Fahrrad: Hilfe verrostet


Ich habe ein Fahrrad geschenkt bekommen - leider ist es etwas verrostet besonders an den Pedalen.Wie bekomme ich denn den Rost weg und mit was für einer Farbe - am besten aus der Dose - kann ich es denn neu bemahlen. :blumengesicht:


die pedale selbst sind auschtauschbar bekommt man in jedem kaufhauf

farbe bekommste auch im kaufhaus erst grundieren dann lackieren

rentiert sich das überhaupt ? zum lackieren sollte es "komplett" zerlegt un angeschliffen werden

bei fahradhersteller bekommste als ein bike ab 50 euro
edit nennt sich fabrickverkauf

Bearbeitet von Flöckchen am 20.09.2006 17:10:20


Zitat (petragstern @ 19.09.2006 - 20:10:37)
Ich habe ein Fahrrad geschenkt bekommen - leider ist es etwas verrostet besonders an den Pedalen.Wie bekomme ich denn den Rost weg und mit was für einer Farbe - am besten aus der Dose - kann ich es denn neu bemahlen. :blumengesicht:

Sei doch froh, dass es so vergammelt ausschaut.
Dann ist doch die Wahrscheinlichkeit gering, dass es dir geklaut wird! :blumen:

...Pedale bekommt man in jedem Kaufhaus?? Weisst Du eigentlich, wie viele verschiedene PEDALTYPEN es gibt? Bestimmt nicht! Bikes für 50 Euro als Fabrikverkauf? Her mit den Adressen!!!!! Da kann man ja Geschäfte machen: Für 50 Euro ein nagelneues Bike kaufen und dann für 200 verkaufen. Und 200 Euro für ein nagelneues Bike ist immer noch ein Schnäppchen (habe ich doch tatsächlich gestern ein Bike für EU 2.200,00 !!!!! gesehen!!!


Zitat (klausbege @ 20.09.2006 - 19:18:10)
...Pedale bekommt man in jedem Kaufhaus?? Weisst Du eigentlich, wie viele verschiedene PEDALTYPEN es gibt? Bestimmt nicht! Bikes für 50 Euro als Fabrikverkauf? Her mit den Adressen!!!!! Da kann man ja Geschäfte machen: Für 50 Euro ein nagelneues Bike kaufen und dann für 200 verkaufen. Und 200 Euro für ein nagelneues Bike ist immer noch ein Schnäppchen (habe ich doch tatsächlich gestern ein Bike für EU 2.200,00 !!!!! gesehen!!!

stahlesel gibts es hier immer recht günstig ja auch ab 49 euros

ich selber halt nicht viel von bikes von der stange ich hab selbst ein komplett umgebautes wheeler und ein fischer fully für (79euro) für den hund und bin gerade dran mir mein grizzlyrahmen aufzubauen.

----

Bearbeitet von Nyx am 21.12.2007 16:52:24


Zitat (Nyx @ 27.09.2006 - 15:00:29)
..., kleister die Rahmennummer nicht zu, kann bei einer Kontrolle sehr nervig sein...

oder lass es für paar euros bei der polizei regestrieren

Zitat (Carlos @ 20.09.2006 - 17:37:26)
Sei doch froh, dass es so vergammelt ausschaut.
Dann ist doch die Wahrscheinlichkeit gering, dass es dir geklaut wird! :blumen:

Im Gegenteil, die alten sind wieder begehrt als Ersatzteilspender, bei uns jedenfalls... :labern:

Zitat (SCHNAUF @ 28.10.2006 - 17:37:36)
Zitat (Carlos @ 20.09.2006 - 17:37:26)
Sei doch froh, dass es so vergammelt ausschaut.
Dann ist doch die Wahrscheinlichkeit gering, dass es dir geklaut wird! :blumen:

Im Gegenteil, die alten sind wieder begehrt als Ersatzteilspender, bei uns jedenfalls... :labern:

Naja, du wohnst ja "weder noch". :o

Zitat (Carlos @ 28.10.2006 - 17:42:20)
Naja, du wohnst ja "weder noch". :o

Na, unregistriert ist auch nicht gerade fein... ;)

Habs geändert, Land steht jetzt drin. :P

Für die verrostete Stellen wurde ich ein Rostumwandler Gel von Fa. Württ verwenden. Zur Fahrradpflege habe ich Ballistol (Waffenöl) verwendet. Ergibt ein super Ergebnis. Du erkennst Deinen Drahtesel nicht mehr wieder. Viel Spaß und vioel Erfolg! LG Auro.


Was ist denn mit der guten alten Stahlbürste?
Damit bekomme ich immer alles rostfrei.


So alt wie der Thread ist, würde ich mal sagen, das Rad ist lange auf dem Sperrmüll.

Und seit wann kostet eine pol. Registrierung des Radels Kohle?
Bei uns ist das kostenfrei.
Wenn nicht gerade eine "Codierung" im Käseblättchen steht, dann frag doch mal in der Jugendverkehrsschule nach. Du kannst dann auch mit deinem Radel zur Grundschule fahren und dich codieren lassen.

Aber wie schon so oft, andere (Bundes)Länder, andere Sitten.



Kostenloser Newsletter