Hilfe! Färben von Jeans voll in die Butz gegangen


Hallo Leute,
ich bin neu hier und brauche mal dringend einen Rat. Habe so eine schwarze Stretch Jeans (Rinse Wash) einfärben wollen und nun ist sie nicht durchgehend schwarz, sondern da ist jetzt rot mit drinne, so ein Kack. Wisst Ihr, diese Jeans die jetzt modern sind in dieser Waschung- keine Ahnung wie dat heisst. Ja und jetzt hat die halt überall so ein doofes rot mit drinne. Was mach ich jetzt? Das ganze nochmal? Habe eine ganze Packung Simblicol Echtfarbe und das Salz genommen und dann das. Will die Jeans nicht wegwefen aber so sieht sie einfach kacke aus. Kann mir jemand nen Tipp geben?


Die Jeans sind hin, und zwar definitiv, würde ich sagen. :mellow:
Man kann so ziemlich alles ganz brauchbar neu-nach- und umfärben, aber ganz gewiß keine Jeans, die versaut man sich damit so sicher wie unrettbar, weil sie die Färbung so stark annehmen.
Das Rot kann sich durch die Zusammensetzung der Farbe mit ergeben haben... aber weg wirst Du es nicht mehr bekommen.


Also das man Jeans nicht neu färben kann ist nicht korrekt. Meine Mutti hat das schon oft gemacht und ich auch. Es gab nie Probleme. Die Jeans sind immer schön tiefschwarz geworden. Verwendet haben wir auch immer Simplicol Echtfarbe.

Wieso versaut man die Jeans unrettbar, weil sie die Färbung so stark annimmt? Irgendwie seltsam die Aussage.
Es war doch von alinaangel83 gewünscht, dass die Jeans tiefschwarz wird.

Warum ist Jeans einen Rotstich hat ist in der Tat seltsam. War die Jeans evtl. weichgespült oder grundsätzlich nicht gewaschen (ladenneu)? Weichspüler und die Produktionsrückstände (Appreturen und was weiß ich noch alles) können das Färbeergebnis versauen. Oder könnte es am Anteil der Elastikfasern liegen? Wenn der zu hoch ist, wird die Farbe auch nicht richtig angenommen. Wie hoch ist der bei der Jeans?

Wie hast du die Jeans gefärbt? Waschmaschine? Temperatur? Wasserplustaste?

Erst mal das abklären hier, dann sehen wir weiter :blumen:


also die Jeans besteht aus 78%Baumwolle, 2%Elastane und 20% Polamide. Hab es genau nach Anleitung gewaschen. Also Feinwäsche (glaub ich zumindest- also auf alle Fälle wie es beschrieben war) und 40%. Es ist halt so ein Stretch Stoff...ach man, will das die wieder schön aussieht...



Kostenloser Newsletter