kann man etwas gegen glänzenden Anzugsstoff machen


Ich bin im Außendienst unterwegs und trage beruflich Jacket über dem Hemd. Nun hab ich leider gemerkt dass der Sicherheitsgurt im Schulterbereich durch stetige Reibung eine glänzende Stelle auf dem Stoff hinterlassen hat. Das Sakko ist mein Lieblingssakko und erst 3 Monate alt, aus Schurwolle mit 2% Elastan. Vielleicht hat ja jemand eine Idee was man dagegen tun kann? Bin für jeden Tip dankbar! LG, Tom


Puh, das Ding ist wahrscheinlich hinüber... das einzige, was mir spontan einfällt, wäre es, die glänzenden Stellen gaaaaaaaanz vorsichtig mit sehr feinem Schmirgelpapier anzurauhen oder mit der kratzigen Seite eines Spülschwammes. Das hab ich selbst noch nicht ausprobiert, kann also keinerlei Garantie geben...
Aber bevor du das Teil wegwerfen musst, kannst du ja ein wenig experimentieren :) Viel verlieren kannst du bei einem Jackett, das du ohne zündende Idee wegwerfen müsstest, ja nicht...

Ansonsten: in Zukunft das Jackett ausziehen, bevor man in die Kutsche steigt ;)
Es gibt u.a. bei dem großen Kaffeeröster Jacketthalter, die man an den Kopfstützen des Autos befestigen kann. Sehr praktisch!

Bearbeitet von Cambria am 27.06.2011 19:14:38


Vielen Dank für die schnelle Antwort! Werde das mal probieren. Hast ja recht, kaputt machen kann ich leider nix mehr ;) Ich weiß schon, besser wäre es das Sakko auszuziehen....... ich weiß aber auch das Rauchen ungesund ist, und trotzdem....... :pfeifen: LG


Naja, das Sakko anzulassen ist wenigstens nicht suchtgebunden... oder verspürst du alle 20 Minuten die Lust, ein Sakko anzuziehen ;)

Mein Hinweis mit dem Ausziehen ist für DIESES Sakko ja ohnehin zu spät... ich wünsch dir viel Erfolg!


Danke schön, ich werde berichten! :)


ich hätte es dann doch vorher mal mit einem Dampfstoß aus dem Bügeleisen versucht!

also Sacko auf den Bügel hängen und mit ein wenig Abstand gegen fauchen lassen ( aber nicht die Katze) :D


Liebe Gitti,

das hab ich jetzt wohl zu spät gelesen, aber trotzdem vielen Dank dafür!

LG, Tom


Liebe Cambria,

danke für den Tipp mit dem Schleifpapier, hat super funktioniert. Nun sieh das Sakko wieder aus wie neu und beim Fahren hängt es hinter mir auf dem Bügel. ;-)


LG, Tom


Ich habe gute Erfahrung damit gemacht, dass ich eine Baumwolltuch (Geschirrtuch o.ä.) in Essigwasser tauche, gut auswringe, auf die glänzende Stelle lege und mit dem Bügeleisen ein paar mal drüberbügeln. :D



Kostenloser Newsletter