Sengflecken entfernen?


Ich habe einen Sengfleck an meinem Bettzeug. Entstanden , irgendwie beim Trocknen im Trockner.


da wirst du nichts machen können, denn das ist eine Beschädigung des Stoffs und keine Verfärbung


Nachi hat Recht, mit dem Bettzeug kannst du nix machen....meistens kommt das ja beim Bügeln zu stande, aber im Trockner??????? :wacko:


Das kann passieren, wenn die Trommel sich nicht dreht und die Wäsche zu lange an einer Stelle liegen bleibt.
Ich würde schnellstens den Trockner überprüfen (lassen), bevor der irgendwann abfackelt.

Edit flüstert mir noch zu, dass meine Oma Sengflecken mit Essigwasser abgebürstet hat. Vielleicht hilft es ja?

Bearbeitet von Jeannie am 20.08.2011 09:27:32


Ich hatte auch einmal so einen Sengfleck und habe vieles versucht um ihn weg zu bekommen. Leider war alles vergeblich.


Bei weißer Wäsche kannst du versuchen, zu bleichen. Sonst kann ich mir nicht viel vorstellen.
Bleichmittel der ersten Wahl ist Wasserstoffperoxid mit etwas Salmiakgeist.



Kostenloser Newsletter