Der Duft vom Kaffee


Habt ihr das auch, ich finde immer wenn wo anders Kaffee gekocht wird das ich dann immer Appetit drauf bekomme.
Lauf ich an einen Konditorei vorbei wo gerade frischen Kaffee aufgebrüht wird hmmmmm.
Oder wenn man irgendwo auf besuch geht und man kommt in die Wohnung und es riecht dann schon nach Kaffee. noch mal hmmmmmmmmmmmmm
Oder im Laden von Eduscho oder Tchibo.
Ich finde dass frisch auf gebrühten Kaffee mit Filter auf die Kaffeekanne immer noch besser schmeckt und rieche dann mit einen Kaffeemaschine.
Aber ich bin dann doch bequem geworden und bevorzuge die Kaffeemaschine.

Meine vierte Tasse heute morgen...


Ich rieche den Kaffee auch gern, trinke aber seit 2 Jahren nur noch Tee.

der Paradiesvogel

Morgens setzt ich immer meinen Kaffee auf und gehe dann duschen. Wenn ich danach aus dem Bad komme, duftet alles nach Kaffee... Himmlisch, so beginnt ein schöner Tag B)


die kaffee"maschinen" von BODUM find ich super!
ruckzuck kaffee feddisch hmmmmmmmmm :)


@Saubär ist das die Maschine wo man die Kaffeeblätchen rein tut?

das sind diese glaskannen, du füllst das kaffeepulver in die kanne und giesst das ganze dann mit kochendem wasser auf, wartest einen moment und drückst den kaffee dann mit diesem stab wo unten der "filter" dran ist runter und hast superleckeren topfrischen kaffee, der noch dazu herrlich duftet, irgendwie ist der cremiger als ausser normalen maschine...

war das verständlich beschrieben? :blink:


(IMG:http://www.martinezfinecoffees.com/images/medium/B-CH-3.jpg)


Sind mir leider schon zu viele im Geschirrspüler kaputtgegangen


merci @jamie oliver! :o)


Die hatte ich auch mal wie gesagt, hatte :angry:

warum warst du nicht zufrieden? :unsure:


Habe es zu frühe weggegeben weil ich dachte brauche es nicht mehr.
Doch war sehr gut auch für zwischendurch hatte selbst auch für Tee oder Kakao benutzt.

find ich noch besser als diese senseo dinger und ist nicht so teuer, im gegenteil, brauchst keine kaffeefilter kaufen und is immer frisch :)


Zitat (Jamie Oliver @ 26.02.2005 - 12:12:58)
(IMG:http://www.martinezfinecoffees.com/images/medium/B-CH-3.jpg)


Sind mir leider schon zu viele im Geschirrspüler kaputtgegangen

Aber, aber. Sowas iss doch nicht fuer die Spuelmaschine. Ist ja das gleiche als wenn du nen Mohairpullover in den Trochner stecks. :o

Batman liebt Kaffe in alles Variationen. Wir haben 2 von den Dingern, die du gerade gezeigt hast, eine kleine und eine grosse Expressomaschine. Ne elektrische Kaffemuehle und eine stinknormale Kaffeemaschine. B)

Unser Sortiment. :huh: :lol:

(IMG:http://www.geocities.com/fl3d3rmaus/Kaffee1.JPG)

Fledermaus

HI!

Meine Güte, Fledermaus hat nen Coffeeshop zu Hause ;)

Super.

Ich habe eine Senseo....ich finde die Dinger super. Man macht sich immer nur eine Tasse, wenn man eine möchte und der Kaffee steht nicht ewig - langsam bitter werdend - in der Warmhaltekanne rum, weil man mit normalen Maschinen doch immer mehr kocht, als man braucht.

:)

Bearbeitet von Lawinchen am 26.02.2005 12:43:33


Zitat (Jamie Oliver @ 26.02.2005 - 12:12:58)
Sind mir leider schon zu viele im Geschirrspüler kaputtgegangen

Komisch ich hatte die immer in die Spüllmachine

Zitat (Lawinchen @ 26.02.2005 - 12:42:28)
HI!

Meine Güte, Fledermaus hat nen Coffeeshop zu Hause ;)

Super.

Ich habe eine Senseo....ich finde die Dinger super. Man macht sich immer nur eine Tasse, wenn man eine möchte und der Kaffee steht nicht ewig - langsam bitter werdend - in der Warmhaltekanne rum, weil man mit normalen Maschinen doch immer mehr kocht, als man braucht.

:)

:lol: Hatten wir nicht heute schon das Thema. "ueberfluessige Haushaltsgeraete" oder so? :lol:

Fledermaus rolleyes:

@ Internetkaas

Zitat
Lauf ich an einen Konditorei vorbei wo gerade frischen Kaffee aufgebrüht wird hmmmmm


Und dann kommt noch der Duft von frischgebackenem dazu.... ;)

Wenn das nicht alles so teuer wär, ich würd mich glatt mit (Eddy) im Cafe einquartieren.. :)

Zitat (Meikefer @ 26.02.2005 - 11:57:56)
Morgens setzt ich immer meinen Kaffee auf und gehe dann duschen. Wenn ich danach aus dem Bad komme, duftet alles nach Kaffee... Himmlisch, so beginnt ein schöner Tag B)

Ja das kenne ich so mache ich es auch immer.

Aber ich kann nicht jedes mal duschen lol

@Micha Dann komme ich dazu :P

Zitat (internetkaas @ 26.02.2005 - 12:57:05)
@Micha Dann komme ich dazu :P

Vielleich sollten wir mal so ein RICHTIGES Internetcafe aufmachen ;)

ja das finde ich eine gute idee.

Zitat (Lawinchen @ 26.02.2005 - 12:42:28)
HI!

Meine Güte, Fledermaus hat nen Coffeeshop zu Hause ;)

Super.

Ich habe eine Senseo....ich finde die Dinger super. Man macht sich immer nur eine Tasse, wenn man eine möchte und der Kaffee steht nicht ewig - langsam bitter werdend - in der Warmhaltekanne rum, weil man mit normalen Maschinen doch immer mehr kocht, als man braucht.

:)

Senseo ist das beste was es gibt an Kaffeemaschinen . Immer frisch. Sehr viele verschiedene kaffeesorten und der Duft. Einfach spitzenmässig. da kommt keine
Expressomaschine mit . Und die normalen Kaffeemaschinen auch nicht.
Eine Maschine reicht total . Und das ist Senseo... ;)

LG
Ela

Ich hab da so'ne "Italienische" Esspressokanne, die funktioniert auch mit Kaffee,

Also so'n Teil,..unten kommt Wasser rein, in die Mitte das Pulver, und oben kommt der Kaffee raus *lool*

Der ist auch immer Frisch,alldiweil,mehr als 2 Tassen ergibt das nicht ;) :rolleyes:

Aber davon mal abgesehen...

Klar ist ja wohl auch,das die Wasserqualität sehr wichtig ist...

Und dann halt auch noch der Kaffee selbst...

Wer von euch "Brüht" mit WAS am besten ??


Zitat (Ela @ 26.02.2005 - 13:04:24)
Zitat (Lawinchen @ 26.02.2005 - 12:42:28)
HI!

Meine Güte, Fledermaus hat nen Coffeeshop zu Hause  ;)

Super.

Ich habe eine Senseo....ich finde die Dinger super. Man macht sich immer nur eine Tasse, wenn man eine möchte und der Kaffee steht nicht ewig - langsam bitter werdend - in der Warmhaltekanne rum, weil man mit normalen Maschinen doch immer mehr kocht, als man braucht.

:)

Senseo ist das beste was es gibt an Kaffeemaschinen . Immer frisch. Sehr viele verschiedene kaffeesorten und der Duft. Einfach spitzenmässig. da kommt keine
Expressomaschine mit . Und die normalen Kaffeemaschinen auch nicht.
Eine Maschine reicht total . Und das ist Senseo... ;)

LG
Ela

Habe gerade mal die Senseo aufgerufen. Die finden wir (mehr Batman) auch super. Hatte er sich auch schon mal naeher angeschaut. Dann werden wohl wahrscheinlich in den naechsten Wochen unsere Kafeemakerchen Gesellschaft bekommen. :huh:
Na denn?
N' bisschen Platz hab ich ja noch in der Kueche.

Aber so schlecht ist das garnicht. Wenn wir viel Zeit morgens haben, was haeufig der Fall ist, zaubert Batman uns einen super Kaffe oder Cappuchino mit der Grossen Maschine. Wenn mal weniger Zeit ist, kommt die normale Maschine zu Gebrauch. Fuer nen Kaffee nach dem Essen....Kommt das Glasgeraet dran. ....Kaffee rein, kochendes Wasser dazu.....4 Minuten warten und den Filter runterdruecken. Mh! lecker.

Fledermaus

Kaffee, ja. Wir haben eine Kaffeemaschine von Philipps, da wird das Wasser erst gekocht und läuft dann durch den Filter. Die beste Maschine die wir je hatten, ich liebe heißen Kaffee.
Senseo ist nicht mein Ding und einfach zu teuer, es sei denn man bekommt die Tabs aus Holland.

lg Ulli
Ich setz mir jetzt einen auf und dazu ein Stück Donauwelle.


Zitat (Ela @ 26.02.2005 - 13:04:24)

Senseo ist das beste was es gibt an Kaffeemaschinen . Immer frisch. Sehr viele verschiedene kaffeesorten und der Duft. Einfach spitzenmässig. da kommt keine
Expressomaschine mit . Und die normalen Kaffeemaschinen auch nicht.
Eine Maschine reicht total . Und das ist Senseo... ;)

LG
Ela

Ist nichts für mich, man ist in Dosierung und Kaffeesorten zu sehr gebunden. Nix für Leute, für die Koffein ein Grundnahrungsmittel ist....

Hab zwar auch ne normale Kaffeemaschine, aber in letzter Zeit benutze ich fast ausschliesslich die Espressomaschine. Die normale Maschine ist auf große Volumen ausgelegt, das bringt mir als einzelnem nichts. Bei der Espressomaschine ist ruck-zuck heisser Kaffee da.

Bearbeitet von OliH. am 28.02.2005 17:34:03

Zitat (Micha0702 @ 26.02.2005 - 13:12:33)
Wer von euch "Brüht" mit WAS am besten ?


ich zu meinem teil brühe den kaffee mit der maschine saeco digital auf. bin absolut begeistert, aber jedem tierchen sein plaisierchen.

Zitat (Micha0702 @ 26.02.2005 - 12:54:05)
@ Internetkaas

Zitat
Lauf ich an einen Konditorei vorbei wo gerade frischen Kaffee aufgebrüht wird hmmmmm


Und dann kommt noch der Duft von frischgebackenem dazu.... ;)

habe mal einen bericht gelesen: die bäckereien strömen absichtlich künstlich erzeugten kaffee-oder brötchenduft nach draußen, weil das die kunden anlocken soll. oft wird ja in den bäckereien nicht mal gebacken, sondern die bekommen das zeug geliefert, und wenn die mal 2-3 kaffeetassen machen, ist es eigentlich auch nicht nachvollziehbar, dass dann der duft 10meter weiter auf der straße immer noch zu riechen ist.aber toll riechen tut´s halt trotzdem, das finde ich auch, nur wollen die uns eigentlich nur mit reinlegen :(

@ chilli

Jetzt wo Du besser siehst, werden sich Deine Geruchsnerven schon ein wenig zurückhalten ;)

lg

MICHA


Zitat (Ulli @ 28.02.2005 - 16:53:55)
Kaffee, ja. Wir haben eine Kaffeemaschine von Philipps, da wird das Wasser erst gekocht und läuft dann durch den Filter. Die beste Maschine die wir je hatten, ich liebe heißen Kaffee.
Senseo ist nicht mein Ding und einfach zu teuer, es sei denn man bekommt die Tabs aus Holland.

lg Ulli
Ich setz mir jetzt einen auf und dazu ein Stück Donauwelle.

Sind die Tabs da preiswerter????? Bekomme im April Besuch aus Holland. Dann sollen dir mir eine Kofferraumladung mitbringen ;)

Was sollte eigentlich so eine Saeco Kaffmasch eigentlich so können? Möchte meinem Mann (Homer :D ) eine zum Geburtstag kaufen. Günstig sollte sie sein. Also nicht über 500 Euro. :ph34r:

Wie sind denn die Jura Teile so? :unsure:

Aber die Senseo ist für uns nichts - wir trinken zu viel - da ist so ein Päckchen gleich alle. :lol:


achte darauf, das nicht zu viel zum programieren dran ist.
Handeinstellungen sind nicht so reparaturanfällig.

Das wäre die "Icanto Rondo" oder die preisgünstigere""Cafe Crema" beide von Saeco

Tschüssi uli

Bearbeitet von Uli am 28.02.2005 22:20:28


Mir geht es da auch so. Am besten ist natürlich auch der Kaffeeduft, wenn man die Bohnen selbst mahlt und dann den Kaffee selber mit Wasser aufbrüht. Ein kleiner Tipp noch: Eine winzige Messerspitze Salz (aber wirklich nur winzig ) und en wenig Kakao dazu ergibt auch einen wunderbar gut schmeckenden Kaffee.


Ich habe eine "Kaffemaschine" von Bodum, sehr lecker der Kaffee. Aber für mich allein koch ich den meistens mit dem Filter auf dem Becher, so mag ich ihn am liebsten und hat genau die richtige Menge für mich. ;) Meine richtige Kaffeemaschine steht eigentlich die meiste Zeit nur so rum, da ich den Kaffee daraus nicht so wirklich mag... :( aber ich wünsche mir von Herzen mal eine Senseo *seufz* denn die ist praktisch und der Kaffee wirklich gut.. nur leider hat die einen kleinen Haken :P sie ist teuer *gg*

Zitat (inhalation @ 28.02.2005 - 22:29:24)
Mir geht es da auch so. Am besten ist natürlich auch der Kaffeeduft, wenn man die Bohnen selbst mahlt und dann den Kaffee selber mit Wasser aufbrüht. Ein kleiner Tipp noch: Eine winzige Messerspitze Salz (aber wirklich nur winzig ) und en wenig Kakao dazu ergibt auch einen wunderbar gut schmeckenden Kaffee.

Ja und die Kaffeekanne mit heißen Wasser vorwärmen ;)

Zitat (Ela @ 28.02.2005 - 19:00:40)
. [/QUOTE]
Sind die Tabs da preiswerter????? Bekomme im April Besuch aus Holland. Dann sollen dir mir eine Kofferraumladung mitbringen ;)

Bei uns kostet eine Tüte Senseo Kaffee mit 18 Stück Inhalt, € 2,49 in Holland haben wir € 1,59 bezahlt. In Venlo gibt es bei den 2Brüdern nachgemachte, die sind noch günstiger. Geschmack weiß ich aber nicht so.
Habe selber keine Maschine, ist nicht mein Geschmack.

lg Ulli

Wenn wir nach Österreich in den Urlaub fahren, wohnen wir in einer Pension mit Frühstück. Der Geruch von dem frisch gefilterten Kaffee zieht durchs ganze Haus. Unsere Pensionswirtin Maria hat ein eigentümliches Maß, die braucht keinen Löffel oder ein Kaffeelot, die schüttet einfach Kaffeemehl in den Filter und dann kochendes Wasser drüber. Der Kaffee schmeckt immer.mmh

Bearbeitet von Ulli am 01.03.2005 09:48:51


Tchibo hat jetzt eine Coffeemaker im Angebot, für 18 €uro. Hält auch gleichzeitig den Kaffee warm. Ist das wohl was? Habe mir heute die von WMF (16€) angeguckt, sieht nicht so gut aus. Bodum habe ich nicht gefunden, hätte gern den Preis gewußt. Was meint ihr?

lg Ulli


Ich verweise auf mein Rezept Russischer Kaffee

Bearbeitet von Der Dünni am 02.03.2005 12:28:37


ich LIEBE frischen kaffee :rolleyes:
ohne meine ein bis zwei tassen kaffee werde ich morgens nicht wach,allerdings habe ich die erfahrung gemacht,das der geschmack von kaffee nicht nur mit der qualitaet der bohnen sondern auch mit der wasserqualitaet des beim aufbruehen verwendeten wassers zu tun hat.
ich wohne in einer stadt mit einer sehr hohen wasserqualitaet (was wohl etwas mit dem frischen felsquellwasser zu tun haben muss*g*) arbeite aber hingegen in einer nachbarstadt,wo die wasserqualitat durch ein anderes klaersystem nicht so hoch ist.
worauf ich hinaus will ist,wenn ich auf der firma guten kaffee trinken will,so muss ich ihn mir von zuhause in einer thermoskanne mitnehmen,da der kaffee auf der firma trotz markenkaffee annaehernd ungeniessbar schmeckt.
im prinzip waehre dieser kaffee ein grund sich das kaffeetrinken abzugewoehnen :wacko:
lg littfer


Zitat
worauf ich hinaus will ist,wenn ich auf der firma guten kaffee trinken will,so muss ich ihn mir von zuhause in einer thermoskanne mitnehmen,da der kaffee auf der firma trotz markenkaffee annaehernd ungeniessbar schmeckt


Warum nimmst Du nicht einfach einen Kanister Wasser mit ??? ;)

Wir haben zuhause einen Kaffeehalbautomat. Der ist so wie man das oft in den Pizzerien oder Eiscafés sieht, wo das Pulver in den Behälter gemahlen wird, den ich dann selbst noch einsetzen und hinterher ausklopfen muss. Der Kaffee schmeckt genial. Im Büro haben wir einen Jura Vollautomaten, der Kaffee ist auch richtig gut. Bevor wir uns den Halbautomaten gekauft haben, hatten wir von Bodum eine Kaffeemaschine, bei der der Filter auf die Maschine draufgesetzt wird. Wenn das Wasser in der Kanne kocht, steigt es nach oben in den Filter und läuft dann irgendwann aus irgendwelchen mir unerfindlichen physikalischen Gründen auf einen Schlag wieder nach unten. Kurz nach dem Kauf dieser Maschine haben wir uns eine Kaffeemühle gekauft und unsere Bohnen frisch gemahlen, weil der Kaffee wie frisch aufgebrüht schmeckt. Und richtig heiß ist er dazu noch und wird 2 Stunden warmgehalten, aber nicht zu Tode gekocht wie in den normalen Kaffeemaschinen. Den Kaffee daraus mag ich nicht besonders. Die Kaffeeautomaten mit den Pads sind mir immer etwas suspekt, weil ich da für eine kleine Tasse gleich viel Pulver verwende wie für einen großen Becher voll, oder nicht?


Ich habe nur eine ganz ordinäre Kaffeemaschine und der Kaffee daraus schmeckt mir nur, wenn er gerade frisch gekocht ist - sobald der länger steht... *bah* liegt das vielleicht auch am harten Wasser hier?


Zitat (fiona123 @ 02.03.2005 - 21:41:29)
Ich habe nur eine ganz ordinäre Kaffeemaschine und der Kaffee daraus schmeckt mir nur, wenn er gerade frisch gekocht ist - sobald der länger steht... *bah* liegt das vielleicht auch am harten Wasser hier?

Hast du das normale Modell mit Glaskanne? Das Problem bei denen ist, dass der Kaffee quasi an der Luft steht. Zum einen verdampft Wasser, zum anderen reagieren etliche der Stoffe im Kaffee auf Dauer mit der Luft, was den Geschmack bei diesen Modellen meistens nach kurzer Zeit killt.

Habe mir heute morgen den Coffeemaker von Tchibo gekauft. Nicht schlecht das Kännchen, er hält sehr heiß und der Kaffee schmeckt. Die Investition hat sich gelohnt.

kaffeedurstige Grüsse von Ulli


Also ich muss ehrlich sagen, obwohl der Senseo recht teuer ist....gibts nichts bessers für den Single Haushalt....Morgens verschlafen raus aus den Federn....a paar knöpfle drücken und schon gibts lecker kaffee


Ich bin eine überzeugte Teetrinkerin und trinke nur ab und zu mal einen Kaffee. Darum habe ich auch nur eine gemeine Kaffeemaschine.Am liebsten trinke ich dann aber, Milchkaffee von Starbucks.
Ansonsten liebe ich den Duft , der aus der Tüte ströhmt, wenn der Kaffee frisch gemahlen wurde.

lg. Hexe ;)


Fledermaus,

Die Kaffeemaschiene fehlt Euch noch:

Walküre Porzellanfabrik

Dann die linke Leiste nach Kaffemaschiene durchsuchen.

Diese Kaffeemaschiene gibt es schon seit den 30ger Jahren, und der Kaffee ist einfach gut!



Gruß,
Eike


Zitat (Eike @ 04.03.2005 - 15:05:34)
Fledermaus,

Die Kaffeemaschiene fehlt Euch noch:

Walküre Porzellanfabrik

Dann die linke Leiste nach Kaffemaschiene durchsuchen.

Diese Kaffeemaschiene gibt es schon seit den 30ger Jahren, und der Kaffee ist einfach gut!



Gruß,
Eike


Na sowas hab ich ja noch nie gesehen.....Das ist also ne Kaffemaschine aus Porzelan.........Ist ja gut und schoen...aber vielleicht ein bisschen zu zerbrechlich fuer den Fledermaushaushalt. :huh:


(IMG:http://www.geocities.com/fl3d3rmaus/Fragmutti/maschine1.jpg)

Eure Fledermaus :rolleyes: