Kartoffeln: Wann pflanzt man Kartoffeln ein?


Ich wollte mal wissen ob man
1. Kartoffeln vom Supermarkt einfach mal einpflanzen kann **** unerwünschte Sex-Partnerclub-Werbung entfernt!! sich zu Hause?
2. Wenn ja, wie? Brauchen die viel Dunkelheit?
3 Wenn ja, welche Sort und wann sollte man die pflanzen?

Danke für eure Comments im Voraus!

LG

Die premiumfrau

Bearbeitet von kati am 09.02.2011 18:22:49


Ja, du kannst die Supermarkt-Kartoffeln in die Erde einpflanzen. Allerdings sollte sie vorher gekeimt haben.

Die Kartoffel muss gut unter der Erde sein.
Nein, sie braucht keine Extra Dunkelheit. Ihr reichen bei guter Pflege Tag und Nacht vollkommen aus.

Sorte immer das, was dir gerade schmeckt.


Zum Kartoffel pflanzen dürfte es noch etwas zu früh sein, auch wenn sie vorgekeimt sind.


Herzlichen Dank für eure Tipps!

LG

******* unerwünschte Werbung wie im 1. Beitrag entfernt!! premiumfrau

Schleichwerbung ist auf Frag Vati nicht erlaubt. Bitte daran halten und die Forumsregeln durchlesen!!


Bearbeitet von kati am 10.02.2011 12:37:19


Ich habe sogar einmal die ganz normalen Kartoffeln in große Plastiktöpfe gepflanzt bis zu Blüte und dann sogar eine schöne kleine Mahlzeit zusammengekriegt.
Aber es ist jetzt noch zu früh.


Ein Bekannter behauptete mal, er hätte Karoffeln aus Kartoffelchps gezogen! Meiner Meinung nach ist da nix dran. Ich kann es mir das , ehrlich gesagt, nicht vorstellen.

Bearbeitet von Auro am 20.02.2011 11:07:42


Ich glaube, der wollte Dich veralbern.
Chips sind doch geröstet, da sind dann auch keine Augen mehr da, die leben.
Und aus den Augen kommen die Keime.


Zitat (Auro @ 20.02.2011 - 11:07:12)
Ein Bekannter behauptete mal, er hätte Karoffeln aus Kartoffelchps gezogen! Meiner Meinung nach ist da nix dran. Ich kann es mir das , ehrlich gesagt, nicht vorstellen.

Also Aurisches, das wage ich ja gaaaaaaaaaaaanz stark zu bezweifeln, dass man aus Kartoffelchips Kartoffeln ziehen kann. Der hat Dich gewaltig auf den Arm genommen. :lol:

@ Auro: ich habe auch mal Kartoffelchips in die Erde gesteckt, in der Hoffung, es würde eine Tüte leckere Chips herauskommen.
Geerntet habe ich auch was: Gespött.


Zitat (Blackpearl @ 20.02.2011 - 16:40:32)
@ Auro: ich habe auch mal Kartoffelchips in die Erde gesteckt, in der Hoffung, es würde eine Tüte leckere Chips herauskommen.
Geerntet habe ich auch was: Gespött.

In echt? :rolleyes:

Ich habe mal vor Jahren Kartoffeln angepflanzt. Die Blüten und Blätter versprachen üppige Ernte.

Letztendlich haben ein kleines Töpfchen Kartoffeln ernten können für eine Mahlzeit. Das war der Mühe wirklich nicht wert. Schön war es aber, das mal gemacht zu haben und lecker waren die auch.

Seit dem versuche ich es mehr mit Salat, Tomaten und Gurke.


moin

haben auch gekeimte kartoffeln in die erde gesteckt, mehr als spaß.

es sind inzwischen große pflanzen geworden, hat schon geblüht,..

nur - WANN kann ich ernten ???

weiß das jemand ?

danke


Zitat (heulsuse @ 19.08.2012 22:06:57)
nur - WANN kann ich ernten ???


Wenn das Laub von alleine verwelkt ist, kannst du die Kartoffeln ausmachen. Viel Erfolg!

Also wir haben die Kartoffeln Ende März in die Erde gesteckt. Nun in diesen Tagen geerntet - es waren fast 60kg!
Das ist schon ganz super, wird uns bis nächstes Jahr reichen, Saatkartoffeln abgezählt.............


Zitat (Susanne48 @ 20.08.2012 18:14:04)
Also wir haben die Kartoffeln Ende März in die Erde gesteckt. Nun in diesen Tagen geerntet - es waren fast 60kg!
Das ist schon ganz super, wird uns bis nächstes Jahr reichen, Saatkartoffeln abgezählt.............

Susanne :)

das ist doch schonmal ein schöner Ernteerfolg . :) Und Saatkartoffel kannst du ja zur Not auch nachkaufen.ich meine ,falls dir deine selbstgeernteten zu gut schmecken. :)

hi

ich hatte ja nur 3 in die erde gesteckt, war ja merh ein spaß, wann, weiß ich gar nimmer.

hab sie nun geerntet, obwohl das laub noch grün war, nur, wir fahren lange in urlaub, wollte es vorher machen.

hab ca. 1 pfund rausbekommen und lecker bratkartoffeln gemacht, jam jam



Kostenloser Newsletter