Konservierung von Rosenstrauss: 50 Baccara-Rosen von Partner


Hallo, kann mir hier jemand auf die Schnelle einen Tipp geben?
Die Frage lautet: Eine Bekannte bekam von ihrem Partner 50 Baccara-Rosen geschenkt. Da diese ja bei der Hitze nicht lange halten, möchte sie diesen Strauss gerne irgendwie haltbar machen. Da ich heute für 1 Woche Urlaub machen, wäre ein schneller Rat ganz wichtig.
Ich sage im voraus schon einmal lieben Dank.
gartenulla41 :hilfe:


:D Trocknen! Lufttrocknen (Kopf über, immer nur 5-10 Rosen bündeln), kopfüber im luftig-trockenem Raum aufhängen
(1-3 Wochen)

Trockensalz (Bestelgeschäft), Rosen komplett in ein Behätnis mit Salz bedecken (ca.1 Woche) s. Anleitung Trockensalz.

Trocknen im Ofen (ca 30 Min. bei 100° auf den Rost legen - Ofen muß danach gründlich gelüftet werden! '!!Auf eigene Gefahr!!!)


YO


Und wenn sie komplett durchgetrocknet sind, habe ich gute Erfahrungen damit gemacht, sie mit Haarlack einzustäuben.

:blumen: Insi


ich stecke sie einfach in salz wenn ich so was habe. :wub:
wenn sie stark und gut sind dann einfach stehen reinstecken wenn sie durch die hitze schon etwas hängen in salz legen.


Kopf über auf hängen trocknen lassen und dann mit Spraylack klar besprühen.


Hallo, ich habe auch mal wunderschöne Rosen erhalten. Ich musste erst mal suchen, wie die Sorte heißt. Ich habe nämlich noch nie so schöne Rosen gesehen. Die hatten riesige Blütenköpfe (ca.8- 9cm). Die Sorte hieß "Red Naomi". Wirklich eine traumhaft schöne Rose. Die Blumen habe ich selbstverständlich auch trocknen lassen. Danach habe ich den Strauß mit Haarspray eingesprüht. Und die Schönheit des Straußes ist geblieben. Kann ich wirklich nur empfehlen. Falls Ihr auch nicht wisst wie die Rose aussieht, hier kann man die **Unerwünschte Werbung entfernt ** bestellen. LG

Bearbeitet von Jeanette am 30.06.2010 15:31:35



Kostenloser Newsletter