Aktualität von Google - Verkehr: Wer ist genauer: Google oder Radio?


Hallo,

seit einiger Zeit bietet ja auch Google Verkehrsmeldungen an. Man kann sich in Google Maps anzeigen lassen, wo der Verkehr wie schnell läuft per farbige Balken an der Strasse.

Ich stehe jetzt vor dem Problem, dass Google mir "freie Fahrt" für einen bestimmten Strassenabschnitt meldet (grüner Balken), während der Sender meines Vertrauens dort eine Sperrung meldet und die Benutzung einer Umleitung empfielt.

Es ist mir auch klar, dass der Verkehrsfunk (auch im Netz) nicht unbedingt der aktuellste ist. Es braucht ja einige Zeit von der Meldung bis zum Ausstrahlen im Rundfunk.

Hat jemand von Euch schon Erfahrungen sammeln können, welche Informationsquelle besser ist (also Google oder die Web-Sites der jeweiligen Funkhäuser, auch privater Rundfunk)?

Danke und Gruß

Highlander


Google Verkehr meldet aktuelle GPRS Daten der mit Google verknüpften Mobilgeräte. Heißt, dein, mein Telefon oder andere Geräte melden sich immer bei Google, wenn jetzt alle auf der Straße auf einmal von 100 auf 20 Kilometer pro Stunde runter bremsen oder gar zum Stillstand kommen löst das in der Maps anzeige die Farbliche Stauanzeige aus... Hier wird grob erklärt wie das geht

PS: Google ist für mich am aktuellsten...



Kostenloser Newsletter