Tipp- Test: Fettflecken mit Backpulver entfernen


Nun habe ich vor kurzem hier einen Tipp gelesen, der mich beeindruckt hat und wollte ihn gleich ausprobiern, da ich eins meiner Lieblingsshirts gewaschen habe, leider waren aber noch Fettflecken zurückgeblieben.
Nun habe ich gerade nach dem Tipp gesucht, ihn aber nicht gefunden :labern:
Ick hoffe ja mal dat Mädel meldet sich.
In dem Tipp hieß es: Backpulver macht die Fettflecken weg.
Nun zu meinen Bildern und ich versichere hiermit, dass das meine Bilder sind und auf den Bildern ist mein Shirt und ich gebe auch bei anderen Bildern gerne die Quelle an, wenn mir einer verrät, wie das hier geht.
Also nun zum ersten Beweisfoto: Mein Shirt hat Fettflecken:


Nun habe ich das Backpulver draufgestreut, das sieht dann so aus:


Eine Stunde gewartet und das Backpulver abgeschüttelt:


Es ist ganz deutlich zu sehen: Es hat etwas stattgefunden. Das Backpulver hat die Fettflecken bearbeitet :applaus:


also du hast es nur drauf geschüttet,
hast du es auch etwas mit dem Finger eingerieben?

nicht viel aber so das auch die einzelne Faser was abbekommen hat.


ach und mit der Kennzeichnung ist es ganz einfach.
deine erlaubnis voraus gestzt habe ich es mal mit Bildercache hoch geladen :wub:

(IMG:http://www.bildercache.de/thumbnail/20101013-202422-228.jpg)
(IMG:http://www.bildercache.de/thumbnail/20101013-202422-616.jpg)
(IMG:http://www.bildercache.de/thumbnail/20101013-202422-960.jpg)

"3x ©Angelina" fertig

schau mal im Support da habe ich es erklärt mit Bildercache

Bearbeitet von gitti2810 am 13.10.2010 20:28:03


Bei heller Wäsche wäre nun alles gut, man sieht nichts mehr.
Mein Shirt ist aber schwarz, ich versuche zu rubbeln, das kommt dabei raus:


Nun habe ich gedacht feucht abwischen und dann wars das.


Zitat (Angelina @ 13.10.2010 20:29:28)
Nun habe ich gedacht feucht abwischen und dann wars das.

nein einfach nur mit einer Handbürste abbürsten.

hier ist der Tipp

Toll, das wars dann, nachdem die Feuchtigkeit aus dem Shirt getrocknet war, kein Fleck mehr zu sehen.
Eingerubbelt habe ich das Backpulver natürlich auch ein wenig :D liebe Gitti, aber nur ein ganz klein wenig.
Der Tipp war absolut perfekt!!! Alle Daumen hoch Für diesen Tipp :kaffeeklatsch:


OK, Handbürste hatte ich gerade nicht zur Hand B)


ich habe mir sogar extra noch 2 neue gekauft, eine für zu Hause und eine für die Arbeit. rofl


Danke liebe Gitti, für den Link zu dem Tipp.
Aber egal obmit Handbürste oder mit feuchtem Tuch.
Dieser Tipp ist Goldrichtig und für mich als Fachfrau :daumenhoch: wertvoll :D
Vielen Dank an die Tippschreiberin


hä nicht nur Gold richtig, sondern schon Goldwert! :wub: :wub: :wub:


Stimmt, damit läßt sich viel Geld sparen. Und das ist echt Spitzenklasse!!!!
Deshalb habe ich auch den Tipp-Test erfunden, oder gibt es den hier schon?
Naja, trotz Allem interessiert mich, als Neugierige, sage ich mal, welcher Bestandteil des Backpulver war es?
War es das Natron, die enthaltene Stärke oder die Säure(was ich schon mal ausschließe), was das Fett neutralisiert hat!?
Schaun wir mal :D


was es ist weiß ich auch nicht. :blink:

aber es wird ja nicht neutralisiert, sondern die Fettpartikel haften an dem Backpulver sich an und somit werden sie raus geschmissen rofl :wub:

ach so war es gemeint hier :D
also jeder kann seinen Test machen und hier beschreiben. :wub:

Bearbeitet von gitti2810 am 13.10.2010 21:01:26



Kostenloser Newsletter