Anonymous legt GEMA-Seite lahm


Die Seite der deutschen Verwertungsgesellschaft GEMA http://www.gema.de/ wurde heute von der Hacker Gruppe Anonymous lahm gelegt. Da die GEMA dafür in Deutschland verantwortlich ist das wir oft statt des Films den wir auf YouTube sehen wollen nur eine Entschuldigung sehen, haben die Hacker nun den Spieß mal umgedreht und zeigen allen Besuchern diesen Hinweis:

by Gema und Anonymous
Ironisch wird dazu ein Lied eingespielt... da ihr die Seite der GEMA nicht mehr aufrufen könnt weil die Betreiber panisch den Stecker gezogen haben, könnt ihr euch den "Spaß" hier ansehen: Klick

Anonymous warnte mit diesem Video die GEMA vor und ist auf taube Ohren gestoßen: Klick zum YouTube Video

wer mehr zu dem Streit wissen will kann bei der Süddeutschen Zeitung weiter lesen...


Den 5. November könnt ihr euch auch schon mal merken:
Da wollen die Jungs Facebook lahmlegen - wenn diese Meldung stimmt. ;)


Zitat (Jeannie @ 22.08.2011 15:55:40)
Den 5. November könnt ihr euch auch schon mal merken:
Da wollen die Jungs Facebook lahmlegen - wenn diese Meldung stimmt. ;)

stimmt da war ja was... NYANNYANYAN am 5. November legen sie auch noch Facebook lahm... ;) wobei das dann echt interessant ist, und ggf. zu einer erhöhten Selbstmordrate führen könnte weil viele nicht mehr wissen wie sie andere Real erreichen können... :D

zwischenzeitlich hat es die GEMA wohl wieder geschafft die Seite online zu bringen...

der Blog der GEMA berichtet auch über den Angriff... wer also wissen will was die GEMA darüber denkt kann dort lesen...


hoffentlich ist am 6. November facebook wieder online, da hab ich Geburtstag und ich fürchte, dass viele meiner Freunde garnicht mehr wissen, wie man jemandem telefonisch gratuliert :pfeifen:


Zitat (Agnetha @ 22.08.2011 16:54:58)
hoffentlich ist am 6. November facebook wieder online, da hab ich Geburtstag und ich fürchte, dass viele meiner Freunde garnicht mehr wissen, wie man jemandem telefonisch gratuliert :pfeifen:

wenn doch sich nichts mehr tut werden wir dir hier einen Geburtstags Thread aufmachen :D
ich kann es sowieso nicht vergessen, mein Brutus hat mit dir Geburtstag :pfeifen: :wub: :wub:

Zitat (gitti2810 @ 22.08.2011 18:17:49)
... werden wir dir hier einen Geburtstags Thread aufmachen ...

oh ja ... schön


ich werde mir am 4.Nov. vorsichtshalber einfach eine Sicherungskopie von facebook machen rofl

und wer ist bitte dran schuld, das der HP Onlineshop nicht erreichbar ist? :heul:


Zitat (Josi-Julius @ 22.08.2011 20:05:20)
und wer ist bitte dran schuld, das der HP Onlineshop nicht erreichbar ist? :heul:

Preisrutsch und das verramschen der HP Touchpads ;)

jaha, ich will ja auch so ein Ding.


Zitat (Josi-Julius @ 22.08.2011 20:20:42)
jaha, ich will ja auch so ein Ding.

würde ich amazon und OTTO belagern... die Händler ziehen bestimmt bald nach...

Ich weiß nicht so genau, ob ich Anonymus gut finden soll oder nicht!

Ich mein, manchmal hilft es ja Leute mit der Nase auf Probleme zu stoßen. Und eigentlich finde ich solche Dinge auch ok, aber ist Hacken nicht genauso kriminell wie mit Daten von Personen Geld zu verdienen?

Irgendwie ist das so ein zweischneidiges Schwert. Gerade im Internet ist alles immer so schwammig und solange nicht alle Länder die gleichen Regeln aufstellen und die Definitionen gleich auslegen - was nie passieren wird! kann man das doch alles nicht wirklich kontrollieren! Oder?


Wenn ich (seit heute) auf youtube.de gehe, bekomme ich immer diesen Hinweis:
"Du musst deinen Adobe Flash Player aktualisieren, damit du dieses Video ansehen kannst. Du kannst den Player von Adobe herunterladen"
Hängt das mit dem Angriff von Anonymus zusammen, oder ist es ein Zufall?


Zitat (Gabybambi @ 22.08.2011 20:34:01)
Wenn ich (seit heute) auf youtube.de gehe, bekomme ich immer diesen Hinweis:
"Du musst deinen Adobe Flash Player aktualisieren, damit du dieses Video ansehen kannst. Du kannst den Player von Adobe herunterladen"
Hängt das mit dem Angriff von Anonymus zusammen, oder ist es ein Zufall?

nein du solltest wirklich nur deinen Adobe Flash Player auf den aktuellen Stand bringen... http://www.adobe.com/de/software/flash/about/

Danke, Nachi! Aktualisierung ist erledigt :blumen: .
Ich war mir einfach unsicher, weil mich sonst Secunia PSI auf aktuellere Versionen hinweist bzw. Aktualisierungen von selbst vornimmt. Nun läuft alles wieder!

Edit: ich war zu voreilig! Trotz Aktualisierung kommt immer noch dieselbe Fehlermeldung :(

Bearbeitet von Gabybambi am 22.08.2011 21:32:06


der Adobe Flash Player scheint sich in letzter zeit sehr oft zu aktualisieren :unsure:



Ich finde die Ziele von Anonymous gut, die Methoden, die sie wählen, würde ich persönlich nicht wählen. Aber viele Wege führen nach Rom.


Auch wenn ich als Musiker eher mit der Creative Common Licence liebäugele...

Ein Recht auf freie Downloads (und darauf läuft es letztlich hinaus) gibt es zum Glück nicht. Die Mißachtung von Urheberrechten als Kampf für Informationsfreiheit zu betiteln, finde ich ultradreist.

Es gibt satt und genug Bands und Label, die ihr Zeug offen zur Verfügung streamen. Und dadurch nicht unwesentlich "Erfolg" haben. Was ich auch gerne unterstütze.

Aber es ist und bleibt deren eigene Entscheidung. Es ist schließlich auch deren Geld für die Produktion.

Sicher ist die GEMA erheblichst Reformbedürftig, aber wir leben verdammt nochmal nicht im rechtsfreien Raum.


@Gabybambi: Installation als Admin ausführen, falls nicht getan sollte meist Wirkung zeigen.
@Stierfrau: Nein hacken ist völlig legal und in bester Ordnung. Was die Allgemeinheit unter hacken versteht hat leider nichts mit hacken zu tun. Vielen dank dabei an den Medialen Kreuzzug. Und hey, Anonymous werden ja schon als Terroristen gehandelt, alles bestens.

Was den Facebook Raid angeht: Facebook Raid ^^

Richtig, nicht im Rechtsfreien raum. Deutsches Recht gilt allerdings in Deutschland. Hallo Proxy aus den USA :)


Zitat (Jeannie @ 22.08.2011 15:55:40)
Den 5. November könnt ihr euch auch schon mal merken:
Da wollen die Jungs Facebook lahmlegen - wenn diese Meldung stimmt. ;)

*kreisch*

Bitte nicht!!!!
:aengstlich:

Gute Sache, auch wenn die Methode nicht gerade Vorzeigecharakter hat.
Zur facebook-Sache, falls daraus tatsaechlich was wird: Wer damit Probleme hat, tut mir Leid. Ja, ich nutze facebook, aber ich komme durchaus auch eine Weile ohne fb aus. So riesig wie fb ist wird das ganze vermutlich ein bis zwei Tage anhalten, und so "lange" zu verzichten ist doch eigentlich nicht schwer, oder?


Doch! :( Ich bekenne mich als Süchtige! *schäm*


Ich muss meine Farmville-Farm vorher noch entsprechend bepflanzen... nicht dass mir das ganze virtuelle Gemüse aufm Acker vergammelt :D


Ich persönlich hätte ein Problem damit, wenn die "Muttis" lahm gelegt würden. :heul: :ph34r: :heul:
Mit FB kann ich leben... :pfeifen:

:blumen:


Zitat (Cambria @ 04.09.2011 16:07:06)
Ich muss meine Farmville-Farm vorher noch entsprechend bepflanzen... nicht dass mir das ganze virtuelle Gemüse aufm Acker vergammelt :D

Genau!
Hungersnöte drohen.
Und in der City gibts ne Wirtschaftskrise, weil die Geschäfte schließen müssen.
Und was ist mit meinem Pet? Der kriegt nichts zu futtern und verkommt im Dreck :heul:

...und nicht zu vergessen: Die blauen Flecken, die ich vermissen würde, wenn ich keine virtuellen Anstupser mehr erhalte! :-(


Das kriegen wir hier doch auch noch hin, heia... :malpieksen:


Zitat (Josi-Julius @ 22.08.2011 20:05:20)
und wer ist bitte dran schuld, das der HP Onlineshop nicht erreichbar ist? :heul:

falls du hier noch liest... morgen gibt es wieder mal ein paar Hier gerade gemeldet ;)

danke Nachi für die Mühe. Aber ich habs schon abgeschrieben, 1. bin ich nicht bei Facebook und 2. hab eich gelesen, das WebOS nicht weiterentwickelt werden soll und HP den Support auch auslaufen lassen wird.


Zitat (Josi-Julius @ 07.09.2011 10:33:49)
2. hab eich gelesen, das WebOS nicht weiterentwickelt werden soll und HP den Support auch auslaufen lassen wird.

Ja, das ist auch jedem von Anfang an klar gewesen, der sich so ein Ding noch bestellt hat, bzw es sollte jedem klar gewesen sein.

Der Reiz war einfach, die nackte Hardware für diesen preis zu bekommen, da angekündigt war bzw ist, dass es eine von einer Community angepasste Android-Version (ein Mod) für das Teil geben soll, das Gerät nur als WebOS Teil zu nutzen ist quasi sinnlos ;)

ich hab mal für/bei HP gearbeitet, die Mitarbeiter bekommen ganze 7% Nachlass auf Hardware ... wahnsinnig grosszügig :pfeifen:



Kostenloser Newsletter