Hilfe - Matschflecken MX / Motocross: wie krieg ich die weg


HILFE!
Vielleicht kann mir ja doch jemand ueber dieses Forum helfen.
Wir, sprich die Familie, sind begeisterte Motocrosser und Enduristen. Da bleibt der Matsch nicht aus - is ja auch mit unter das schoene daran. Auf jeden Fall sind dann natuerlich die Klamotten dreckig wie sau, und dann geht das Zeug ab in die Waschmaschine. Aber die Flecken bleiben.
Was hab ich nicht schon alles probiert.... ich bin wirklich allen Tips auf dieser oder anderen Webseiten gefolgt: Mineralwasser, Butter, andere Oele, Benzin, Alkohol, einweichen in Seifenlauge fuer 2 Tage, Kernseife - egal - hab ich durch. Die Flecken gehen nicht raus.

Gibt es in der Gemeinde hier vielleicht ein paar beherzte Motocrosser, die wissen, wie die Flecken raus gehen ???

(ps wir haben hier ziemlich rote Erde - ich nehme mal an, hoher Eisengehalt. Die Flecken sind zumindest auch rot/braeunlich)


Ich bin zwar kein Moto Crosser, fahre aber Enduro on und offroad. Mir sind die Flecken herzlich egal, weil ich will Spass haben und keinen Schönheitswettbewerb gewinnen.

Ich putze auch nie mein Motorrad. Das wäre eine Schande.


LOL - na das mit dem Motorrad putzen wuerd ich mir dann vielleicht doch noch mal ueberlegen...
und Kind gleich mit in die Waschmaschine...
quelle: filzstift1-eigenes bild


zum vorher schützen würde ich Gewebeschutz Stoffimprägnierung für Stoffoberflächen wie Stoffverdecke und Autositzbezüge mal probieren, beim Auto hält das dann 8-12 Monate die Oberfläche Wasser und Schmutzabweisend, selbst bei der Autowäsche. Das Zeug heißt wenn ich es richtig geschrieben habe Fabric Guard.



Kostenloser Newsletter