrieden. Handhabung und Belastbarkeit ist prima.



Kostenloser Newsletter