Was sichern für den Notfall? Hier ein paar Vorschläge


Hallo,
aus gegebenem Anlass (und weil ich schon öfter vor dem "Nichts stand") hier ein paar Dinge, die ich sichere für den Fall dass mein PC den geist aufgibt:

1. Die Favoriten des benutzten Browsers
bei Internet Explorer stehen sie bei mir unter C:\Documents and Settings\Benutzername\Favorites, bei deutschen WinXP weiss ich leider nicht.

2. die gespeicherten Mails: z.B. eine Offline-store-Datei anlegen bei MS Outlook oder eben die entsprechenden Dateien von Thunderbird

3. Wichtige Treiber, die ich nachinstalliert habe und NICHT standardmässig beim Betriebssystem dabei waren.

4. Software die ich nachinstallieren muss, wenn die Kiste abraucht (ich ahbe einen Ordner "Software_Original" da landet alles was ich runterlade und installiere. Den sichere ich ebenfalls auf CD, sodass ich im Notfall nicht erst alles wieder neu runterladen muss.

Dieses Verfahren hat mir schon sehr viel Arbeit erspart, weil ich beim neuaufsetzen des PC's viel zeit spare.

Als Sicherungsmedium eigenet sich auch eine externe Festplatte (USB) oder CD's. Die CD sind nur statisch, bei einer externen Festplatte kann man die Daten halt besser aktuell halten (wenn z.B. bei der Originalsoftware eine neue Version von irgendwas erscheint).

Wer mehr Ideen hat, bitte ergänzen.

Grüße
Murphy


Zum sichern von Thunderbird-Einstellungen-Mails usw. gibt es eine Erweiterung namens
Account Ex ( http://www.erweiterungen.de/detail/248/ )

Die Benutzerdaten von Thunderbird unter WinXP findet man z.B. unter
C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\Anwendungsdaten\Thunderbird

Der Ordner "Anwendungsdaten" ist meistens versteckt, dafür im Explorer im Menu anklicken :
- Extras
- Ordneroptionen
- Registerkarte "Ansicht" auswählen
- "Alle Dateien und Ordner anzeigen" anklicken bzw. auswählen, dann auf "OK"

Nun über Arbeitsplatz dorthin navigieren, kopieren und/oder irgendwo abspeichern.

Bearbeitet von Syntronica am 25.10.2005 16:56:11


Musik!
sehr wichtig,zumindest für mich.
Alles als MP3 brennen.

Bevor ich mein System neu mache,ziehe ich mir schon im Vorfeld alle aktuellen Treiber und donnere sie per Netzwerk auf die Platte von meinem Freund.

Ausserdem habe ich einen Download-Ordner angelegt,also alles was ich downloade,kommt in diesen Ordner!Dieser wird dann auch komplett auf CD gebrannt.
Auch Bilder die ich behalten möchte und in meinem Fall halt alles was mit Steam und CS zu tun hat ;)


Zitat (ElectrA @ 25.10.2005 - 14:11:11)
und in meinem Fall halt alles was mit Steam und CS zu tun hat ;)

Bist du mit meinem Männe verwandt???? ^_^

Aus gegebenen Anlass: Wir mußten alles von unseren PC schmeißen und haben uns deshalb eine extern Festplatte (mit Kartenlesegerät für Digital-Cameras) zugelegt.

Haben alle Daten auf diese Festplatte kopiert und jetzt bekommen wir sie nicht wieder zurück. Die Festplatte haben wir vorher nicht ausprobiert, nur die Daten aufgespielt. Sie scheinen auch drauf zu sein, zeigt zumindest die Anzeige. Aber wie bekommen wir sie wieder darunter?

Fragen über Fragen. Alles mist. Müssen wir auf einen Fachmann warten.

lg die Ulli


Zitat (Ulli @ 25.10.2005 - 14:38:08)
Aus gegebenen Anlass: Wir mußten alles von unseren PC schmeißen und haben uns deshalb eine extern Festplatte (mit Kartenlesegerät für Digital-Cameras) zugelegt.

Haben alle Daten auf diese Festplatte kopiert und jetzt bekommen wir sie nicht wieder zurück. Die Festplatte haben wir vorher nicht ausprobiert, nur die Daten aufgespielt. Sie scheinen auch drauf zu sein, zeigt zumindest die Anzeige. Aber wie bekommen wir sie wieder darunter?

Fragen über Fragen. Alles mist. Müssen wir auf einen Fachmann warten.

lg die Ulli

Welche Fehlermeldung bekommt Ihr ?

Er erkennt die Festplatte erst gar nicht. Sie ist mit USB Kabel mit dem PC verbunden. Alles sch......

Die Tage kommt jemand. Im Moment müssen wir halt ohne unsere DAten auskommen.

lg und vielen Dank


Habt Ihr den passenden Treiber ? USB ist zwar Standard aber es kommt vor dass Geräte nicht erkannt werden. Dafür könnte man beim Hersteller auf der Webseite schauen, ob es einen speziellen Treiber für Euer Modell gibt. Ist mir bei meinem Archos schon passiert.

Grüße
Murphy


Zitat (murphy @ 26.10.2005 - 05:20:17)
Habt Ihr den passenden Treiber ? USB ist zwar Standard aber es kommt vor dass Geräte nicht erkannt werden. Dafür könnte man beim Hersteller auf der Webseite schauen, ob es einen speziellen Treiber für Euer Modell gibt. Ist mir bei meinem Archos schon passiert.

Grüße
Murphy

Ich werde gleich mal nachschauen.

Thanks

lg die Ulli

Wir haben all unsere Bilder, Musik und Filme (Urlaubsvideos) auf ner externen Festplatte, zudem wir jedes Halbjahr unser Ordner "Eigene" wo unser anderes zeug gespeichert ist, auf ne CD gebrannt.

Ansonsten sichern wir nix ab. Die Mails find ich net schlimm wenn sie nicht da sind, nur die Favoritenliste muß ich mir mal absichern.... Aber FM werd ich immer finden! :lol:


Mail würde ich absichern, wenn dort geschäftliche bei sind, die Registriercodes von Software u.ä. enthalten.



Kostenloser Newsletter