Goldfilter reinigen: Kaffeemaschine mit Goldfilter


Unser Goldfilter in der Kaffeemaschine hat einen unappetitlichen braunen Belag.
Frage: wie kann ich diesen Goldfilter reinigen das er wieder seine goldene Farbe hat?

mfg
Paul Wahle


Hilfreichste Antwort

Meine Mutter hat auch so einen Goldfilter. Wenn dieser wieder einmal nicht so schön aussieht dann kommt er über Nacht in einen Topf mit warmen Wasser. Vorher löst sie in dem Wasser noch 2 Tabletten Gebisreiniger auf.Am Morgen ist er dann wieder sauber,aber so richtig Golden ist er auch nicht mehr.


Was hast du denn bisher gemacht zwecks Reinigung?

Ich würde es erst mal mit normalem Geschirrspülmittel und Spülbürste versuchen. Hilft das nicht, dann mit Backpulver: Filter anfeuchten, ein Tütchen Backpulver hineinstreuen und mit der Spülbürste bearbeiten. Und wenn auch das nicht hilft: ab in die Spülmaschine.


Meine Mutter hat auch so einen Goldfilter. Wenn dieser wieder einmal nicht so schön aussieht dann kommt er über Nacht in einen Topf mit warmen Wasser. Vorher löst sie in dem Wasser noch 2 Tabletten Gebisreiniger auf.Am Morgen ist er dann wieder sauber,aber so richtig Golden ist er auch nicht mehr.


Kaffe und Teebeläge gehen sehr gut mit dem OXI Pulver für die Wäsche ab.Schüssel mit heißem Wasser füllen einen Meßlöffel OXI dazu. Anschließend gut spülen.



Kostenloser Newsletter