Sich selbst finden


Hallo!
Hattet ihr schon mal das Gefühl ihr seid nicht mehr ihr selber? Oder das ihr gar nicht wisst wer ihr wirklich seid?

Ich bin letzte mal über einen Artikel gestolpert und da fragte ich mich ob ich wirklich "ich" bin.

Habt ihr das auch schon mal gedacht? Wenn ja wie seid ihr damit umgegangen? War es bei euch auch Phasenweise oder über einen langen Zeitraum?

Würde mich über viele Erfahrungsberichte freuen :-)

P.s. ich weis das es ein der stark psychologisches Thema ist :-)


Ich kenne diese Situation eigentlich nur aus der Pubertät. Es hat sich im Laufe der Jahre "rausgewachsen".



Kostenloser Newsletter