Wie kann man Anti-Rutsch Aufkleber entfernen?


Hallo :o) Wir haben in der Badewanne noch alte Anti-Rutsch-Aufkleber, die wir gerne entfernen möchten, wissen aber leider nicht wie das am besten funktioniert. Ich wäre sehr dankbar, wenn ich einen Tip dazu bekommen könnte.


Also, ich kann Dir sagen, was NICHT funktioniert: , Pattex-Verdünner, reiner Alkohol, Etikettenentferner, Waschbenzin, Akopads.- An sich gab's NICHTS, was ich nicht versucht habe, um diesen Dreck wegzukriegen!
Letzendlich half nur, die Kleberreste mit einer Rasierklinge abzukratzen, und immer wieder mit Nagellalckentferner drüber zu gehen!- Das hat gedauert!

Viel Geduld und viel Erfolg wünscht IsiLangmut


Hallo Kerstin :blumen:

Da stimme ich Isi :blumen: zu: bloß keine chemischen Lösungsmittel wie Aceton usw...

Ich würde es mal mit viel Öl versuchen, Pen..enöl oder aus der Küche und dann noch einen Plastikschaber (Zubehör vom , Tiefkühler) zu Hilfe nehmen. Aggressive Mittelchen unbedingt vermeiden - egal, ob Acryl- oder Emaillewanne. Die Reste dick einschmieren und mit Geduld und Spucke Stück für Stück mit nicht zu viel Druck abschaben.
Vielleicht hat die Gitti :blumen: ja noch einen Tipp - ich denke mal, das hierfür der Schmutzradierer nicht so toll wäre, oder ???


:rolleyes: Hi, ich habe es mit Speiseöl und Rasierklinge weg bekommen, so auch die Stellen wo ich alles schnell mit Sekunden - Kleber angebracht hatte:heul: (Gardinenstangen, (Küche), Handtuchhalter usw.) Alles wieder O.K. und sauber. rofl


wie man die Dinger abbekommt, weiß ich leider nicht, ich würde auch Rasierklinge (Vorsicht bei Acrylwannen!!!!!!) und Öl versuchen, nach dem Öl die Wanne nur sehr(!) gut putzen, das Zeugs hält sich hartnäckig und ist im nasen Zustand sauglitschig!


Genau, Binefant! Bist Du schon mal durch die Wanne gesegelt (naja, gesegelt....), nachdem Du so ein tolles BAdeöl verwendet und die Wanne nicht gründlichst gesäubert hast?
Zum Problem: ich denke auch, dass Öl, egal was für welches, die rettende Idee ist. Muss halt Zeit bekommen, quasi unter die Klebereste zu kriechen, damit man die dann mit einer Klinge vorsichtig stückchenweise abschaben kann.


Zitat (dahlie @ 07.04.2011 14:56:18)
Genau, Binefant! Bist Du schon mal durch die Wanne gesegelt (naja, gesegelt....), nachdem Du so ein tolles BAdeöl verwendet und die Wanne nicht gründlichst gesäubert hast?
...

:yes: das hat ein paar sehr(!) blaue Flecken gegeben :heul: Seitdem gibt's bei mir kein Badeöl mehr, das ist mir zu gefährlich :o , mag nicht mit gebrochenen Knochen in der Wanne liegen und keiner findet mich :(


Kostenloser Newsletter