Lest Ihr Bild?


Hallo,

wollte euch mal Fragen ob ihr die Bildzeitung lest oder ob ihr online * Link entfernt, da nicht zwingend notwenig * auf deren Seite unterwegs seid?

Ich muss sagen, ich lese FAZ und Bild. Im Urlaub dann nur Bild.

Auch wenn viele etwas gegen die Bild haben, man ist wirklich über alle aktuellen Geschehnisse bestens informiert. Klar ist auch viel Blödsinn dabei, aber wenn man bissi was im Kopf hat, erkennt man ja was Blödsinn ist und was nicht.

Gruß

Bearbeitet von Wecker am 21.10.2011 12:10:19


ist das nur eine besonders ungeschickte werbung für dieses für mich unerträgliche und aufhetzerische schmierblatt oder bist du tatsächlich von der qualität und der intelligenz der leser überzeugt, die ja deiner meinung nach blödsinn erkennen?


Ja, so isses. :D

Alle sagen: "Bild-Zeitung" nö, lese ich nicht und sie sie lesen sie doch. Nicht umsonst hat dieses Schmierblatt eine soooooo hohe Auflage. ;)

T. Edit:

Es reichen doch schon die Schlagzeilen auf dem Titelblatt und.... man ist "im Bilde"!! :pfeifen:

Bearbeitet von Kati am 21.10.2011 11:19:08


Lästerzungen behaupten, der seriöseste Teil dieses Revolverblattes sei der Sportteil. Dem stimme ich zu. Fußballergebnisse kann man nicht im nachhinein frisieren, wenn sie zuvor live übertragen wurden ;)

Sicherlich wird so Mancher einen Blick in die Zeitung werfen, wenn sie irgend Jemand in der U-Bahn liegen gelassen hat. Und dann wieder für den nächsten Leser liegenlassen, wenn er an seiner Haltestelle aussteigt. Davon nehme ich mich nicht aus.

Ich lese die einschlägigen Blätter wie den Spiegel, den Stern, die Zeit sowie meine regionalen Zeitungen nur noch online. Hochglanz-Magazine wie die Bunte oder Gala finde ich zu unübersichtlich aufgebaut. Außerdem interessiert mich der Klatsch und Tratsch über angebliche Promis nicht wirklich. Die Bild-Zeitung ist online die reinste Katastrophe. Total unübersichtlich. Einmal reingeklickt und nie wieder. Wenn man en passant in der Print-Ausgabe der Bild eine interessante Schlagzeile entdeckt hat, kann man sich fundierte Hintergrund-Infos immer noch bei den seriösen Blättern einholen.

Grüßle,

Egeria


Nein. Nicht mal da :aufdemklolesen:


Weder die Blöd- noch irgendeine andere Zeitung.
Aktuelles (sagen wir mal, das was mich interessiert) erfahre ich im Videotext, meist das Wetter.

Ansonsten empfehle ich, um sich mal einen Überblick über die Verblödung der Menschen durch Medien, Politik usw. zu machen, "Die verblödete Republik" von Thomas Wieczorek.
Und auch Georg Schramm hat was dazu zu sagen.

Sorry, aber Leute, die solche Käseblätter lesen, die zudem noch zuhauf vom Presserat gerügt und abgemahnt werden, kann ich nicht ernst nehmen.


Ne, ganz gewiss nicht. Wenn ich beim Bäcker vorbeilaufe, les ich die Schlagzeile auf dem Aufsteller draußen (heißt das so?).

Neulich hieß die - "Hat dieser Wilde unseren Camper gefressen?" - dazu Bild von einem Eingeborenen aus ???
Allein diese Schlagzeile ist ein Grund, so ein Blatt nicht zu lesen.


Ich oute mich mal als Bildleser, weil wenn man nicht jeden Artikel so schrecklich ernst nimmt, dann ist diese Zeitung durchaus amüsant...^^
Außerdem ist es nicht so, das dort nicht manchmal recht informative Sachen drinstehen, wie zum Beispiel Lebensmitteltests oder sowas in der Richtung...


wenn sie irgendwo herumliegt, werfe ich auch einen blick hinein. das tue ich jedoch bei jeder zeitung. und ich wundere mich immer wieder, wie viel platz dort nichtigkeiten bekommen und wie unverhohlen dort die meinung manipuliert wird.

naürlich kann man dort auch informatives lesen. zum beispiel das datum. oder wie dünn wieder eine schauspielerin geworden ist. :laaangweilig:


Nein, die Blöd-Zeitung lese ich nicht.

Wenn ich ausnahmsweise einmal für meinen Mann Lotto spiele, dann lese ich in dem Laden die Überschrift von dem Wurstblatt und finde mich in meiner Meinung bestärkt.

Besonders vor Wahlen greift das Blatt manipulierend ein.


Nein,auch ich lese die Bildzeitung nicht. (Bild sprach zuerst mit dem Toten),das ist ja sowas von neveaulos .Das tue ich mir nicht an. :wub: :ph34r:

VLG :blumen:
Pompe


Na gut, aber wenn Ihr irgendwo so eine Zeitung herumliegen seht (ich meine im Wartezimmer beim Arzt oder wie hier schon geschrieben wurde, in der Bahn) kann ich mir kaum vorstellen, dass Ihr nicht da hineinseht. :D

Ich oute mich mal und sage, dass ich das mache aber, ich würde mir diese Zeitung nie kaufen.

Es gibt die Bild-Zeitung seit 1952 und sie ist die auflagenstärkste Tageszeitung Deutschlands. Es werden jeden Tag knapp 3 Mill. Expemplare verkauft.

Wenn sie keiner liest, wer dann? :lol:

(vielleicht der Maulwurf in seinen unterirdischen Gängen, wo es keiner sieht) rofl


Mich stört dieses extrem Reißerische an der Bildzeitung,und die Themen find ich auch nciht so toll. :o :o :wub:
Manchmal lese ich nur zufällig die Schlagzeilen - und das reicht mir schon. :o Kaufen würde ich sie nicht,auf gar keinen Fall! :wub:


Die Promis, die von der Bildzeitung immer wieder so sehr hofiert werden - dazu zähle ich z. B. den Maschmeyer und seine "Mutter-Theresa-Ferres" sind genau diese, von denen ich aufgrund ihrer Korruptheit nichts halte.
Die passen sehr gut in die "Bild"..

Ich persönlich würde mir niemals die Bildzeitung kaufen, da gibt es bessere und informativere..


Ich bild mir lieber meine eigene Meinung und lese keine Bild.


Mir reicht es das ich sie verkaufe.
Lesen? Nie und nimmer. Habe gottseidank genug andere zur Auswahl. :D


<Nicht-Bild-Leserin

Ich verstehe den Hintergrund deiner Frage nicht.

So what...Jedem seine Zeitung, die Drogen und seine Vergnügen. ^_^
Morgends die Bild mit Schlagzeilen, danach den Tag über Antenne Bayern und dann den Feierabend vor dem Privatfernsehen.


ja keiner will sie lesen. Nein nie und nimmer!
hat die größte Auflage mit / ja woher wohl blos :pfeifen:


Ja , ich lese Bild und bilde mir trotzdem meine
eigene Meinung,


Moin!

Ich habe 13 Jahre lang im Zeitschriftenhandel gearbeitet. Im Sommer war die Bildzeitung jeden Tag ausverkauft und die Leute regten sich auf wenn sie keine mehr bekommen haben.

Ich persönlich meine jeder soll das lesen was er meint aber auch dazu stehen. Die Bildzeitung sowie unser Inselblatt oder eine andere regionale Zeitung gehören bei mir zu jedem Tag dazu.
-_-


Zitat (knollekater @ 21.10.2011 17:15:17)
ja keiner will sie lesen. Nein nie und nimmer!
hat die größte Auflage mit / ja woher wohl blos :pfeifen:



Genau :lol:
Und das lustige ist jeder der Sie nicht liest,weiß was drin steht. :P

Ich finde auch Bild bildet. :schlaumeier:

Jeder, der diese Frage ernsthaft mit "ja" beantwortet, hat sich für mich als Mensch disqualifiziert :)

Wer "ein bissi was im Kopf hat", wie du sagst, liest nicht die Bild. Es sei denn, aus gesellschaftswissenschaftlichen Gründen. Das wäre die einzige Ausrede, die ich hier akzeptieren kann.

Man wird von der Bild ja alles mögliche, "bestens informiert" ist aber nicht dabei. Brainf*cked triffts eher.

Bearbeitet von werschaf am 21.10.2011 18:10:39


Das ist ja ein Zufall...ich war heute einkaufen und vorne an der Kasse lag die Bildzeitung.Und auf der Titelseite war riesengroß ein Foto des getöteten blutüberströmten Gaddafis. Muss das sein???
Nein!!!!Ich lese diese Zeitung nicht.


Zitat (werschaf @ 21.10.2011 18:09:57)
Jeder, der diese Frage ernsthaft mit "ja" beantwortet, hat sich für mich als Mensch disqualifiziert :)

ganz schön weit aus dem Fenster gelehnt oder? :blink:

Bearbeitet von compensare am 21.10.2011 18:17:12

Zitat (Kati @ 21.10.2011 13:14:58)
.......

Wenn sie keiner liest, wer dann? :lol:

(vielleicht der Maulwurf in seinen unterirdischen Gängen, wo es keiner sieht) rofl

Das zähle ich als Rufmord rofl

Zitat (Nachi @ 21.10.2011 18:17:29)
Das zähle ich als Rufmord  rofl

...ich schmeiß mich weg... rofl rofl

Zitat (Aida @ 21.10.2011 18:11:04)
Und auf der Titelseite war riesengroß ein Foto des getöteten blutüberströmten Gaddafis. Muss das sein???

Heute schon Fernsehen geschaut, :P da sieht man ihn und sogar auf allen Sendern.

Zitat (werschaf @ 21.10.2011 18:09:57)
Jeder, der diese Frage ernsthaft mit "ja" beantwortet, hat sich für mich als Mensch disqualifiziert :)

Find ich schon ein wenig frech :angry:

Ich kaufe nicht die Bild, lese sie aber im Internet :D

Zitat (ichdiebine @ 21.10.2011 18:29:57)
Ich kaufe nicht die Bild, lese sie aber im Internet :D

Wenn schon, lies lieber Bildblog.de.
Ist gescheiter. Vor allem für jene, die sich aus der Blödzeitung "informieren".

ich oute mich mal das ich die Bild wirklich schon 2 mal im Leben gekauft habe. Einmal weil ich einen Gutschein unbedingt haben wollte der nur in dieser Zeitung war(gelesen wurde die Zeitung nie) und ein weiteres mal weil ich auf einem Bahnhof fest saß und dort nur ein Bildzeitungsautomat stand und ich um wenigstens was zu lesen dieses Blatt mir zog... einmal gelesen nie wieder...

ich beziehe oder kaufe regelmäßig das c't Magazin, Handelsblatt, Wirtschaftswoche, Pflaster(Straßenzeitung/Obdachlosenzeitung) und die Mitteldeutsche Zeitung und fühle mich da besser aufgehoben als bei Bild...

PS: habe leider schon des öfteren die Schlagzeilen der Bild im öffentlichen Nahverkehr mitlesen müssen(und nein nicht nur bei Leuten die sich damit zudecken)


Ich lese keine Zeitungen, nach deren Lektüre ich mich dümmer fühle als voher.
Okay, zugegeben. Wenn ich eine in der Bahn finde, ist das schon imme recht lustig, aber es macht mir aber auch Angst - Leute nehmen dieses Drecksblatt ernst.


Nein, ich lese keine BILD. Göga hatte ab und an mal eine dabei wenn sie im Pausenraum lag, aber ganz ehrlich: ich hab durchgeblättert und da ist nichts was mich in dieser Form interessiert.

Andererseits: Lieber liest einer die Bild als gar keine Zeitung. Genauso wie ich mir immer denke lieber die Nachrichten auf RTL, als eben gar keine.
Und ich möchte nicht so anmaßend sein, mich über jemanden zu stellen der diese Zeitung liest. Manche tun es nur aus Bequemlichkeit, Bild liest sich leichter als "seriöse" Schriften.


Zitat (Nachi @ 21.10.2011 18:35:44)
einmal gelesen nie wieder


Erwischt rofl

als ich Kind war, hatte ich eine Bildzeitung auf der Strasse (vor dem Altpapiercontainer) gefunden, auf der Titelseite in dicken Buchstaben "Götz George gestorben" ... haha ... soweit ich weiss, lebt der noch rofl

deshalb werde ich niemals einen Blick in diese Zeitung werfen ... ich wüsste einfach nicht, was ich davon glauben soll


Da muss ich mich ja auch mal outen, ich habe bisher einmal in meinem Leben diese Zeitung gekauft, weil ich über die Schlagzeile genauestens Bescheid wusste und neugierigerweise wissen wollte, was denn Bild so alles weiß.

Das Ergebnis: :o , aber Bild weiß ja bekanntlich alles besser.

Das war es denn auch!

Es war wirklich interessant, wie da Tatsachen verdreht wurden.


Zitat (wurst @ 21.10.2011 20:09:12)
Erwischt rofl

dann hast du wohl eher einen Bot, einen Feedreader oder Mailer der für mich arbeitet erwischt... oder meinst du ich lese die ganzen Seiten wo ich die Schnappis finden lasse selbst?

PS: aber selbst wenn, in diesem Fall wäre das wieder der Fall eins der Bildzeitung wie schon oben beschrieben um etwas günstiger zu bekommen oder Gratis...

Mit der "Bild" würde ich mir noch nicht mal den Arsch abwischen!!! :)

Bearbeitet von Heiabutzi am 21.10.2011 21:32:03


Zitat (Heiabutzi @ 21.10.2011 21:31:02)
Mit der "Bild" würde ich mir noch nicht mal den Arsch abwischen!!! :)

Verständlich...blöde Druckerschwärze...wer will schon nen schwarzen Hintern rofl

Ich lese die Bild täglich ^_^ ...weil so viele dagegen sind und frage mich wem die Bild ihre hohe Auflage zu verdanken hat ;)

Alles Deppen? :hmm:


Zitat (Heiabutzi @ 21.10.2011 21:31:02)
Mit der "Bild" würde ich mir noch nicht mal den Arsch abwischen!!! :)

(IMG:http://666kb.com/i/bxzs00pzuedbct2xb.gif)

Zitat (ichdiebine @ 21.10.2011 18:29:57)
Find ich schon ein wenig frech :angry:

Ich kaufe nicht die Bild, lese sie aber im Internet :D

Jo, finde ich auch etwas herb :wacko:

Ist vielleicht auch mit ein Grund, dass sich keiner als Bild Leser outen
möchte :unsure:

Nein.


Ich kaufe sie nicht - aber wenn mal eine rumliegt, schaue ich schon mal rein....aber ich glaube, "lesen" kann man das nicht nennen


regelmäßig die schlagzeilen.....auf dem weg zur arbeit....... :D


Ab und an im Internet, wenn ich mal wieder lachen will. (Bei den Kommentaren mancher Leser muss man einfach lachen... sonst müsste man weinen)
Aber kaufen? Nö.
Lieber würd ich die 70cent, die sie kostet, das Klo runterspülen. Kommt aufs gleiche hinaus.


Zitat (Craban @ 22.10.2011 16:23:43)
Lieber würd ich die 70cent, die sie kostet, das Klo runterspülen. Kommt aufs gleiche hinaus.

Naja, ich würde mir lieber 7 halbe Brötchen kaufen :D :pfeifen:

Lese keine Bild, auch nicht wenn sie irgendwo herumliegt.
Ich müsste mich schon sehr "langweilen" um hinzugreifen.


Was ist Bild? :rolleyes:


Nein :wacko:

gut,dass man nicht gezwungen werden kann. :ph34r:

LG Urseli


Wenn sie in der Bahn oder U-Bahn rumliegt immer wieder gerne.
Und im Urlaub im Ausland kauf ich sie sogar immer mal wieder *schäm*


Du lieber Himmel, dafür ist mir mein bißchen Geld zu schade.........nö! Nur wenn sie mal irgendwo rumliegt überfliege ich die Schlagzeilen und wundere mich über unsere "Bildung".....................



Kostenloser Newsletter