Terrassenfliesen klingen hohl beim Abklopfen: sie wurden von einer Fachfirma verlegt.


Hallo zusammen,

über hohl klingen und hohl liegen von fliesen habe ich mich im Thread belesen,
ABER ich möchte es nun wirklich genau wissen:
und zwar haben wir im letzten viertel jahr von einer offiziellen firma die terrasse neu fliesen lassen.
es ist sogar der ganze alte estrich rausgekommen und alles von grund auf neu aufgebaut worden, isolierung alles, es wurde das prinzip schlüter verwendet. nun haben wir aber gemacht, was man wohl bei fliesen im allgemeinen macht und haben die fliesen alle abgeklopft. es klingt so manche hohl, ca. 1/3.
bezahle ich nun die hohe rechnung, oder ?????

im voraus dank für alle sachkundigen auskünfte


Hallo perfekt :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Da Du die Terrasse von einer offiziellen Firma hast fliesen lassen, solltest Du Dich an die Firma wenden, da das Ganze erst ein viertel Jahr her ist, wie Du schreibst. Sie müßte Dir erklären können, woher das hohle Geräusch kommen könnte.

Ist es sehr kalt bei Dir? Frost könnte die Ursache sein. Eigentlich werden aber Fliesen im Aussenbereich frostsicher mit Untergrund verlegt.

Solltest Du die Rechnung noch nicht bezahlt haben, würde ich abwarten.


perfekt, der Unterlagsboden wird nicht "eben" verlegt worden sein.
Sofort reklamieren und dich nich mit einer fadenscheinigen Begründung,(z.Beisp. Kälze Nässe)zufrieden geben.


Wir hatten das Problem im Bad.
Hatte es der Firma gemeldet,und es wurde auch gleich erledigt.
Also ruf die Firma an.


flexi, da hattest du aber Glück. Ich musste den Arbeiter beinahe knebeln, damit er sich nochmals mit meinem Wohnzimmerboden "befasst". Alle Ausreden hatte diese Firma. Nun, den nächsten Boden legen wir selbst.


Hallo perfekt!
Ich entnehme Deinem Beitrag das es eine gedämmte Terrasse ist. Hier ergibt sich durch die Dämmung ein anderes Klangbild. Der Estrich ist bestimmt auch schwimmend verlegt? Die Fliesen, liegen die im Mörtel oder sind die auch schwimmend verlegt? Je nach Größe und Art der Terrasse und des Belages ist die Verlegeart eine andere. Schwimmende Verlegung hört sich in den meisten Fällen hohl an. Bei großen Terrassen sollte der Belag so verlegt sein das er sich ausdehnen kann. Beim Schlüter System ist das eigentlich so vorgesehen. Wurde es nicht so gemacht kann der ganze Fliesenbelag hochkommen.
Ich würde mit der Firma einen ordentlichen Abnahmetermin machen und über die ganzen Dinge sprechen. Die müssen ja auch an der Bezahlung interessiert sein. Es ist immer einfach Geld einzubehalten, nur die Firma hat Material und Löhne zu zahlen, daran sollte man auch mal denken.


Farbenpeter, ich habe nun gelernt, nicht mehr die ganze Rechnung auf
einmal zu bezahlen. Erst wird ein Teil bezahlt, dann der Rest. So hast du die Firma noch etwas im Griff, falls die nicht gut gearbeitet haben. Das mache ich im Vorfeld auch so ab mit den Firmen.



Kostenloser Newsletter