Wie bekomme ich eingewaschenes Blut aus Wäsche


Jetzt habe Ich mein T-Shirt gewaschen auf dem Blut war und die Flecken sind immer noch da, Hilfe


da gibt es doch von Dr. Beckmann solch einen Fleckenteufel gegen Blut.
den schon versucht? :wub:


Moin,
Aspirin- Brausetablette auflösen und auf den Fleck geben. B)


Mensch stimmt ja :hirni: das habe ich doch jetzt total vergessen. :wub:


Und falls du nochmal Blut auf deiner Kleidung hast: zuerst mal kaltem Wasser ausspülen, dann geht viel mehr Blut weg als wenn du warmes Wasser verwendest!


Zitat (gitti2810 @ 14.10.2010 19:01:26)
da gibt es doch von Dr. Beckmann solch einen Fleckenteufel gegen Blut.
den schon versucht? :wub:

Gitti, du lässt nach- sonst weist du meist auch auf meinen ASS-Tipp hin ;) Aspirin, oder preiswerter ASS, aus der Apotheke. Eine Tablette auf dem angefeuchteten Fleck zerdrücken und zerbröseln, etwas wirken lassen, kalt (!!!) ausspülen, das sollte helfen.

Zitat (Valentine @ 14.10.2010 20:15:11)
Gitti, du lässt nach-

jaja auch mich erwischt allmählich das alter :pfeifen: rofl rofl rofl

vielleicht weil der kurze mich vom schreiben etwas ab hält.
er ist wieder zu hause :wub:

Bearbeitet von gitti2810 am 14.10.2010 20:30:00

Gott sei Dank, dass es dem Kleinen wieder besser geht!


Guten Morgen,

Verschmutze/s Teil/e in Waschsoda einlegen.Gibt es in jedem Supermarkt für knapp unter 1€ zu kaufen und das Zeug reicht Ewigkeiten.Ebenso sind die Einsatzmöglichkeiten so wahnsinnig vielseitig.Google doch mal..



Kostenloser Newsletter