Jogginghose kürzen: Jogginghose mit Reißverschluß kürzen


Ich habe meinem Mann 2 Jogginganzüge mit Reißverschluß am Fuß gekauft. Die Hosen sind aber zu lang, wie kann ich sie kürzen, der Reißverschluß sollte aber bleiben. Sie sind dazu auch noch gefüttert.


Ist das vllt ein Vorschlag wenn du die neue Naht oberhalb des Reißverschluss machst?

:blumen:


Blattlaus: Das ist ein genialer Vorschlag. Allerdings: Das Problem, wie der Reißer angepasst werden kann und das Futter gekürzt wird, ist damit noch offen.

Das Futter kann analog nach Deinem wirklich genialen Vorschlag geändert werden. Doch dann hat man/frau gleich zwei Stoffwürste ums Fußgelenk schlackern. Das heißt, die Kürzungen sollten rausgeschnitten und sorgfältig versäubert werden. Bleibt aber noch der Reißer übrig. Wenn man/frau es korrekt machen will, müsste der Reißer rausgetrennt und nach oben hin versetzt werden. Also die Seitennaht ein Stückchen auftrennen und den Reißer neu einnähen. Und zwar vor dem Kürzen der Hosenbeine und des Futters. Weiß nicht, ob es diesen Aufwand lohnt. Wenn es teure Jogginganzüge sind, dann vielleicht zum Schneider geben. Der macht das aber auch nicht umsonst. Jedenfalls ist das eine Herausforderung an die Schneiderkunst, wenn es anschließend sauber aussehen soll.

Mein Tipp an Rexyangi: Lieber gleich passend kaufen und ein paar Euronen mehr ausgeben, als dann hinterher stundenlang mit der Änderung beschäftigt zu sein.

Grüßle,

Ilwedritscheline


Passend kaufen ist je nach Körpergröße ein nicht lösbares Problem, ich hab eine Schwiegerfamilie von Zwergen, die auch noch in die Breite gehen, da gibt es fast gar nichts. Bin immer am Nähen.

Rexyangi: UM wieviel muß den gekürzt werden? Wenn der RV lang ist und nur wenig weg muß kann man ihn auch mit kürzen, hab ich bei Jogginghosen meines Mannes schon gemacht. Als "Stopper" hab ich dann 3,4 mal mit Sternzwirn um die Enden gestochen. Hält seit 4 Jahren.
Sonst hilft nur RV austrennen, Naht ein Stück öffnen und wieder neu einsetzen, ist aber Fummelarbeit, die gerade bei gefütterten Hose, etwas Näherfahrung voraussetzt.


Die Hose ist ca. 6 cm zu lang. Es ist nicht so einfach die richtige Länge zu kriegen, wenn die Beine zu kurz gewachsen sind. rofl Auch andere Hosen müssen bei ihm und auch bei mir gekürzt werden auch wenn ich auf Kurzgröße ausweichen kann. EK ist sehr selten zu kriegen. Wenn er sie nicht zum Sport brauchen würde, würde ich den Reißverschluß raus trennen. Sie sind aber praktisch, weil er die Hose beim Hundesport wieder anzieht wenn er nicht gerade am Start ist und dabei immer seine Sportschuhe ausziehen müßte. Im Sommer braucht er sie ja nicht, außer es ist an dem Tag gerade etwas frisch.

---
Bild gelöscht, da zu groß und keine Quellenangabe.
Bitte beim Bildereinstellen beachten, danke! :)
W.


Bearbeitet von Wecker am 19.03.2011 18:09:31


Einfach mal die 6 cm umstecken, und schauen ob dann noch genug Spiel ist, das er durch kommt mit Schuh. Sonst bleibt nur raus trennen und neu ein nähen.



Kostenloser Newsletter