Kennt jemand diesen Stiel-Abschneider? Suche diese "Rosenstiel-Guillotine"!


Hallo!
In den Niederlanden sah ich vor Jahren ein dreieckiges GErat, ca. 5 cm Seitenlänge. Es hatte unter der federnden Deckplatte ein schräges Messerchen, und wenn man unten in den Schlitz einen Blumenstiel reinlegte und oben drauf drückte oder haute, schnitt das den Stiel schön schräg ab - besser als man das mit einen Messer könnte.
Kennt jemand das? In NL hieß es "stengel-bengel", Übersetzung ist wohl nicht nötig. Mir fiel das neulich ein, und google gibt bei dem NAmen an, nichts zu finden, auch bei Neuschreib "Stängel" nicht. Aber vielleicht ist hier jemand schlauer?? :pfeifen:


Dahlie, ist es etwa das ?


Rumburak, wie hast du denn das gefunden? ich hab auch gegoogelt (rosenstiel kürzen, rosenstengel schneiden gerät , etc.) aber bin auf keinen grünen Zweig :rolleyes: gekommen.


Hatte heute mal Glück. :blumen:


Liebe Rumbarak,
das ist sogar noch besser als das was ich suchte, denn da konnte man nur mit Mühe Stiele von einem gebundenen Strauß mit abschneiden, weil man die Stiele dazwischen klemmen musste, bevor man die dann kürzen konnte. Klasse!
:applaus: :blumenstrauss:
Und "nur" mit etwas Glück gefunden....


Da muss frau aber eine Sammelbestellung starten ....Versandkosten 5,95! :o



Kostenloser Newsletter