Fernwämetauscher auf Winterbetriebumstellen


Wie kann ich den Fernwärmetauscher von Sommerbetrieb auf Winterbetrieb umgestellen? Was muss ich tun, damit ich neben dem Warmwasser auch warme Heizkörper bekomme? Die gleiche Anlage heizt das ganze Jahr das Wasser im Haushalt auf. Gerät: Grundfos Wärmetauscher. Ich sehe zwei Pumpen: "UPS 25-20 180" + "UPS 25-40 180" sowie "Siemens Landis&Staefa SQS35" und mehrere Absperrhähne. Ich bin absoluter Laie!


Wie kann ich den Fernwärmetauscher von Sommerbetrieb auf Winterbetrieb umgestellen? Was muss ich tun, damit ich neben dem Warmwasser auch warme Heizkörper bekomme? Die gleiche Anlage heizt das ganze Jahr das Wasser im Haushalt auf. Gerät: Grundfos Wärmetauscher. Ich sehe zwei Pumpen: "UPS 25-20 180" + "UPS 25-40 180" sowie "Siemens Landis&Staefa SQS35" und mehrere Absperrhähne. Ich bin absoluter Laie!


Kannst Du die Leitungen verfolgen? Ich vermute mal, die eine Pumpe ist die Umwälzpumpe für die Heizungen - die dürfte im Sommerbetrieb aus sein. Die zweite müsste den Wärmetauscher fürs Warmwasser treiben, das Siemens-Kästchen irgendein Regel-Teil: hast Du versucht, einfach daran mal hochzudrehen?
Ansonsten musst Du vielleicht doch mal jemand rufen, der sich mit sowas auskennt :-)


Danke für die Antwort.
Ich bin immer noch ahnungslos, habe aber grad irgendwelche Unterlagen gefunden,
die mir bisher noch nichts sagen

Ich hab' mal ein Foto gemacht und angehängt.


mmh - das mit dem Foto war wohl nichts....

2. Versuch.


oder muss ich hier aktiv werden?

(eigenes Foto)


ja :D

.
.
.
.
.
.

aber ohne Anleitung wird das wohl nichts..
Ich erkenne eine Zeitschaltuhr, da kannst Du wohl die Heiz-Zeiten einstellen. Das graue Kästchen im oberen Bild ist wahrscheinlich das genannte Siemens-Teil; nach meiner "Internet-Recherche" regelt das wohl das Mischungsverhältnis zwischen Vor-und Rücklauf: dem frisch aufgeheizten Wasser wird abgekühltes aus den Heizkörpern wieder beigemischt. Aber Dein Teil auf dem 2. Bild müsste eigentlich alles elektronisch regeln - kenne ich aber nicht und lesen kann man auch nichts drauf.


fingerweg! heizungsbauer anrufen !

deine reglung ist aussentemperatur gesteuert... wenn es nun kalt ist und deine heizung funktionier nicht ist sie entweder falscheingestellt oder irgenwas ist kaputt



Kostenloser Newsletter