Herbstferien in Berlin: Tipps für die Familie


Guten Abend Zusammen,

wir fahren in den NRW Herbstferien vom 11.10 - 16.10 nach Berlin. Wir haben ein Zimmer in Weissensee. Habt Ihr Tipps für uns ( 49, 49, + 12) was wir uns unbedingt anschauen sollten, bzw. wo man preiswert Essen gehen kann usw.
Wir waren schon einige Male in Berlin und würden gern noch was bisher "unbekanntes" entdecken.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Rainer


Auf jeden Fall in die Bergmannstraße in Kreuzberg gehen, ein Laden neben dem anderen,
Klamotten, Antiquitäten, Kneipen, einfach alles.
Und dann ist der Mehringdamm auch gleich da, und da muss man unbedingt bei
"Curry 36" ne richtige Currywurst essen.


Ich bin ein Fan von den "Gärten der Welt" in Marzahn :)

Du müßtest mal sagen, was Dich so interessiert, dann könnte man Tipps raussuchen


Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für die Tipps bisher.
Wir sind sehr vielseitig interessiert, unsere Tochter ist zum Beispiel eine begeisterte Museumsbesucherin. Meine Frau und ich unterstützen Sie natürlich dabei. Gärten und Kultur ist auch unser Ding, meine "Mädels" mögen "narürlich" auch shoppen. Ich dagegen eher Kunst.
Ihr seht wir sind ein sehr unternehmungsfreudiges Dreigestirn.
Vielleicht könnt Ihr uns ja weiterhelfen.

Vielen Dank im Voraus

Rainer


Na dann ab auf die Museumsinsel, oder macht ne Tour mit der weissen Flotte, die
schippern bis Oktober auf Berlins Flüssen rum.
Auch der Britzer Garten ist schön, es gibt so viel in Berlin zu sehen, ich bin jetzt seit
30 Jahren hier, und habe immer noch nicht alles gesehen. :D


Geht auf jeden fall mal abends ins Tacheles... das gibts nicht mehr lang und ist wahnsinnig toll!


Mit dem Dampfer eine Brückentour

Ich war schon 2 x im Jüdischen Museum

Zoologischer Garten - Knut besuchen :)



Kostenloser Newsletter