Flecken von Batterieflüssigkeit auf Spannbettlaken


Die Batterie meines Funkweckers ist auf dem Spannbettlaken ausgelaufen. Wie bekomme ich die Flecken, sie sind rostrot und mit einer weißen Substanz vermischt, aus dem bis max. 60 Grad waschbaren Spannbettlaken heraus?
Wer weiß Rat? Danke

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo rotblondfuchs,

zuerst mit Gallseife einreiben und dann mit Vollwaschpulver, so heiß wie möglich, über Nacht einweichen. Danach kannst du das Bettlaken nochmal in die WaMa geben.

Viel Erfolg !

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,rotblondfuchs !
Ich würde die Flecken mit Fleckensalz,das mit Wasser zu einer Paste verrührt wurde,einreiben und so heiß wie möglich waschen.
Viel Erfolg !

VLG :blumen:
Pompe

War diese Antwort hilfreich?

... gar icht, Du bekommst sie nur farblich verändert...

Da bleibt nur NEU kaufen, oder einfach ignorieren...

War diese Antwort hilfreich?

Ich denke Katrina hat Recht, Batteriesäure ist extrem resistent. Da hilft nur rausschneiden :P oder neukaufen.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!