C,D und E-Prominenz


So ein richtiges Klatschthema. Eigentlich zählen diese Typen für mich überhaupt nicht zur Prominenz, sie meinen es nur.

Da bildet sich doch tatsächlich der Adoptivprinz Mario Max zu Schaumburg-Lippe ein, dass Prinzessin Madeleine von Schweden nun unsterblich in ihn verliebt ist. rofl
Sie passen seiner Meinung nach perfekt zusammen.

Das ist übrigens der, der vor gar nicht allzulanger Zeit mit Angela Ermakova, Besenkammer-Fliege, total verliebt tat. Sie passten seiner Meinung nach perfekt zusammen und er wollte sie heiraten.

Alle in einen Sack und drauf: Loddars schon wieder gewesene Ehefrau, die Effenbergs und sämtliche anderen Leute, die nicht leben können, wenn sie nicht ab und zu mal im TV erscheinen. :heul:


Das muss doch ein schlimmes Leben sein, wenn man uuunbedingt in der Zeitung erscheinen will, und keiner interessiert sich für einen... :(


Zitat (Hilla @ 22.07.2010 14:32:02)
So ein richtiges Klatschthema. Eigentlich zählen diese Typen für mich überhaupt nicht zur Prominenz, sie meinen es nur.

Da bildet sich doch tatsächlich der Adoptivprinz Mario Max zu Schaumburg-Lippe ein, dass Prinzessin Madeleine von Schweden nun unsterblich in ihn verliebt ist. rofl
Sie passen seiner Meinung nach perfekt zusammen.

Das ist übrigens der, der vor gar nicht allzulanger Zeit mit Angela Ermakova, Besenkammer-Fliege, total verliebt tat. Sie passten seiner Meinung nach perfekt zusammen und er wollte sie heiraten.

Alle in einen Sack und drauf: Loddars schon wieder gewesene Ehefrau, die Effenbergs und sämtliche anderen Leute, die nicht leben können, wenn sie nicht ab und zu mal im TV erscheinen. :heul:

rofl Hab es eben auch gesehen. Der Mann braucht dringend einen Arzt. rofl

Eine prominente "Nummer" ist er... eine prominente Lachnummer!

Wenn es nur die Zeitung wäre, die muss ich ja nicht kaufen. Sind eh nur diese Feld-, Wald- und Wiesen-Zeitschriften, die diese Geschichten bringen.
Aber im TV kommt man schlecht daran vorbei. Nur ARD und ZDF schaue ich ja nun auch nicht.


Zitat (Hilla @ 22.07.2010 14:38:16)

Aber im TV kommt man schlecht daran vorbei. Nur ARD und ZDF schaue ich ja nun auch nicht.

Privatsender leben leider von diesen Themen. Ich versuche immer um solche Themen herumzuschauen.

Der Begriff Feuilleton (franz. Blättchen, [fœjə'tõ:]) bezeichnet in der Regel entweder einen publizistischen Zweig, ein Ressort in der Zeitung, eine bestimmte literarische Gattung oder eine journalistische Darstellungsform.
Quelle: wikipedia

Ich wusste es zwar, habe mich aber vor dem Posten hier noch einmal vergewissert.

Da wäre die Spalte: Gesellschaft mit Sicherheit die richtigere. In einer Zeitung liest man nämlich nichts davon, eher wohl in einer Zeitschrift (bunte Blätter, die jeder nur beim Arzt liest ;) ).

Ich habe es aus dem TV.

Wieso wurde das nun verschoben in "Feuilleton"?


Hat der hübsche Prinz nicht eben noch bei taff, explosiv, punkt12 oder wo auch immer Mädels gecastet um sich seine Prinzessin zu suchen?!? :blink: Boah... hätt ich nicht 40 Fieber gehabt, hätt ich es geschafft schneller umzuschalten... jetzt bin ich quasi traumatisiert :heul:


Zitat (runzenplunz @ 22.07.2010 17:29:29)
Hat der hübsche Prinz nicht eben noch bei taff, explosiv, punkt12 oder wo auch immer Mädels gecastet um sich seine Prinzessin zu suchen?!? :blink: Boah... hätt ich nicht 40 Fieber gehabt, hätt ich es geschafft schneller umzuschalten... jetzt bin ich quasi traumatisiert :heul:

Das war besagter Prinz.

@runzenplunz,
das "hübsch" meintest Du aber jetzt nicht ernst, oder? Sobald er zu sprechen beginnt, wird's gruselig, finde ich.
Welche Frau will denn so etwas?


Zitat (Hilla @ 22.07.2010 18:57:50)

Welche Frau will denn so etwas?

Eine die es nur auf ein hübsches Bankkonto abgesehen hat. :pfeifen:

Zitat (Hilla @ 22.07.2010 14:54:45)
Wieso wurde das nun verschoben in "Feuilleton"?

das hast du mit dem Titel dieses Threads und in deinem Eröffnungsbeitrag selbst begündet

"C,D und E-Prominenz" und "Klatschthema"

was hat das bitte mit Gesellschaft und Politik zu tun?

Mit Gesellschaft hat es genausoviel zu tun wie die Hochzeit von Victoria von Schweden mit Politik!


Zitat (Ela1971 @ 22.07.2010 20:56:18)
Eine die es nur auf ein hübsches Bankkonto abgesehen hat. :pfeifen:

Da wird er mit Madeleine von Schweden wohl Pech haben.



Aber bei Loddar und seiner baldigen nächsten Ex sieht man das ja wohl deutlich.
Hauptsache, sie ist in den Klatschspalten und auf ein wenig Geld hofft sie sicher auch.
War ja dann schon besser, die Ehe noch etwas länger aufrechtzuerhalten. :pfeifen:

Zitat (Hilla @ 22.07.2010 18:57:50)
@runzenplunz,
das "hübsch" meintest Du aber jetzt nicht ernst, oder? Sobald er zu sprechen beginnt, wird's gruselig, finde ich.
Welche Frau will denn so etwas?

Himmel hilf.... hübsch ist was anderes!!! Natürlich war das nicht ernst gemeint...

... ganz ehrlich?? der Typ macht Gänsehaut, aber die von der brutal grusligen Sorte.... buhaha

Da hilft nur Fernseher auf lautlos und schnell das Bild weg und Videotext anzeigen lassen rofl

Der ist doch aber eh nur adopiert, oder? Warum adoptiert man sich so jemanden? Das versteh ich nicht... Ein positives Bild werfen solche Stories ja nicht auf den Adelsnamen...

In bestimmten Kreisen ist es üblich, dass man Geld bekommt, wenn man sich adoptieren lässt und dann gibt es auch noch die Möglichkeit, dass man Geld dafür bezahlen muss.

Wobei hier natürlich keine Rede davon ist. :pfeifen:

http://www.salzburger-fenster.at/rubrik/lo...wurde_1407.html


schockschwerenot... Hilla... musste doch dazu schreiben, dass der Artikel mit Bild ist.... uuaahh....


Zitat (runzenplunz @ 22.07.2010 23:08:26)
schockschwerenot... Hilla... musste doch dazu schreiben, dass der Artikel mit Bild ist.... uuaahh....

Ich dachte, das geht noch, weil das halbe Gesicht ja nicht zu sehen ist. Aber stimmt, die andere Hälfte ist eigentlich auch schon zu viel. :lol:


Kostenloser Newsletter