Geschirrspüler-.-: Defekt eventuell und wieviel Salz?


Hallo ihr^^
Also bin ja grade umgezogen und hab ne Einbauküche mit Spülmaschine. Ist Ne Ignis adl934s wenns hilft. Also sie geht nicht an sondern das Startlämpchen blinkt. Handwerker war schon da sagt am Wasser liegts nicht. Ist vielleicht zu wenig Salz drinne? hab ne ganze Packung reingekippt war komplett leer und ist nach oben noch Platz muss dann Ding voll sein bis an den Rand??? Ist in der Küchenverkleidung drin wills nicht zerstören und ausbauen...


also am Salz(-mangel) kann's nicht liegen, meine spült auch ohne Salz. Was es aber sonst sein kann, weiß ich leider auch nicht. Ich hätte auch als erstes auf den Wasseranschluß getippt, aber der ist ja bereits ausgeschlossen...

Ich drück Dir die Daumen, daß Du den Fehler noch findest!


Hallo :blumen:
Das hatte ich an meiner (Whirlpool) auch. Es lag am Wassereinlauf-Ventil, da ist so eine Feder drin, die man auch rausnehmen kann, das wurde bei mir gemacht - hole doch noch mal den Monteur. Am besten jedoch ist, wenn das Ventil ganz ausgetauscht wird, habe ich mir gestern sagen lassen, da auch an meiner Maschine etwas nicht ok war und ich wg. obiger Sache nochmal nachgefragt habe.
Bei den einzufüllenden Sachen wie Salz, Reiniger, Klarspüler blinkt das Startlämpchen nicht - ist immer was Technisches.
Tipp, wenn wieder ok: Diese Chemie wirklich sparsam verwenden, ein halber Tab (oder knapper TL Pulver) reicht vollkommen - hilft dir aber jetzt im Mom. auch nicht weiter, aber laß das Ventil prüfen!
Grüße und kannst ja mal weiter berichten, wenn du willst :)


Eigentlich müßten Sie mal der Reihe nach vorgehen.
Vor dem Schlauch zum Geschirspühler muß ein Wasserhahn sein. Der muß vor dem Starten geöffnet werden.
Vorsicht, nicht zuviel Salz einfüllen. Die Reihenfolge der Bediehnelemente ist bei einigen Maschienen zu beachten.
Aber dafür gibt es ja die Anleitung, oder ist das Gerät mit der Küche übernommen worden ?
Vielleicht mal, wenn Sie es schaffen, ein Bild von der Bediehnleiste hier einfügen. Da gbt es bestimmt jemanden, der eine ähnliche Maschiene hat.
MfG. alt.-techn. :pfeifen:


Was ist denn das für ein dussliger Handwerker, der die Maschine nicht in gang bringt oder ein eindeutiges Ergebnis bringt?

Für solche Fälle empfehle ich immer diese Seite hier. Im Hausgeräteforum bist normalerweise gut aufgehoben. Bei Fragen dort auch immer die Ganzen Nummern vom Typenschild mit angeben!



Kostenloser Newsletter