Guta-Salbe aus der Blechdose: GUTA Heil- und Wundsalbe


Meine Ur-Oma hatte früher immer eine Blechdose mit einer Heil- und Wundsalbe, die GUTA hieß. Mit dieser Salbe wurden früher immer meine kleineren Verletzungen behandelt.

Diese Salbe war wunderbar! Sie duftete herrlich nach Vanille und deshalb habe ich sie Ende der 80er-Jahre (1988/89) immer sehr gerne als Lipenbalsam benutzt. Leider gab es dann irgendwann meine Lieblingssalbe nicht mehr in den ortsansässigen Apotheken zu kaufen. Allerdings hat unser Apotheker diese Salbe "nachgebastelt" (auf der Blechdose waren nämlich die Zutaten in %-Angaben aufgeführt). Leider stehen auf der nachgemachten Salbe die %-Zahlen nicht mehr drauf... Und wenn man heute nach Guta-Salbe fragt, bekommt man eine Zinksalbe, die so heißt - aber nicht mal so ähnlich ist, wie "meine" Salbe. :(

Ich kann mich noch erinnern, dass da (unter anderem) Wollwachs und Vanillin drin war. Mehr geben meine grauen Zellen leider nicht mehr her...

Wenn ich noch richtig weiß, war die "Erfinderin" dieser Salbe eine Frau Gutmann aus Weil am Rhein.

Kann sich jemand noch an diese Heil- und Wundsalbe erinnern...?

Ich würde sie nämlich soooooo gerne selber "nachbasteln" - es war für mich einfach das perfekte Lippenbalsam bzw. die perfekte Wund- und Heilsalbe :wub:

Falls sich jemand erinnern kann: bitte meldet Euch!

Dankeschöööööön! :blumenstrauss:

Ah - und ich hab ganz vergessen: Ich find nix bei Google.....

Bearbeitet von Natze am 31.10.2013 09:55:40


Hilfreichste Antwort

Hallo Zusammen,
hier "meine" Guta-Salbe, die unser Apotheker nach Veschwinden des Originals anbot - mit Mengenangaben:

Zinkoxid 2,2
Weizenstärke 9,56
Wollwachs 11,0
Bienenwachs 7,4
Erdnussöl 33,0
Weiße Vaseline 36,72
Vanille 0,12

Ich bin davon genauso begeistert (seit über 30 Jahren) wie vom Original.

Ich hoffe euch weitergeholfen zu haben.


Hi, Bondai,

meinst du "Kytta"-Salbe ? Leider kommt diese nicht von Frau Gutmann vom Rhein, sondern von einem Schamanen der Mohawk-Indianer vom Columbia-River.

Eine nicht nach Vanille riechende und schmeckende Salbe wäre Panthogenat (generic name), die jeder Apotheker selbst herstellen kann.


Zitat (Bonsai @ 10.12.2011 23:14:37)

Ah - und ich hab ganz vergessen: Ich find nix bei Google.....

Vielleicht hilft dir das Inhaltsstoffe GUTA Heil- und Wundsalbe Mengen sind auch nicht angegeben :unsure:

Kenn ich nicht, hab ich nie gesehen... aber bei den Zutaten (Lanolin, Vanille) fällt mir

Kaufmann's Haut- und Kinder-Creme

ein. Die wird in flachen Metalltiegeln verkauft, enthält Vaseline, Lanolin, Zinkoxid, Vitamin E und noch ein paar andere Zutaten, duftet nach Vanille und lässt sich auch gut als Lippenbalsam verwenden. Ich kauf sie bei dm.


@Micheal: seit wann riecht Kyttasalbe nach Vanille????


@ Bonsai: leider kann ich nicht helfen, vielleicht kennen aber die Apotheker diese noch? Evtl. mal in einer fragen, die schon "alteingesessen" ist...


Viel Glück!


Danke Euch vielmals für Eure Antworten! :blumen:

@Micheal: Nein, Kytta-Salb mein ich nicht. Aber trotzdem Dankeschön :blumen:

@Wurst: Ja, die Inhaltsstoffe von der Guta-Salbe in der Tube hab ich mir auch schon durchgelesen. Aber das war's leider nicht. Trotzdem vielen Dank :blumen: :blumen:

@Binefant: Bei dem Apotheker aus meinem alten Wohnort (und Geburtsort :wub: ) bekommt man diese nachgemachte Creme (er nennt sie "Wund- und Heilsalbe nach Guta" - die riecht zwar oberlecker, aber die Konsistenz ist ganz anders). Aber der wird mir leider nicht verraten, wie sie sich prozentual zusammensetzt - zumal er für 50 ml Salbe 9 Euro kassiert :o

@Valentine: Witzigerweise hab ich heute (ich war den ganzen Tag mit unserem Hund an einem Dummy-Training) gesehen, dass eine der Teilnehmerinnen eine Blechdose aus der Jackentasche geholt und sich den Inhalt auf die Lippen geschmiert hat :) - Da hab ich dann mal schnell einen Blick "risiert" und gesehen, dass sie die Kaufmann's Creme hat. Als ich heimgefahren bin, hab ich mir dann vorgenommen, dass ich mir diese Kaufmann's Creme morgen mal beim Müller oder beim dm holen werde. Von der Konsistenz hat die nämlich ganz ähnlich ausgesehen, wie meine Guta-Salbe. - Mal gucken, ob sie auch ähnlich riecht.
Vielen lieben Dank! :blumenstrauss:

Ich werde - nachdem ich die Kaufmann's Creme getestet habe - spaßeshalber mal versuchen, so nach Gefühl die aufgeführten Zutaten zusammen zu mixen (kann ja erst mal 'ne ganz klitzekleine Menge machen). Mal schauen, ob's was wird.

Ich werde wieder berichten! :blumen:


Zitat (Bonsai @ 11.12.2011 19:42:36)
Ich werde - nachdem ich die Kaufmann's Creme getestet habe - spaßeshalber mal versuchen, so nach Gefühl die aufgeführten Zutaten zusammen zu mixen (kann ja erst mal 'ne ganz klitzekleine Menge machen). Mal schauen, ob's was wird.

Ich werde wieder berichten!  :blumen:

ich hab den ganzen tag hier interessiert mitgelesen, weil ich das so spannend fand - ich meine, mich noch dunkel daran erinnern zu können. kaufmann´s werd ich auch mal versuchen - aber ich bin gespannt auf deine ergebnisse, halt uns bitte bitte auf dem laufenden....... :D

Heute habe ich mir gleich mal die Kaufmann's Creme gekauft und getestet.
Fakt ist: sie riecht schon sehr lecker, aber (finde ich) nicht sehr arg nach Vanille. Eher nach Zitrone und noch nach was anderem (Flieder...?).

Guta-Salbe hat richtig lecker nach Vanille gerochen (und geschmeckt). Mein Mann sagte immer zu mir: "Hast Du wieder die Vanillepudding-Salbe genommen...?" ;)

Die Konsistenz finde ich gar nicht mal schlecht. Sie ist ähnlich, wie die Guta-Salbe. Aber Guta-Salbe war......wie soll ich das jetzt beschreiben?......härter...?....fester...?.....so ein bisschen wie harte Butter, würd ich sagen.

Meine Mädels finden die Kaufmann's Creme aber toll ("Die ist ja der Kracher!") und haben sie sich jetzt grad vor dem Schlafengehen auf die Lippen gemacht :wub:

Und ich hab mir gerade eben bei einem Internet-Shop, bei dem ich mir auch meine Seifen-Zutaten bestelle, Bio-Vaseline (auf Bienenwachs-Basis) und Vanilleöl (ein Hobbythek-Duft) bestellt. Morgen gehe ich mir dann noch Zinkoxyd holen und dann werd ich mal ein bisschen testen, ob ich - vielleicht mit ein bisschen gelbem Bienenwachs - näher an die Guta-Konsistenz heran komme.

Ich berichte wieder :winkewinke:


Zitat (Binefant @ 11.12.2011 16:03:37)
@Micheal: seit wann riecht Kyttasalbe nach Vanille????

Hi, Bine,
tut sie nicht!

@Micha: dann frage ich mich, was Dein Hinweis auf Kytta-Salbe sollte, bzw. auch auf die "nicht nach Vanille riechende Apothekersalbe. Denn es war ja wohl im ersten Post von Bonsai ganz klar zu erkenen, daß diese nicht gesucht wurde...(Vanilleduft der gesuchten Salbe!)


@Binefant
Ja, Du hast Recht - über diese Bemerkung (wegen der nicht nach Vanille riechenden Salbe) von Micheal hab ich mich ehrlich gesagt auch gewundert. Denn ich suche ja ausdrücklich nach einer Salbe, die nach Vanille riecht :rolleyes:


Nichtsdestotrotz: Gestern hab ich mir in der Apotheke Zinkoxid gekauft (war erstaunlich günstig!!!) und heute ist meine "Lieferung" angekommen! Feinste Bio-Vaseline, leckerer Vanille-Duft usw.
Und obwohl wir jetzt demnächst noch einen Termin haben (mit langer Autofahrt...), konnte ich es nicht lassen und musste einfach gleich mal ein bisschen rumexperimentieren :D

Das Ergebnis: Ich bin erstaunlicherweise schon ziemlich nah am Original dran! Obwohl ich die Zutaten wirklich nur Pi mal Daumen bemessen habe (nix abwiegen oder so - einfach mit Espressolöffeln und Messerspitzen).

Jetzt hab ich zwei klitzekleine Mengen "Bonsai-Versuchs-Guta" ;) (die ich allerdings schon bedenkenlos als Lippenbalsam nutzen werde) und kann es kaum erwarten, weiter zu probieren!!!

Die Konsistenz gefällt mir schon total gut (wie harte Butter), die Farbe stimmt auch, den Duft muss ich noch ein bisschen intensiver dosieren. Was ich gerne noch anders hätte: ich möchte eiiiigentlich nicht, dass es "Fäden zieht" (also eindeutig zu viel Lanolin). Ansonsten finde ich meine "Bonsai-Guta" schon richtig toll!

Aber ich teste und experimentiere weiter! Und ich berichte wieder! :winkewinke:


hallo bonsai :blumen: ,

das hört sich ja schon richtig gut an und viel erfolg bei deinen weiteren experimenten!!!!!! :daumenhoch:


Hei Bonsai,

wenn deine Mischung perfekt ist, hätte ich das Rezept gerne, möglichst incl. Quellenangabe, wo du deine Rohstoffe beziehst. Wobei ich da schon so eine Vermutung habe, dass deine Seifenrohstoffquelle die selbe ist wie meine...


*meld*, ich auch bitte :P


Hallo - ich bin's wieder :winkewinke:

Also irgendwie hat mir ja bei meinem "Rezept" noch was gefehlt. Es war zwar nicht schlecht, aber halt auch nicht genau so, wie ich es wollte.

Jetzt hab ich gestern überlegt und überlegt, wo ich so eine Blechdose herbekommen könnte.... Ich hab bei ebay gesucht und geguckt - und festgestellt: die haben ja wirklich allen Sch...! :blink:
Von der alten Niveacreme-Dose über Lötfett-Dosen bis zur Erdal-Schuhcreme-Dose usw. - ich war echt platt :D
Aber 'ne gute, alte Guta-Salben-Dose gab's da leider nicht...

Dann ist mir auf einmal eingefallen, dass meine Großcousine diese Salbe auch total geliebt hat! Da hab ich kurzerhand 'ne e-mail an die geschrieben und gefragt, ob sie wohl zufällig eine Blechdose als "Andenken" aufbewahrt hat.
Heute kam dann die Antwort: Nee, eine alte Dose hatte sie nicht mehr :( Aber eine "nachgemachte" Guta-Salbe hatte sie! Und sie hat mir die Zutaten aufgeschrieben!!! Zwar standen da auch keine %-Zahlen drauf, aber egal!

Und jetzt weiß ich endlich, was mir noch gefehlt hat! :jupi:

Ich bin heute Nachmittag natürlich sofort noch in die Stadt gefahren und die fehlenden Zutaten eingekauft! Und natürlich hab ich dann auch gleich nochmal 'nen Versuch gewagt!

Also ich schätze, noch 2 bis 3 Versuche, dann haut das mit der Konsistenz endgültig hin (die Salbe darf - finde ich - noch ein kleines bisschen "weicher" sein - ansonsten passt alles!).

@Valentine: ja, ich kann mir vorstellen, dass wir die selbe Rohstoff-Quelle haben :D

@Binefant und Valentine: wegen dem Rezept "verhandeln" wir noch ;)

Bearbeitet von Bonsai am 16.12.2011 17:21:42


Zitat (Binefant @ 13.12.2011 22:48:08)
@Micha: dann frage ich mich, was Dein Hinweis auf Kytta-Salbe sollte, bzw. auch auf die "nicht nach Vanille riechende Apothekersalbe. Denn es war ja wohl im ersten Post von Bonsai ganz klar zu erkenen, daß diese nicht gesucht wurde...(Vanilleduft der gesuchten Salbe!)

Hi, Binefant, hi Bonsai,

ich dachte die riecht was so nach Vanille, da hab ich was verwechselt ! Sorry !

@Micheal

Ach sooo :D - Okay, dann war das halt einfach ein kleines Missverständnis ;)
Kein Problem :blumen:


Hallo Zusammen,
hier "meine" Guta-Salbe, die unser Apotheker nach Veschwinden des Originals anbot - mit Mengenangaben:

Zinkoxid 2,2
Weizenstärke 9,56
Wollwachs 11,0
Bienenwachs 7,4
Erdnussöl 33,0
Weiße Vaseline 36,72
Vanille 0,12

Ich bin davon genauso begeistert (seit über 30 Jahren) wie vom Original.

Ich hoffe euch weitergeholfen zu haben.


Wow, danke, carbon!

Durch was kann man das Weizenmehl ersetzen (wg. Allergie)? Tut's ordinäre Kartoffel- oder Maisstärke?


Am Besten den Apotheker fragen ...


@Carbon

Hey! DANKEEEEEEE :wub: :wub: :wub:

Jetzt bin ich grad total platt!!! Damit hätte ich nie gerechnet! Ich danke Dir vielmals!!! :blumenstrauss: :blumenstrauss:

Ich hab ja am Samstag nochmal einen Versuch gestartet und fand das Ergebnis schon ziemlich perfekt. So hätte ich es jetzt auch gelassen.

Aber jetzt sieht die Sache natürlich wider anders aus! Ab jetzt hab ich das Original-Rezept! Jippiiiiiiihhhhhh!!!

Carbon, you made my day!!!!! :blumen: :blumen: :blumen:


Hallo Bonsai,

vielleicht suchst Du diese ....................

Werbelink entfernt
außerdem wird hier nicht nach Dosen gesucht


Viele Grüße
Regina

Bearbeitet von Die Außerirdische am 31.12.2011 01:03:59


Zitat (Bonsai @ 16.12.2011 17:20:10)
Hallo - ich bin's wieder :winkewinke:

Also irgendwie hat mir ja bei meinem "Rezept" noch was gefehlt. Es war zwar nicht schlecht, aber halt auch nicht genau so, wie ich es wollte.

Jetzt hab ich gestern überlegt und überlegt, wo ich so eine Blechdose herbekommen könnte.... Ich hab bei ebay gesucht und geguckt - und festgestellt: die haben ja wirklich allen Sch...!  :blink:
Von der alten Niveacreme-Dose über Lötfett-Dosen bis zur Erdal-Schuhcreme-Dose usw. - ich war echt platt  :D
Aber 'ne gute, alte Guta-Salben-Dose gab's da leider nicht...

Dann ist mir auf einmal eingefallen, dass meine Großcousine diese Salbe auch total geliebt hat! Da hab ich kurzerhand 'ne e-mail an die geschrieben und gefragt, ob sie wohl zufällig eine Blechdose als "Andenken" aufbewahrt hat.
Heute kam dann die Antwort: Nee, eine alte Dose hatte sie nicht mehr :(  Aber eine "nachgemachte" Guta-Salbe hatte sie! Und sie hat mir die Zutaten aufgeschrieben!!! Zwar standen da auch keine %-Zahlen drauf, aber egal!

Und jetzt weiß ich endlich, was mir noch gefehlt hat! :jupi:

Ich bin heute Nachmittag natürlich sofort noch in die Stadt gefahren und die fehlenden Zutaten eingekauft! Und natürlich hab ich dann auch gleich nochmal 'nen Versuch gewagt!

Also ich schätze, noch 2 bis 3 Versuche, dann haut das mit der Konsistenz endgültig hin (die Salbe darf - finde ich - noch ein kleines bisschen "weicher" sein - ansonsten passt alles!).

@Valentine: ja, ich kann mir vorstellen, dass wir die selbe Rohstoff-Quelle haben  :D

@Binefant und Valentine: wegen dem Rezept "verhandeln" wir noch  ;)

Also lesen kann ich ja noch und Bonsai schreibt sehr wohl, dass sie so eine Blechdose sucht.

Die Nutzungsbedingungen habe ich jetzt noch einmal gelesen, hier steht unter Punkt 7
"Professionelle/Kommerzielle Werbung

Gegen einen kleinen Produkttipp ist nichts einzuwenden. Auch Werbung in eigener Sache ist gestattet, jedoch nur im Profil. Externe Links in der Signatur sind nicht erlaubt. Plakative Werbebanner und dergleichen werden kommentarlos gelöscht.
Für alle Links hier im Forum gilt, dass sich dieses Forum ausdrücklich von deren Inhalten distanziert. Das FMF übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten.
Weiterhin sind Nicknames, die Internetadressen enthalten nicht erlaubt."

Als nichts anderes als ein kleiner Produkttip für eine Userin, die eben ein solches Produkt sucht,
war mein Link gemeint.

Als kleine Anmerkung: Ich habe mit dem Shop so überhaupt nichts zu tun, ich kenne die Betreiber nicht, verdiene nicht daran. Ich habe den vor ein paar Tag nur zufällig auf der Suche nach Dosen für Lippenbalsam gefunden.

irritierte Grüße
Regina

Liebe Traumtänzerin,

Bonsai suchte die Dose, weil dort das "Rezept" für die Salbe draufsteht in Form der Zutatenliste. In erster Linie ging es ihr darum. Das Rezept hat sie ja auch bekommen.

Leider sind hier in letzter Zeit viele "Eintagsfliegen" im Forum eingestiegen, haben als ersten oder zweiten Beitrag einen Werbelink gesetzt und wurden nie wieder gesehen.
Das stösst natürlich "sauer" bei Bernhard und den MODs bzw. ADMINs auf. Um juristische Probleme zu vermeiden werden lieber zu viele Links gelöscht als ein "falscher" nicht.

Für das nächste Mal könnte es sich als vorteilhaft erweisen, entweder "nur" ein Stichwort zu nennen, welches dann in einer Suchmaschine zum Erfolg führt oder Du schickst den Link als "PN", also als persönliche Nachricht (oder als Private Nachricht), um jegliche Iritation zu vermeiden.

Ich hoffe, dass Dir dies als kleine Erklärung ausreicht.

Gruß

Highlander


@Highlander

Genau so ist es :daumenhoch: Ich habe die "Original-Blechdose" von der Guta-Salbe gesucht, weil da das Rezept drauf stand.
Danke, dass Du es Traumtaenzerin-67 erklärt hast :blumen: (ich hab erst jetzt gesehen, dass da noch Antworten zu meinem Thema gekommen sind)

@Traumtaenzerin-67

Sorry, hab erst jetzt gesehen, dass Du mir was zum Thema geschrieben hast.
Ich hab wirklich eine Guta-Salben-Blechdose gesucht, weil ich das Rezept haben wollte. Aber trotzdem vielen Dank, dass Du mir helfen wolltest :blumenstrauss:


Hallo,
ich habe eure Berichte sehr interessiert verfolgt.
Meine Mama kennt diese Salbe aus ihrer Kindheit auch noch sehr gut.
Ich würde ihr gerne eine Freude machen und habe in verschiedenen Apotheken in unserer Umgebung nachgefragt, ob sie mir diese Salbe zusammenmischen können (nach dem Rezept, das "Carbon" hier geschrieben hat).
Leider haben unsere Apotheken keine Vanille. Und wenn sie diese extra bestellen kommt die Salbe zum Schluss auf einen stolzen Preis von mindestens 30 Euro für 100ml. Das ist leider schon ganz schön teuer.
Hat jemand von euch einen Tipp für mich wo ich die Vanille und auch die Weizenstärke preisgünstig selbst besorgen kann (muss das Vanilleöl sein?)
Ich denke ich könnte meiner Mama schon eine sehr große Freude machen wenn ich ihr diese Salbe besorgen kann.
Hoffe jemand kann mir helfen.
Vielen Dank


@MaMaToLu

Ich schicke Dir eine PN :winkewinke:

Grüßli vom Bonsai :blumen:


Hallo zusammen,
ich bin schon ewig auf der Suche nach meiner aus meinen Kindheitstagen so heiß geliebte Guta-Salbe. Ich erhielt auch einen heißen Tipp, dass eine bestimmte Apotheke in Weil am Rhein das Rezept hätte und die Salbe auch verkaufen.
Hab sie heute gekauft, es ist aber leider nicht die tolle Salbe, die ich kenne. Der Apotheker meinte auch, dass eine Zutat fehle - diese sei unbekannt....

Kann mir jemand helfen? Vielen Dank und viele Grüße,

kasawe


Zitat (carbon @ 20.12.2011 00:09:15)
Hallo Zusammen,
hier "meine" Guta-Salbe, die unser Apotheker nach Veschwinden des Originals anbot - mit Mengenangaben:

Zinkoxid 2,2
Weizenstärke 9,56
Wollwachs 11,0
Bienenwachs 7,4
Erdnussöl 33,0
Weiße Vaseline 36,72
Vanille 0,12

Ich bin davon genauso begeistert (seit über 30 Jahren) wie vom Original.

Ich hoffe euch weitergeholfen zu haben.

Ist es nicht das Rezept hier?

oh.... wiese hab ich das Rezept ignoriert?
Vielen Dank für den Hinweis. Dann schaue ich mal, ob ich jemanden finde, der mir das zusammenmixt.
Vielen Dank.


Zitat (kasawe @ 27.02.2015 21:23:45)
oh.... wiese hab ich das Rezept ignoriert?
Vielen Dank für den Hinweis.

Gern geschehen. :)

Ich hab das Rezept mit den Zutaten der Salbenmischung des Apothekers verglichen. Stimmt haargenau überein.. Jetzt stimmt leider doch die Aussage des Apothekers, dass noch eine Zutat fehlt, die er nicht weiß und die auch nicht auf den Zutaten hier aufgeführt sind. Vielleicht bleibt das auch ein Geheimnis....für immer.


Habe die Dose aufgehoben, da meine Patienten in Norwegen auch davon begeistert waren. Hier kommt eine Abschrift. Kann mir jemand helfen einige Dosen zu bestellen?

Heil-und Wund-Salbe «Guta» von Marg. Held-Gutmann, 7858 Weil am Rhein, Baslerstrasse 15:
Auf 100g: Acid. Boric.2,2g. Zinc oxydat. 2,2g, Amylum trit. 7,36g. Adeps /an.anhydr 11,0g. Cera flav. 7,4g. Ol. arachidis33,0g. Vasel. Flav. 36,72g. Vanillin 0,12g.
Bei Schnitt-, Brand-, Schürfwunden. Krampfaddern, offenen Beinen, Windelwundheit, Sonnenbrand, alten, entzündeten Wunden


Zitat (HeikoS2 @ 29.02.2016 13:47:47)
Habe die Dose aufgehoben, da meine Patienten in Norwegen auch davon begeistert waren. Hier kommt eine Abschrift. Kann mir jemand helfen einige Dosen zu bestellen?

Heil-und Wund-Salbe «Guta» von Marg. Held-Gutmann, 7858 Weil am Rhein, Baslerstrasse 15:
Auf 100g: Acid. Boric.2,2g. Zinc oxydat. 2,2g, Amylum trit. 7,36g. Adeps /an.anhydr 11,0g. Cera flav. 7,4g. Ol. arachidis33,0g. Vasel. Flav. 36,72g. Vanillin 0,12g.
Bei Schnitt-, Brand-, Schürfwunden. Krampfaddern, offenen Beinen, Windelwundheit, Sonnenbrand, alten, entzündeten Wunden

Aha...deine Patienten!! waren begeistert. Wenn man von seinen Patienten spricht, müsstest du ja wissen, warum das Produkt aus dem Handel genommen wurde. ;)

Wende dich doch direkt an die Firma Margarete Held-Gutmann und gebe dein Anliegen kund.


Kostenloser Newsletter