Schnitzelplätter??? wie heißt das Gerät


Hallo ich Grüße euch,
ich würde gerne wissen wie dieses Gerät heißt wo man Schnitzel einlegt um diese dünner zu machen müßte irgendwas mit ner Walze sein auf der Dornen aufliegen, sieht in etwa so aus wie eine Nudelmachine.:glühbirne:
Ich hoffe ihr versteht was ich meine, ein Freund von mir aus Rom wünscht sich schon länger so ein Teil und bekommt es dort nicht, hab so was hier aber auch noch nicht gesehen. Vielleicht kennst es jemand (und kann es benennen )


genießt den Tag der Josh

P.S. ein heißer Bratapfel aus dem Ofen ist bei diesem Schneegestöber genau das richtige :sabber:


Zitat (Josh @ 26.11.2005 - 16:21:35)
Hallo ich Grüße euch,
ich würde gerne wissen wie dieses Gerät heißt wo man Schnitzel einlegt um diese dünner zu machen

Das Ding heißt "Steaker".

Aber wo man es bekommt, weiß ich nicht.

Ich weiß, was du meinst! Aber ich weiß nicht, wie es heißt...

Ich hab es mal in einem gut sortierten aber auch sehr teuren Haushaltswarengeschäft gesehen. Aber ich hab mir nicht gemerkt, wie es hieß.... Sorry..... :huh:

Else

P.S.: Ich mag keine Bratäpfel. Dafür aber n lecker s-teifen Grog


Zitat (Calendula @ 26.11.2005 - 16:27:24)

Das Ding heißt "Steaker".

Na, wenn man erstmal weiß wie es heißt, fiele mir als erstes Ebay ein. Der Steaker (danke, Calendula :) ) den ich mal gesehen habe, ´war aus Edelstahl und sollte knappe 100 Eus kosten...

Else

edit: die EUS waren damals noch DM!!... sorry :pfeifen:

Bearbeitet von Else am 26.11.2005 16:32:33

Hey!
Diesen Steaker solltest Du in jedem guten Haushaltswarengeschäft bekommen.
Meines wissens auch bei Galeria Kaufhof. :daumenhoch:
Gruß fritzchen :winkewinke:


Meinst du das?

Schau mal nach bei

http://www.qvc.de/degasp/frameset.asp?focu...eischzartmacher

Oder www.qvd.de. Im Suchenfeld Fleischzartmacher eingeben.


Ich kenn' das Ding auch unter "Steaker", und man bekommt es in "Großhandelsmärkten", wie Metro oder Fegro/Selgros. Und man kennt auch bestimmt jemanden, der 'nen Einkaufausweis dafür hat. UND ES IST TEUER!


Früher , das war bei kasap ( = fleisch-macher , metzger in deutsch).
Wenn du willst fleisch dünn machen , so dann kannst du einfach mit gabel stechen und und nachher mit kleine holzbrett oda so auf den fleisch schlagen .
Gruss, Cetin

Bearbeitet von TheGuyNextDoor am 26.11.2005 16:52:06


Danke für eure schnellen Antworten, yo Steakere gibts natürlich bei ebay(was gibt es da auch nicht) aber für Hammermäßig viel Kohle, wahrscheinlich weils ein Gastroutensil zu sein scheint. Da schau ich lieber mal in einigen Geschäften.

`nen netten Abend noch und ein starker Grog paßt schon :rolleyes:


bis denne und andermal der Josh


Zitat (Josh @ 26.11.2005 - 18:00:55)
... für Hammermäßig viel Kohle, ........

:yes: es geht auch anders , ohne geld zu bezahlen .

Hallo & Mahlzeit,

warum nimmst Du nicht einfach einen Fleischklopfer oder ein Küchenbeil?

Hast Du schon mal bedacht wie lange man braucht um das Gerät zu reinigen :o


Gruß

Steff


Zitat (DerKoch @ 27.11.2005 - 08:14:54)

warum nimmst Du nicht einfach einen Fleischklopfer oder ein Küchenbeil?


Das haette ich ja auch empfohlen. Ich hab sonen Fleischklopfer.. N'hammerschwertes Teil aber gut. Aber wenn's doch ein Wunsch von jemandem anderen ist......
Fledi :rolleyes:


Kostenloser Newsletter