Anbieter sparen – Verbraucher zahlen: Kleinere Menge zum gleichen Preis!


Hier findet ihr eine kleine Liste der Lebensmittel die immer noch den gleichen Preis haben aber auf einmal weniger Inhalt die die Verbraucherzentrale Hamburg zusammen getragen hat. Also nicht verarschen lassen bei versteckten Preiserhöhungen: Klick

und kennt ihr noch ein paar weitere solcher Versteckten Preiserhöhungen aus eurem Supermarkt?


Die Liste ist jetzt aber nimmer die neueste. Zumindest weiß ich, daß ich so ne Liste vorletztes Jahr schon bei der Verbraucherzentrale gesehen hab.
Aber diese Praxis stirbt wohl nicht aus. Daher kann man die Liste wohl beliebig lang weiter führen.


Möglicherweise nicht die neueste, aber März/April 2011 finde ich doch sehr aktuell.


dass eine Tafel Rittersport BIO Schokolade rund ein Drittel kleiner ist als die konventionelle, ist mir erst aufgefallen, als ich die beiden Tafeln nebeneinander liegen sah ... selbstverständlich ist die Bio-Variante trotzdem noch teurer


Ich finde, dass die Milchschnitte kleiner geworden ist, aber der Preis gleich blieb. Das ist nicht nur mir, sondern auch Freunden aufgefallen. Ist euch das auch aufgefallen?


Augen auf beim Kauf von Papiertaschentüchern!
Statt wie bisher 10 sind jetzt oftmals nur noch 9 Taschentücher in jedem Päckchen, und das sogar bei ein und demselben Hersteller :angry: .


Zitat (Wyvern @ 14.04.2011 08:38:39)
Die Liste ist jetzt aber nimmer die neueste. Zumindest weiß ich, daß ich so ne Liste vorletztes Jahr schon bei der Verbraucherzentrale gesehen hab.
Aber diese Praxis stirbt wohl nicht aus. Daher kann man die Liste wohl beliebig lang weiter führen.

also das ist die neuste Ausgabe.... 07.04.2011.... noch neuer hab ich keine gefunden ;)

Zitat (Gabybambi @ 15.04.2011 10:17:21)
Augen auf beim Kauf von Papiertaschentüchern!
Statt wie bisher 10 sind jetzt oftmals nur noch 9 Taschentücher in jedem Päckchen, und das sogar bei ein und demselben Hersteller :angry: .

Bei Papiertaschentüchern Classic von Rossmann, die Hausmarke alouette, sollte man genau auf den Preis schauen:

Ein Paket mit 15 Päckchen a 10 Stck., 4-lagig, kostet 95ct.
Ein Paket mit 30 Päckchen a 10 Stck., 4-lagig, kostet 2,45€! :labern:

Also, liebe Leute, 2 kleine Pakete statt ein großes Paket kaufen!

Früher war es so, daß man mit Großpackungen Geld sparen konnte. Dazu wurden die Konsumenten erzogen, und sie folgen dieser Erziehung mittlerweile auch fast blind. Aber mir ist das mit den teureren Großpackungen auch schon aufgefallen, und greife mittlerweile wieder zu den (leider Verpackungsintensiveren) Kleinpackungen, um Geld zu sparen.


Hallo Leute ! Möchte mich an Eurem Thema beteiligen.Apropos Großpackungen sind schon länger

ein Schwindel . Mit allen möglichen Sorten wollen sie uns über'n Nippel ziehen,wenn sie uns Big-

Packs anbieten.Da muss man schon gut aufpassen und gegenrechnen,wenn man nicht drauf -

zahlen will.Übrigens-------die Milchschnitte ist kleiner geworden-sprich schmaler und dann noch

teurer.Hohle sie jetzt immer bei N.... ,da aber in der Großpackung,ist am günstigsten.



:daumenhoch:


Und ich spare mir die Milchschnitte ganz. Dieser Dreck hat mehr Kalorien als n Stück Schokosahnetorte, und ist durch den ganzen Chemiemist (Stabilisatoren, Konservierungen, Feuchthaltemittel, Emulgatoren, Aromen und Farbstoffe usw) noch 1000 mal ungesünder als die Torte.


Naja... Bei der Eröffnungs-Thread-Liste hätte sich der Verbraucherschutz Zahlen ab 2009 eigentlich sparen können...

Wal-Mart z.B. ist nicht mehr, und die erwähnten Tobacco-Stix sind auch Geschichte...
(Und Preise sind zum Teil auch dabei, da träumt man heute gerne von...)

Trotzdem klaren Dank an Nachi für den Link!

Was mich aktuell so ziehmlich aufregt, ist, wenn z.B Lidl die Packungsgröße für Hackfleisch reduziert (von 500 auf 400 gr) und trotzdem gleichzeitig die Preise erhöht...

Klar, Fleischpreise sind ganz klar Tagespreise, und wenn das transparent gestaltet wird, dann ist das halt eben so...
Aber hintenrum über das Verpackungsgewicht?


ich schaue beim Einkaufen ganz genau auf die Verpackungen und ich lese auch das Kleingedruckte

das kann ich machen, weil ich bloss für mich alleine einkaufe, da hält sich der zeitliche Aufwand im Rahmen

beim Wochenendgrosseinkauf für die Familie ist das natürlich undenkbar !!


und mir fiel bei Rossm. .. im Vgl zu D. auf,dass fast alle Hausmarkenartikel (Deo,Körpermilch usw.)im Durchnitt 100 ml weniger Inhalt haben.
Und zu den Milchschnitten: ich esse sie sehr gerne (schäm??) und bin auch regelm.User bei abgespeist...So erhielt sie nach Abstimmung den "goldenen Windbeutel",also ganz mies.
Und trotzdem kaufe ich sie weiter,weil ich keine Torte brauche und mir dieses Teil reicht.Heute habe ich bei Rea. noch eine Pck.gekauft und diese beinhaltete 9 Stück-also 1 mehr.So ist mir auch nicht aufgefallen,dass sie kleiner geworden sind...Habe gerade nachgeschaut und sie ist mit 28 g und 118 kcal deklariert.



Kostenloser Newsletter