Heidis Kochclub: Suche Rezept


Vor vielen langen Jahren - also in meiner Jugend rofl - gab es mal einen "Heidis Kochclub" und dort gab es ganz viele Rezeptkarten.

Und seit 20 Jahren suche ich jetzt nach einem Rezept, das mir damals verloren ging. :wacko:

Unter Register 11: Schweinefleisch gab es die Karte 6. Überbackene Champignonkoteletts...

Hmmm, das war sooooo lecker !!!!!!!!!! :sabber:

Kennt vielleicht jemand von Euch dieses System und hat das Rezept vielleicht? :blink:


Ich weiß leider nicht so wirklich, was die bei Heidi auf der Alm so gekocht haben.

Im Internet hannisch nix gefunden :(

Bearbeitet von Syntronica am 22.11.2005 19:12:59


Das hier habe ich bei Google gefunden. Mehr als Trost, weil das ist es wohl nicht?

Rezept-Name: Champignon-Koteletts
Rezept augelegt für 8 Personen
Kategorie: Fleischgerichte


Zutaten / Zubereitung


Fuer 8 Portionen

8 Schweinekoteletts a 100 g
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Paprikapulver, edelsuess
100 g Butter
1 tb Currypulver
6 Zwiebeln (300 g)
1/8 l Wasser
2 Doeschen Tomatenmark a 70 g
250 g Champignons
2 tb Mehl
1 Becher Sahne (150 g)

Die Koteletts unter fliessend kaltem Wasser abspuelen und mit
Kuechenpapier gut trockentupfen. Von beiden Seiten mit Salz
und Pfeffer einreiben und mit dem Paprikapulver bestreuen.
Die Haelfte der Butter in zwei grossen Pfannen schmelzen
lassen und die Koteletts darin von beiden Seiten drei Minuten
braten. Je 1/2 El. Currypulver in die Pfannen geben und
mitbraten. Die Zwiebeln schaelen und in Scheiben schneiden. Mit
den Koteletts schichtweise in eine schmale feuerfeste Form
stellen. Den Bratensatz der beiden Pfannen mit dem Wasser
loskochen und das Tomatenmark darin verruehren, ueber die
Koteletts giessen. Die Champignons putzen und in dicke
Scheiben schneiden, die kleineren nur halbieren. Die restliche
Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Pilze hierin
10 min. duensten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und das
Mehl zufuegen. Gut durchruehren, die Sahne zugiessen und unter
staendigem Ruehren zu einer glatten Sauce kochen. Nochmals
abschmecken. Die Sauce ueber die Koteletts giessen. Im
vorgeheizten Backofen bei 200 Grad C auf der mittleren Schiene
ca. 20 min. ueberbacken. Dazu schmecken Kartoffelkroketten
oder Pommes Frites und ein gemischter Salat.


Trotzdem: Laß es Dir schmecken! :D


Nein. Im Netz hab ich auch schon gesucht... Irgendwie war da Wein drin...

Aber danke für deine Mühe HSommerwind! :D

Bearbeitet von Regenbogen1965 am 22.11.2005 20:36:16


Hallo & Mahlzeit,

schau mal was ich gerade bei Ebay gefunden habe.

Auktion ist zwar zuende aber keine Gebote. Schreib doch mal den Verkäufer an.


http://cgi.ebay.ch/ws/eBayISAPI.dll?ViewIt...&category=12798


Gruß

Steff


Huhu, Regenbogen, juhuuuuu....ich hab die Karte :applaus:

siehe PM


Wieso PM, wenn das Rezept so toll ist, dann wollen wir das alle haben!


Zitat (anitram.sunny @ 22.11.2005 - 22:51:44)
Wieso PM, wenn das Rezept so toll ist, dann wollen wir das alle haben!

:lol: Ja genau !

Ich möchte auch so ein tolles Rezept ! :blumen:

Zitat (Christine @ 22.11.2005 - 22:53:46)
Zitat (anitram.sunny @ 22.11.2005 - 22:51:44)
Wieso PM, wenn das Rezept so toll ist, dann wollen wir das alle haben!

:lol: Ja genau !

Ich möchte auch so ein tolles Rezept ! :blumen:

Sag ich doch! Habe ich dir schon mal gesagt, dass das Bild, was du früher im
Profil hattest, dir sehr viel mehr geschmeichelt hat. Auf diesem hier bist du
nicht so gut getroffen!!! :pfeifen: :pfeifen:

Zitat (anitram.sunny @ 22.11.2005 - 23:01:16)
Zitat (Christine @ 22.11.2005 - 22:53:46)
Zitat (anitram.sunny @ 22.11.2005 - 22:51:44)
Wieso PM, wenn das Rezept so toll ist, dann wollen wir das alle haben!

:lol: Ja genau !

Ich möchte auch so ein tolles Rezept ! :blumen:

Sag ich doch! Habe ich dir schon mal gesagt, dass das Bild, was du früher im
Profil hattest, dir sehr viel mehr geschmeichelt hat. Auf diesem hier bist du
nicht so gut getroffen!!! :pfeifen: :pfeifen:

Da ja das Rezept gefunden wurde, denke ich, kann ich mal von Thread abweichen... ;) :lol:


und nu meine Antwort auf deine Frage:
Ja, das kann wohl stimmen... :lol: aber so erkennt mich auch keiner auf der Straße... :lol:

Christine und Sunny,

seid mir bitte ned bös, wenn ich das Rezept hier ned eintippsel, es ist einfach zu lang und ausführlich. Werde es Regenbogen auf anderem Kommunikationsweg zukommen lassen.

Ned böse sein. :blumen:


Ist die Frau nicht der Wahnsinn.
Ich weiss was es am Wochenende zu Essen gibt!!!!!! :sabber: :sabber: :sabber:


ich komm zum essen :P


Menno, ich wil auch das Rezept.

Bücherwurm, kannst Du mir eine Kopie machen und faxen ? Ich könnte es ja per mai weiterverteilen an die Interessenten...

Liebe Grüße
Murphy


Wenn ichs hätte könnt ichs mit dem Scanner durch ein Leseprogramm laufen lassen und dann das Rezept hier als Text (Tipp) veröffentlichen :pfeifen: für alle :)

Aber persönlich brauch ich es nicht :( , mein Mann isst keine Pilze! :heul:

Bearbeitet von galapagos24 am 23.11.2005 10:18:00


Wenn ich es als Fax bekomme wird es bei mir automatisch in eine Grafik umgewandelt und ich erhalte das Fax als Mail. Das könnte ich auch einfach hier als Grafik abbilden. Mal schauen was Bücherwurm sagt :-)


nachher hat sie selber ein Scanner und scannt es ein rofl


Noch besser :D


hört sich schon recht lecker an ...
wenn einer sich die mühe machen würde, wär ich auch recht dankbar :wub:


2. Versuch...nun hoffentlich im richtigen Fred *schäm*

hier das Rezept von Büchi...


Gibt es irgendwie einen Trick wie ich die Schrift vom Rezept vergrössern kann??


Klickst Du bei "Zoom" und da auf 100%. :)


Supi :blumen: :blumen: Vielen Dank.

Da kann man doch bestimmt auch Putenschnitzel nehmen?!?!


Zitat (Ela @ 23.11.2005 - 15:56:49)
Gibt es irgendwie einen Trick wie ich die Schrift vom Rezept vergrössern kann??

kannst du das so lesen?

Zitat (bonny @ 23.11.2005 - 16:06:38)
Zitat (Ela @ 23.11.2005 - 15:56:49)
Gibt es irgendwie einen Trick wie ich die Schrift vom Rezept vergrössern kann??

kannst du das so lesen?

hm lecker !

Ich glaube, das mach ich auf meinem Geburtstag ! Ich nehme dann aber
Putenfleisch, weil es auch so schon eine Kalorienbombe ist.


Danke für das Rezept :blumen:

Zitat (bonny @ 23.11.2005 - 17:06:38)
Zitat (Ela @ 23.11.2005 - 15:56:49)
Gibt es irgendwie einen Trick wie ich die Schrift vom Rezept vergrössern kann??

kannst du das so lesen?

@ Bonny,
Herzlichen Dank , fürs Vergrössern. Das Rezept ist jetzt in einer guten lesbaren Schrift ausgedruckt. Danke dir :blumen: :blumen: :blumen:


Rezept hört sich wirklich ziemlich gut an. Werde ich mal nächste Woche zubereiten :sabber:

Also Leute ihr seid einfach der Hit! :D

Wenn ich nicht heute 15 Stunden gearbeitet hätte, hätte ich ja glatt noch gekocht. :sabber:

Werde das aber auch mit Schnitzel probieren - mag keine Knochen knarren... :P

Nochmal vielen vielen Dank für die vielen Bemühungen! und guten Hunger :yes:


:huh:
Hallo,
bin zufällig auf diese Seite gestoßen.
Nun ist es zwar viele Jahre her, jedoch falls du das Rezept noch nicht inzwischen gefunden hast, ich habe es.
Bei Bedarf bitte melden.
Ansonsten alles Gute
Biggi


hallo Biggi,

Das Rezept wurde gefunden (seite eins ganz unten) läßt sich aber nicht mehr öffnen.

Ich hätte es aber auch ganz gern. Also nur zu. Ich würde mich freuen.


Hallo , ich habe das Rezept 11 Schweinefleisch Karte Nr.6


Überbackene Champignonkoteletts


Hallo eneri,

Kannst du bitte das Rezept geben?
Danke


Hallo Bücherwurm,
ich bin auf der Suche nach einem Heidis-Kochklub-Rezept, daß meine Tante vor vielen Jahren oft gekocht hat. Leider kann sie die Kochklub-Karte nicht mehr finden. Kannst Du mir eine Kopie des „Labskaus“ Rezepts zukommen lassen?
Das wäre echt ein tolles Weihnachtsgeschenk für meine Tante und ich bekomme bestimmt ihrem legendären „Labskaus“ bei nächster Gelegenheit serviert ;-)
Danke und viele Grüße
Ed


Bei Heidi gibt es eine Datenbank, wo es das Rezept " labskaus" gibt. :blumen:

Hej, Rumburak, klasse, gibts eigentlich etwas, was es nicht online gibt :rolleyes: :lol: :lol: :lol:

@ Ed D, falls es das nicht ist, dann schreib nochmal Bescheid, dann krieche ich mal in die Tiefen des Kochclubs :yes: :D

btw herzlich willkommen bei FM :blumen:


Zitat (Bücherwurm @ 14.12.2015 22:16:55)
Hej, Rumburak, klasse, gibts eigentlich etwas, was es nicht online gibt :rolleyes: :lol: :lol: :lol:

... und was Rumburak NICHT findet? :D :D

das existiert dann nicht

:lol:


Hallo Bücherwurm, hallo Rumburak,
danke für den Tipp, aber das Rezept bei „Heidi“ hatte ich vorher schon gefunden und mit Tantchen abgeglichen. Sie ist sich sicher, daß es neben „Labskaus a la Petersen“ noch ein weiteres Labskausrezept geben muß, da sie sich sicher ist das dort, wie sie sagt amerikanisches Fleisch aus der Dose, vermutlich Corned Beef, hinein kam.
Habt ihr noch eine Idee für mich dieses Rezept so finden?
... und danke für die Willkommensgrüße
Viele Grüße
Ed D


Ich kenne Labskaus nur mit Corned Beef.


Dann mach' den Labskaus doch einfach mit Corned Beef, Ed D. ;)


@ Ed D, ich bin jetzt tief in meinen Schrank gekrochen. Meine Heidis - Kochclub - Rezepte stammen aus den 80gern. Da gab es 42 Untergruppierungen. Und auch wenn 42 :hihi: eine magische Zahl ist, ich habe es nicht gefunden. Ich hab alle 42 Vorkarten, auf denen jeweils die dazu zu ordnenden Rezepte aufgelistet sind, durchgelesen. Nix. Nur 2 Rezepte mit Corned Beef. Aber ohne Labskaus. Leider.

Vielleicht ist aber auch die Rezeptsammlung Deiner Tante älter als meine ? :rolleyes:

Sollte noch ein anderes Rezept benötigt werden, schaue ich gerne nach. :blumen:


Zitat (Bücherwurm @ 15.12.2015 21:36:24)
... Und auch wenn 42 :hihi: eine magische Zahl ist ...

:P

Zitat (Bücherwurm @ 15.12.2015 21:36:24)
Und auch wenn 42 :hihi: eine magische Zahl ist,

neee, nur die Antwort ... :grinsen:

@ Bücherwurm
Schade, daß meine Karte nicht dabei ist.
Aber ganz lieben Dank für deine Bemühungen.
Nun bin ich leider mit meinem Latein am Ende, auf der Suche nach diesem Rezept. Schade fürs Tantchen :-(
Viele Grüße
Ed D


@ Ed D, wir sollten es doch noch schaffen, Deine Tante koch- und Dich essenstechnisch glücklich zu machen. :D

Vielleicht habt Ihr ja schon gegockelt, wenn nicht:
hier gibt es sehr viel Labskaus im Angebot.

Viel Glück und Fund :lol:

Bearbeitet von Bücherwurm am 16.12.2015 15:38:49


Ja, gegoogelt hab ich natürlich schon.
Aber das Interessante an dem Geschenk Tantchen wäre gerade das Original Rezept.
VG Ed D


Huhu meine Mum hat das Rezept


Hallo NicoleP2,

könntest du das Rezept vielleicht hier schreiben? Es gibt bestimmt einige Muttis, die das sehr interessiert. Das wäre schön, danke schon mal.


Hallo Drachima das Rezept steht hier schon im Thread habe ich gerade entdeckt^^


Ops wohl doch nicht scheint ein anderes zu sein^^
Sag meiner Mutti morgen Bescheid das sie mir die Karte mitbringt

Bearbeitet von NicoleP2 am 10.10.2016 16:40:12


Ich habe da was verwechselt, sorry :blumen:



Kostenloser Newsletter