Linoleumboden: Wie bekomme ich ihn richtig sauber???


Hallo an Alle!

ich bin umgezogen und nun sollte die Tage Wohnungsübergabe meiner alten Wohnung sein! Jetzt ist jedoch die Vermieterin mit dem Linoleumboden nicht so zufrieden
der müsste ordentlich gereinigt werden!
Hat jemand von euch so einen Fall schon mal gehabt? Welche Mittel helfen da am besten
wäre über Tipps sehr dankbar!

VLG Illy


Hallo Illy :blumen:

Ansonsten kannst Du auch mal bei FM schauen:

Klick mal


Moin,Hallo,
Dein Problem werden die alten "Seifenreste" ect. sein, die meist durch zuviele/falsche Reinigungsmittel herbeigeführt werden.
Du müsstest in solch einem Fall eine regelrechte "Grundreinigung" vornehmen und danach den Boden wieder versiegeln, z.B. mit sowas :blumen: ...aber mit solchen "Unarten" macht man alles noch schlimmer

Bearbeitet von Moorhahn am 28.07.2008 17:49:07


Hallo Kati, ich bin neu hier und habe mal so durchgesucht und bin auf Dein Artikel gekommen. Ich wollte nur mal fragen, was die Abkürzung FM bedeutet.
Vielen Dank Wolfram




FM ist das Gegenstück zu FV...

FM = Frag Mutti und FV = Frag Vati

Bearbeitet von Schwaller am 25.01.2009 12:01:07

Wie alt ist der Fußbodenbelag, wie lang hattest Du die Wohnung?
Hast Du den Bodenbelag gar vom Vormieter übernommen?

Falls das Alter des Belages 10 Jahre überschreiten sollte, gilt er als abgeschrieben, sollte also ausgetauscht (natürlich vom Wohnungseigentümer) werden, ist das nicht der Fall und es fehlen nur einige Monate versuch erstmal ob Dir der Vermieter (kulant) entgegenkommt.
Wenn nicht, erkundige Dich bei einer professionellen Reinigungsfirma, wie und mit welchen Mitteln man den Boden wieder ansehnlich aufbereiten kann.



Kostenloser Newsletter