Sakko einfärben?!?! Mutti hilf mir :-)


Ich habe ein älteres Sakko, welches ich ganz gern für den "ernstfall" im büroschrank hängen habe.
leider etwas angegraut.
kann mir jemand sagen ob und wie ich das teil färben kann?
wollt zur not mal in ner chemischen reinigung fragen,ob die das machen...??!? aber vlt klappts ja auch selbst.
z.b. mit diesem färbemittel für z.b. jeans, in der waschmaschine.
auf dem zettelchen im sakko steht natürlich, dass man es nicht in der maschine selber waschen darf....
danke schon mal für eure tipps!!!


Zitat (hotte36 @ 08.04.2011 15:55:37)
Ich habe ein älteres Sakko, welches ich ganz gern für den "ernstfall" im büroschrank hängen habe.

Was ist bei Dir der Ernstfall, eine Beerdigung, ein Meeting beim Chef, ein Date mit einer aufregenden Frau? Sakkos kosten weniger als eine Regenjacke, kauf Dir ein neues und nimm das alte zum Fahrad putzen.

passt alles mit dem ernstfall.
weiß ja nicht wo du so sakkos siehst für den preis günstiger als ne regenjacke...


Zitat (hotte36 @ 08.04.2011 16:09:07)
passt alles mit dem ernstfall.
weiß ja nicht wo du so sakkos siehst für den preis günstiger als ne regenjacke...

Ein Sakko für den täglichen Gebrauch sollte schon aus Schurwolle sein. Für den "Notfall" tut es auch eins aus Mischgewebe, das gibt es für unter 100,-€, z.B. bei Muga Herrenaustatter.

...also...mal so dahingeschrieben: bei "real" bekommst Du einen kpl. Anzug mit Weste und Sakko und 2 Hosen für
€ 49,-!- Ist natürlich keine "Qualität", aber ich denke, ein selbstgefärbtes Sakko kannst Du für NIX mehr gebrauchen, als wirklich bestenfalls zum Putzen, oder um die Vogelscheuche damit zu schmücken!

Dann häng' Dir lieber einen guten dunklen Strick-Cardigan in den Büroschrank!- Der "paßt" an sich immer.

Und zu einem überraschenden Date mit einem "Fliegenfänger" antanzen...nun: dazu gehört entweder viel Mut, oder absolut abgrundtiefe Verzweiflung.... :sabber:

Auch im "Notfall" sollte es wenigstens noch irgendwie gut aussehen!!!

Gruß...Isi


danke :-) war aber nicht die frage.
wie und wo ich klamotten kaufe weiß ich selbst


Hallo Hotte,

Färben kannst du fast alles außer Syntetiksachen....ABER, wie bekommst du das Sakko wieder in Form ? Das ist mit Vlies unterm Futter ausgelegt und das verschrumpelt dir zu Hause beim färben.
Wenn das Sakko noch einigermaßen gut aussieht, so solltest du es in eine Chemische Reinigung geben zum färben. Steht ja schon auf der Anleitung, wie du schriebst.
Sollte dir das Geld aber dafür weh tun, so trage das " gute Stück " so wie es ist .....


Hotte, Schätzelein, stell Dir vor, ich kann sogar lesen! B)

Nur: in meiner Antwort war an sich enthalten, daß sich Färben nicht lohnt, respektive zu keinem vorzeigbaren Ergebnis führen dürfte.- So hatte ich den Hinweis von Nightingale auch verstanden!

Aber...mach nur...ich liebe Menschen, die an sich garkeinen Tipp wollen, nur die Bestätigung, was sie NICHT wollen! :angry:

Ciaooo...IsiLangmut


Zitat (hotte36 @ 08.04.2011 16:24:35)
danke :-) war aber nicht die frage.
wie und wo ich klamotten kaufe weiß ich selbst

Du kannst das Ding in der Waschmaschine färben ... und danch weg schmeißen. Damit kannst Du nicht zu Deinem Chef gehen, zu einem Date schon gar nicht. Gefärbte Sachen sehen gefärbt aus, man sieht es ihnen einfach an und es gibt keine Garantie, dass Fäden, Knöpfe, Futter die Farbe ebenfalls annehmen.

ach man, meinte das doch nicht böse.
wenn ich mir für 49,-€ irgendeinen billigschrott kaufen wollen würde, dann würd ich die frage hier ja nicht stellen :-)


Zitat (Nightingale @ 08.04.2011 16:35:00)
Du kannst das Ding in der Waschmaschine färben ... und danch weg schmeißen. Damit kannst Du nicht zu Deinem Chef gehen, zu einem Date schon gar nicht. Gefärbte Sachen sehen gefärbt aus, man sieht es ihnen einfach an und es gibt keine Garantie, dass Fäden, Knöpfe, Futter die Farbe ebenfalls annehmen.

hab letztens noch ein hemd und eine jeans gefärbt, sieht aus wie neu...da sieht man kein stück,d ass es gefärbt wurde.

Hotte,

ich schrieb dir doch schon, das ein Sakko ein Innenleben hat ! ein Hemd oder eine Hose kann gebügelt werden, ein Sakko wirst du nie und nimmer zu Hause in Form bringen können !
Aber bitte, wenn du es möchtest, dann mache es....nur warum fragst du dann hier????? :hmm:


Zitat (hotte36 @ 08.04.2011 16:56:33)
hab letztens noch ein hemd und eine jeans gefärbt, sieht aus wie neu...da sieht man kein stück,d ass es gefärbt wurde.

Ok, wenn Du mit gefärbten Jeans kein Problem hast, dann wage Dich ruhig mal an das Sakko ran.

Vergiss es. Das Sakko ist nach der Färbeprozedur im Eimer. Kauf dir ein neues. Das hast mehr von. :blumen:


Zitat (hotte36 @ 08.04.2011 15:55:37)
kann mir jemand sagen ob und wie ich das teil färben kann?

Nein.

Ich weiss ja nicht, wie Du an dem Sakko hängst.

Ich habe auch schon Teile gefärbt auf die Gefahr hin, dass es nicht funktioniert und ich das Teil nachher wegschmeissen kann - hat aber immer funktioniert :D

Meine Mutti hat übrigens mal aus versehen eine Anzug meines Vaters bei 60° gewaschen - ist nix passiert, ausser dass er ziemlich zerknittert war.



Kostenloser Newsletter