Elektro-Tacker will nicht mehr... Brauche Eure Hilfe


vielleicht könnt ihr mir helfen :D ..... Ich beziehe und polstere gerade unsere Küchenstühle neu. Dazu benutze ich einen Elektrotacker. Einen Stuhl habe ich fertig, den zweiten nur zur Hälfte.

Mein Tacker tackert einfach nicht mehr weiter.

Ich habe alles überprüft: Stecker steckt in der Steckdose, hahaha... Klammern sind drinn, alles ist ok, aber wenn ich den "Schalter " am Griff betätige , tut sich nichts!

Normalerweise hätte ich in einer Gebrauchanweisung unter PROBLEMBEHEBUNG. nachgeschaut, leider habe ich aber keine Gebrauchanweisung mehr. Wir haben den Tacker (fast neu), geschenkt bekommen und da fehlt diese.

Ich habe auch in der PDF Datei des Herstellers nachgesehen , aber keine Information, was man machen soll , falls das Gerät einfach nicht mehr will, gefunden !

Bei dem Tacker handelt es sich um einen NOVUS J - 105 EADHG.


Hat das Gerät einen Sicherheitsschalter? :pfeifen:

Vielleicht ist der rausgesprungen.


oder eine Sicherung gegen ungewolltes Tackern (Sowas wie eine "Tastensperre")?


Hallo Polly-Esther.
Bei einem etwas besseren Tacker, den ich mal benutzen durfte, hatte ich einen ähnlichen Fehler. :huh:
War wieder mal so ein Fall von : Brauchst dir keinen kaufen, habe da einen , muß nur mal durchgesehen werden. :wallbash:
Da wo die Klammern rauskommen sollen ist eine Druckanlegeplatte. Also die Platte wird angedrückt dann den Schalter betätigen und TACK. Hinter der Anlegeplatte befindet sich ein Druckschalter. Ohne Druck auf die Platte löst der Tacker nicht aus. Es gibt einfache Geräte, die haben den Schutzschalter nicht. Mit so einem Tacker kann man in die Luft schießen.
Zurück zu meinem Fall. Durch verkanten oder sonst was klemmte die Platte und der Druckschalter wurde nicht betätigt.
Alles zerlegt und saubergemacht und es tackerte wieder. Das raffinierte war dabei, man muß gegendrücken und Tack. Platte entlasten wieder drücken und Tack. Vielleicht gibt es bei Deinem Tacker ja eine ähnliche Sicherheitseinrichtung.
Der Tacker hatte natürlich viele deutsche Sicherheitszeichen und ist eine MADE aus Germanien. rofl rofl
Vielleicht hilft es Dir. :trösten:



Kostenloser Newsletter