Sonntagnachmittagsbeschäftigung: Für alles keine Lust :-(


Hallo,

wir haben jeden Sonntag das Problem, dass wir nichts finden, das Anklang bei allen Beteigten findet (Mutter, Söhne 12 und 15).
Ausserdem solls nicht zu teuer sein, und spazieren finden die Jungs doof.
Ok, früher in ihrem Alter gings mir genauso.

Aber ich habe keine Idee, und die Kids auch nicht.
Radtour oder spazieren fallen schonmal weg...

ratlose Grüße
nettchen


lass sie gammeln und mach alleine was nettes... alt genug sind sie ja um selbst auf Ideen zu kommen... vielleicht wollen sie auch lieber was mit Freunden machen... und wenn sie genug gegammelt haben, dann kommen ihnen schon eigene Ideen!!! Ich hatte in dem Alter auch absolut keine Lust mit meinen Eltern was zu unternehmen... wie ööööde!!! ;)

ansonsten:

Schwimmbad
Gesellschaftsspiele
im Sommer: auf diverse Volksfeste in der Umgebung gehen
mit anderen Familien + gleichaltrigen Kindern wandern gehen
im Tierheim fragen, ob man Hunde ausführen kann
Spielplatz mit Tischtennisplatte suchen und Tischtennis spielen
Inlinern (evtl. auf'm Skaterplatz)
Klettergarten
Kino
Zoo
evtl. ein Maislabyrinth in der Nähe?
Kanutour
im Bach einen Staudamm bauen
Waffeln backen
Fahrradtour zu einer Eisdiele (quasi mit Belohnung)
Wandern auf 'nem Fitnesspfad (jede Station lockt....)
evtl. ein Barfußpfad in der Nähe
oder ein Wasserspielplatz
Schuhe putzen
Keller entrümpeln
aufm Bolzplatz kicken
alte Fotos angucken und darüber lachen, wie doof die eigenen Eltern früher ausgesehen haben
Pokern
eine Schnitzeljagd oder Stadtralley
im Altenheim oder Kinderheim was vorlesen
Zimmer neu streichen

..... mir würde noch mehr einfallen.... wo wohnst Du denn Stadt? Land? Kleinstadt?


Wow, runzenplunz ! Du sprühst ja nur so vor Ideen.
Wir wohnen in einer eher ländlichen Gegend, die nächsten Städte sind so 10 km entfernt.

Aber ich werde schon mal Deine Sammlung zur Diskussion stellen ;)

Danke nochmal. Und wenn Ihr weitere Ideen habt, nur her damit :) :)

Bearbeitet von nettchen am 25.07.2010 14:58:34


Hallo Nettchen,

wäre nett, wenn Du uns einen kleinen Anhaltspunkt geben könntest, in welcher Gegend Du lebst.

Dann könnte es vielleicht sogar konkrete Vorschläge geben.

Gruß

Highlander


Wir wohnen im östlichen Saarland :)


okay, das Jahr hat ca. 52 Sonntage...

wie wäre es noch mit:

Minigolf

falls ihr selber eine Videokamera habt: einen Film drehen.... den Lieblingsfilm nachdrehen, total veralbert oder so... tolles Weihnachtsgeschenk ;)

lustige Bilder mit der Digicam machen, mit Verkleidung, Grimassen.... auch ein tolles Weihnachtsgeschenk

grillen mit Stockbrot und Würstchen überm Feuer, falls es einen öffentlichen Grillplatz gibt

habt ihr einen Garten... Holz verbrennen und da das stockbrot machen

dorthin gehen, wo sich Leute Sonntags treffen... ein Flussufer, Piknikplatz ... da sind bestimmt auch andere Kinder

vielleicht hat die regionale Zeitung Tipps

oder der Radiosender... gerade in der Ferienzeit haben die viele Tipps...

ein Bauernhof in der Nähe auf dem die Jungs helfen können... Trecker fahren ist voll cooool

oder Angeln??? und den Fisch dann selber essen?? wäre nichts für mich :ph34r:

Museen in der Nähe, die für Kids was anbieten

Indoorspielplatz

mmmhhhh.....

Wenn sie kein Bock haben raus zu gehen, würd ich ihnen alternativ den Hausputz aufbrummen :pfeifen: was meinste wie schnell die Lust auf wandern haben rofl


Ich weiß ja nicht, wie es im Saarland ist, aber mal eben so angeln dürfte auch da ein Prob sein.

Wie wäre es denn mit Geo-Coaching?

Schnitzeljagd aus dem Internet.
Das ist mitlerweile ein beliebter Freizeitvertreib für jedes Alter.


Ich war in diesem alter in einem sportverein und hatte sonntags eigentlich fast immer turniere. Heute steh ich während der saison oft am platz und gucke meinem freund beim kicken zu. Da ist eigentlich immer high life - familien mit kindern jeder altersklasse...

Vielleicht meldest du deine beiden jungs mit ihrem einverständnis mal im sportverein an?


Zitat (runzenplunz @ 25.07.2010 14:47:31)


evtl. ein Maislabyrinth in der Nähe?

Auch total "cool" in dem Alter: Hanflabyrinth!

Ich weiß nicht, ob es bei Euch in der Nähe sowas gibt. Hier ist eins und ich hör immer wieder, wenn die Butten (das sind Jungs im angegebenen Alter :rolleyes: ) sich drüber unterhalten und es richtigt klasse finden.

Ist nicht böse, sondern sehr nett gemeint. :blumen:

Ich frage mich gerade, ob man denn immer etwas unternehmen muss, nur weil Sonntag ist.

Ich habe an den Wochenenden auch oft zu nix Lust, kann mich gerade noch aufraffen, mir was zu essen zu machen...

Und ich finde, da ist nix Schlimmes bei. Denn der Körper will ja auch mal zur Ruhe kommen.

Und wenn man, wie Du, Kinder im Teenager-Alter hat, die sich notfalls auch mal selber kümmern können (der Große kann dem Jüngeren ja notfalls helfen) - dann ist das ebenfalls nicht schlimm, wenn man einfach mal nur an sich denkt, ein wenig "rumgammelt", sich ausschläft bis zum Gehtnichtmehr, was liest oder auch mal etwas länger als sonst im Internet auf Suche nach interessanten Seiten geht.

Gut ist auch, mal miteinander zu reden. Über Dinge, über die man sonst nicht so spricht, weil sich die Gelegenheit bisher nicht angeboten hatte. Was beschäftigt einen, welche Probleme stehen an, welche Wünsche gibt es für die kommende Zeit usw. ...

:blumen:

Bearbeitet von Monschi am 25.07.2010 17:07:40



Kostenloser Newsletter