Hilfe für Pflanze: Pflanze bekam Hitzschlag


Hallo, Leute!

Habe es mit der Schutzverpackung zu gut gemeint. Nun hat mein Benjaminus Ficus während des Umzugs über etwa 4 Stunden zu viel Hitze abbekommen. Trotz täglicher Duschen sehen die Blätter jeden Tag schlimmer aus: Fast alle sind gekräuselt. Er steht nun im Schatten, also Sonne durch Jalousie verbannt; bekommt alle 3 Tage Wasser und jeden Tag ein bißchen Sprühung. Hat jemand einen ernsthaften Tipp, wie ich der Pflanze helfen kann bitte? Danke für hilfreiche Antworten!


Erstmal ein Hallo musculusipse bei uns im Forum.

An der Beschaffenheit der Blätter wirst du nicht mehr viel ausrichten können, da diese wahrscheinlich durch die Hitzeeinwirkung ihre Funktion einstellen mussten. Ähnlich wie wenn du dir die Haut verbrennst und sich Blasen bilden. Da ist oberste Hautschicht irreparabel geschädigt und wird ersetzt. Ähnlich ist jetzt deinen Benjamin passiert.
Er wird die Blätter jetzt nach und nach verlieren, aber normalerweise wieder frisch austreiben. Nur eines darfst du nicht machen, nämlich verdunkeln. Bitte stelle ihn ganz normal am hellen Fenster in der Wohnung auf, denn er braucht das Sonnenlicht für seine Photosynthese um diese mit den verblieben funktionierenden Blättern weiter betreiben zu können, bzw. einen Impuls erhält wieder Blätter auszutreiben.

Im allgemeinen kannst du dann auch die kahlen Äste ausschneiden, denn er wird eher vom Stamm neu austreiben als an den dünnen Ästchen.


Vielen herzlichen Dank für die sehr gut erklärte Antwort!!!! So fällt es mir dann auch leichter ihn irgendwann doch zurückschneiden zu müssen. Hatte ihn die letzten 2 Jahre erst hoch gepäppelt. Er stand im Norden, hell, es ging ihm dort gut. (Das Haus ist nur am WE bewohnt - das scheint allen Pflanzen richtig gut zu gefallen)

Nun ist er ein Puschel, richtig hübsch. Und ich mach so was....

Er steht nun am Südfenster - deshalb sind die Lamellen zu. Und auch etwas weg vom Fenster damit die Hitze dieser Tage nicht zu doll ist.

Danke nochmals für den Rat. Und die sachliche und doch teilnehmende Reaktion. Pflanzen sind Lebewesen und aus Dummheit so viel Schaden angerichtet zu haben ist arg.

Lieben Gruß - alles Gute
musculusipse



Kostenloser Newsletter