Suche Mikrowelle (Empfehlung)? Mikrowelle ohne viel Schnickschnack


Ich möchte mir eine schlichte einfache zulegen.
Ohne Heißluft - ohne .
Aber nicht zu groß.

Sie sollte mind. 800 Watt haben, optisch nicht zu zerbrechlich aussehen.
Und mit Drehteller (mind. 28 cm).

Habt ihr Tipps/Empfehlungen für mich?

Mittlerweile findet man kaum noch einfache Modelle, sondern nur Hightech oder mit zu wenig Watt...


Danke


Hallo, Willkommen im Klub. aber ich finde, Du bist an der falschen Adresse; so wie Du das beschreibst gehe doch mal zu Tante Google - oder benutze hier erst mal die Suchfunktion.
Und Du kannst auch die Werbebroschüren studieren oder mal bei Test gucken.
Viel Erfolg!


Ich hatte früher eine einfache Mikrowelle mit 2 Knöpfen, einer für die Themperatur und einer für die Zeit. Dann bekam ich von der Frau meines Vaters eine neuere mit 9 Drück- und einem Drehknopf. Ich habe mein Altertümchen auf den Sperrmüll getan und freudig dieses Neumodische Teil aufgestellt. WAS FÜR EIN SCHROTT!!! Da braucht man Abitur um das Teil zu bedienen. Hätte ich mal mein Altertümchen wieder. :heul:

Kauf eine Mikrowelle mit möglichst wenig Knöpfen, um so einfacher ist sie zu bedienen.


Klapper einfach mal die Elektrogeschäfte in deiner Gegend ab. Hier einen Tipp gegen ist eh sinnlos, da viele Geräte nur für sehr kurze Zeit am Markt sind und durch Nachfolgemodelle abgelöst werden. Auch den Elektroeinzelhandel beachten. Dort kann man dir am ehesten noch ein Gerät nach deinem Wunsch beschaffen.
Oder einfach mal den allwissenden Gockel benutzen. :blumen:


Hallo,

habe ich alles schon gemacht.
- Einzelhandel (Elektro; Baumarkt...)
- Grosshandel
- Amazon, Ebay

Ich finde einfach nichts, das passt und noch unter 80E zu haben ist...
Ich will keine Hightech Maschine, die noch einen MP3 eingebaut hat. Wer braucht sowas?


Hallo!
da gehe doch mal zu Kaufland.Da gibt es welche für rund 50€.
Habe meinen Sohn so eine gekauft.Die ist ok.


1. Eine Suchmaschine, z.B. Google, aufrufen

2. Wunsch eingeben - in diesem Fall: Mikrowelle unter 100 Euro (als Beispiel)

3. Seite anklicken bei der die Möglichkeit besteht mittels Preisvergleich und
Funktionen der einzelönen Modelle auszuwählen

4. Vergleichen

5. Eventuell etwas passendes finden

6. Bestellen (?)

7. Warten bis Ware nachhause kommt

8. Zufrieden sein und freuen.


lg :blumen:


Hier kannst dir mal die Liste angucken.

Da hats genug Geräte die passen für dich. Besonders auf der 2. Seite hats dann auch welche mit 800 Watt.



Oder einfach den allwwissenden Gockel mal richtig befragen:

Microwellen ohne Grill.

Erzähl nicht, dass es bei den ganzen Links keinen passende Micro dabei hat. :lol:

Knuddelbärchen lass dich mal knuddeln....
Danke für den Link, Mami sucht grad eine und verzweifelt schon, die will auch nicht mit dem Teil im Internet essen bestellen rofl sondern nur Futter für Papi schnell heiß bringen.Das ist jetzt ne tolle Auswahl. Größe Leistung Farbe alles vertreten. :bussi:


HACH!!!

Danke schööööööön für die Knuddler.... :blumenstrauss:


Dann hat Markus einfach nicht echt gesucht; ich habe vor einigen Wochen bei Real eine Mikro ohne jeden Zusatz für unter 50 Euronen gekauft. Einfach mal die Zeit nehmen und die Werbebroschüren lesen. Da braucht man nur bis zum eigenen Briefkasten. :P Das gib es immer wieder mal auch - wie genannt - bei Kaufland. Verstehe nicht wieso der Jung nix findet.


Ach, noch einen Tipp, der zwar vor Jahren mal bei FM stand, aber leicht in Vergessenheit gerät: Ich ließ mir für das Teil eine extra Quittung ausstellen wegen der GArantie, und da sagte die nette Kassiererin, ich solle doch gleich eine Kopie machen. Stimmt ja! Das ist Thermopapier,und das verblasst auch im Schrank.


Zitat (dahlie @ 12.12.2010 14:47:38)
Verstehe nicht wieso der Jung nix findet.

...darum mein bereits vorheriges selbsterklärendes Posting... ;)

gluexxklee: Er nennt sich Markus 2005; vielleicht ist das das Jahr in dem er lesen gelernt hat? :lol: Ich versteh es einfach nicht, wieso er sich so d.... anstellt. Und vielleicht will ich es auch nicht verstehen. :angry:


naja manchmal hat man zwar nen Brett vorm Kopf und denkt einfach das
man mal jemanden fragt und um Rat bittet - kein Problem eigentlich....
aber sich dann einfach garnicht mehr zu melden, finde ich dann wiederum
nicht gerade sehr nett :pfeifen:


Dahlie: ja das sollte man machen, das Zeug ist nach einem Jahr so blaß das es nur noch ein Adler lesen kann. Ich scanne die Dinger im PC ein, hab extra nen Ordner angelegt.

Zu Markus Ehrenrettung muß ich sagen ich stell mich auch oft doof an wenn es darum geht was zu googeln....
aber melden könnt er sich schon mal. Ein Danke kommt immer gut.



Kostenloser Newsletter