Hilfe: Wasserrand nach Polsterreinigung (Stoff)


Hallo,
habe eine schwarze Stoffcouch (50 %$Synthetik, 50 % Naturfaser) und aus Versehen etwas Rotwein verschüttet.
Nach dem ersten Schreck, mit lauwarmen Wasser und Spüli den Felck "entfernt".
Nun habe ich einen großen Wasserrand.

Was kann machen?
Rasierschaum und den gesamten Teil der Couch bearbeiten?


Hallo Maverick :blumen:

Nein, würde ich nicht tun!

Versuch es mal mit Essig...auf ein Tuch geben (nur etwas feucht) und dann den Wasserrand ringsherum betupfen. Reiben würde ich da nicht, je nach Material bleicht die schwarze Farbe aus. Ist der Stoff glatt oder flauschig?


Der Stoff ist so grob gewebt.
Ich habe wohl zu viel Wasser genommen.

Allerdings hebt sich der Felck auf 30cm x 30cm ab. Also nicht nur ein Rand

Bearbeitet von Maverick32MS am 21.12.2010 08:45:41


Hallo, auch ich hatte auf meiner Couch (Microfaser, sieht aus wie Wildleder) Wasserränder. Typ vom Fachmann bekommen, der super war.

Mach den Fleck nochmals naß und trockne dann mit dem Haarfön die Stelle ab, gehe aber über die Ränder hinaus.
Ich hoffe, es hilft Dir, bei mir hat's geklappt.

Schönen Tag, Desiree24


Der Stoff ähnelt diesem

http://www.polstereibedarf-online.de/image...-braun-grau.jpg

Bearbeitet von Maverick32MS am 21.12.2010 09:08:11


Hallo,
ich habe grad ein ähnliches Problem... Wollte mal fragen ob du den Fleck weg bekommen hast???? Und wenn ja, wie? ;-)


Schau mal, was Desiree gesagt hat!


Hallo,

also Ich kann euch nur empfehlen jemanden dran zu lassen der sowas Professionell macht.
Ich hatte auch so ein Problem und habe es selber versucht und alles versaut als ich habe habe hir mal jemanden vielleicht könnte ich euch damit weiterhelfen :) hier mal der link zum anschauen: www.***.de

Bearbeitet von Jeanette am 13.05.2014 17:10:30


:ruege: bitte keine Werbung! Es geht nämlich auch ganz ohne, siehe die Rückmeldung von Desiree



Kostenloser Newsletter