Heidis Kochclub Hähnchen Marengo


Ich bin auf der beinahe verzweifelten suche nach dem Rezept Hähnchen Marengo von Heidis Kochclub. Hat dieses Rezept vielleicht irgendjemand und könnte es mir geben? Das wäre traumhaft. ein Rezept aus meiner Kindheit das ich nun gerne nachkochen würde. Das Reept war mit Paprika, Tomaten und Hähnchenfleisch (ganz pauschal).
Würde mich freuen wenn ich es über diese Plattform finden könnte.
Vielen Dank im Voraus

Prinzessin77


der Gockel wirft einiges darüber raus. War das richtige nicht dabei?


Wer oder was ist "der Gockel"?
Sorry bin neu hier


Ok, jetzt habe auch ich es verstanden. Nein auch auf google konnte ich keine passenden Rezepte dazu finden ;-)


Versuch doch einfach mal die Rezepte nachzukochen.
Statt den angebotenen Pfifferlingen und / oder Champions nimmst du Paprika.

Vielleicht mochte "Heidi" ja keine Pilze.


Hallo Prinzessin77!
Bitteschööön:
1,2 kg Hähnchen in Stücke teilen, mit Pfeffer und Salz einreiben und in 1 Eßl. Butter goldbraun braten.
Pilzsaft (von 1 Dose Pfifferlingen oder Champignons) und 1/8 l Hühnerbrühe zugeben und 20-30 min kochen lassen.
6-8 kleine Zwiebeln schälen, in einer Kasserolle in wenig Wasser und 1 Teel. Butter, 1 Teel. Zucker und 1 Prise Salz bräunen.
200 g Pilze in einer Pfanne mit Butter anbraten, leicht salzen. 400 g geschälte Dosentomaten im Topf in etwas Butter schmoren, bis die Hälfte der Flüssigkeit verdunstet ist.
Zwiebeln, Pilze und Tomaten zum Hähnchen geben und alles wenige min durchköcheln lassen.
Alles mit frischer Petersilie bestreut servieren.
Mit Reis oder Salzkartoffeln servieren.
Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht
baerina :D



Kostenloser Newsletter