farbenpeter ich brauche mal hilfe


hallo mein lieber :sabber: (wir haben uns ein Grundstück mit Hof und Garten gekauft) :D , habe es nur mal jetzt schnell gemacht
habe auch schon die Nachbarn gefragt ob ich darf, schließlich gehört sie ja ihnen.
sie haben nix gegen.
also ich möchte mit Himmel und Baum, eventuell auch noch ein bisschen Wasser und so.
ja aber was für Farbe kann ich denn da nehmen.
sie soll ja nicht beim nächsten Regen verwaschen sein.

ich denke mal das ich bei dir schon den richtigen frage, gelle? :wub:


Hi gitti :blumen:

Es gibt sicherlich wasserfeste Farben, die auf der Wand gut haften. Ich denke dabei an Graffiti-Farben.


(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20110623-141029-130.jpg)©gitti2810

ja kati ich mag es lieber lebhaft und schön.
da wir nun viel so sitzen wie ich das Bild gemacht habe schaut man eben auf diese nackte wand.

aber ich habe schon wieder ne andere Idee.

man sieht doch an der Wand solch eine gerade Linie
das ist gerade.
wenn ich mir jetzt eine Art Podest in genau dieser Höhe rüber baue und dieses dann mit Kiesel oder kleine Findlinge verkleide, sieht es aus als ob es eine kleine Mauer ist.
wo ich dann meine Blumen drauf stellen kann.
und eben ein Bild auf der wand damit ich sozusagen hinter diese kleine Mauer blicken könnte.
ich bin mir mit der Mauer schon einig, nur was eben das Bild an sich betrifft, noch nicht.
eigentlich bin ich schon ganz hibbelig, würde ja glatt heute schon loslegen.

ach ja was die Madagaskar Palme angeht die da steht.
sie ist stolze 170 schon hoch.
so kann man sich sicher die Höhe der Wand ausrechnen.


Hallo gitti :blumen:

"Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Grundstückes mit Hof und Garten"

Ja, ich sehe die gerade Linie. Sie bietet sich wirklich an, dort etwas gegen zu bauen, da die Höhe stimmt. Zwischen die Steine könntest Du noch Steinpflanzen setzen, (Fette Henne, Mauerpfeffer, Steinlilien u.a.) das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch dekorativ. Diese Pflanzen brauchen kaum Erde und gedeihen sehr gut. Obendrauf dann noch die gewünschten Blumen. Wie ich auf dem Bild sehe, ist dort auch genügend Sonne.

Was meinst Du gitti? Ich sehe es förmlich vor mir und denke mir, dass es paßt.

Das Grün auf dem Bild würde ich bissl dunkler d.h. mehr der Natur anpassend wählen..

Nur mal so eine Idee.

LG kati


hallo gitti 2810,du hast eine wunderbare arbeit vor dir!! ich liebe farben und das freie malen.ich würde dir acryfarbe empfehlen.habe bei meinem nachbar eine grosse hausmauer bemahlt vor sieben jahren und die farben sind trotz regen und schnee wie neu!!!!
was auch immer schön und gut zur geltung kommt ist bambus,wo von hinten die sonne oder der mond leuchtet!
was du gemalt hast ist supper,jetzt nur noch die richtige farbe und du wirst jahrelang freude haben.
habe probiert ,dir eine fotto mit zu senden,aber es klappet nicht,habe sowiso mühe,hier alles recht zu machen.
wenn du möchdest,könntest du mir deine i mail adresse schreiben,dann könnte ich dir eine foto senden.
wünsche dir noch einen schöööönen abend,meme


Hallo Gitti!
Na dann wollen wir mal!
Als Erstes solltest Du die Wand neu verputzen lassen, sieht jedenfalls von hier so aus.
Da Du sehr abstrakt gemalt hast, oder es vor hast, musst Du es mit den Farbtönen auch nicht so genau nehmen. Ich würde die Bemalung mit Fassadenfarben ausführen.
Fassadenfarbe
die kannst Du auch nehmen
Beide Sorten kannst Du in den Gebindegrößen 1,25; 2,5; 5; 7,5 und 12,5 L erhalten, als Farbton ist fast alles machbar.
Du kannst es bei einem gut sortierten Malermeister oder einem Großhändler probieren. In einem Malergeschäft gibt es manchmal Reste für einen sehr günstigen Preis. Manchmal sogar für umme.
Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen.
Ich hab da noch eine Idee, als Sockel, zum Draufstellen von Blumen, kannst Du auch große Mauersteine nehmen.

Bearbeitet von farbenpeter am 23.06.2011 21:13:49


hallo farbenpeter :wub:
aber es ist im werden.

die Idee mit den Steinen kann ich mir auch sehr gut vorstellen.
aber wo gibt es diese großen Dinger denn?
man damit währe ja unsere Giebelwand ganz schnell wieder fertig :D

ich habe diesen Thread extra mal so gemacht könnte doch gleich dein Thread werden wo du Fragen rund um die Farben beantworten könntest. :wub:


Hi gitti :blumen:

Einen Thread, wo es um Farben & Co. gehen soll, könnte in Heimwerken entstehen. Dein Thema ist hier in die Kategorie Garten, Terrasse & Balkon gestern verschoben, da es um Aussenanlagen geht.

LG kati


Hallo Gitti, :blumen:

ein toller Kreativ-Fred! Und Glückwunsch zum eigenen Heim. Sieht gut aus das Plätzchen für eine lauschige Ecke. Und die Nachbarn scheinen auch nett zu sein, wenn sie da nix dagegen haben.

Mir fiel bei Deinen Überlegungen für die Pflanzen ein, evtl. einen "Mauersockel" zu malen (in Ziegelstein- oder Sandsteinoptik wie bei alten Bauernhäusern). Davor eine Hockerbank stellen:
http://www.amazon.de/Moderne-Sitzbank-Hock...z/dp/B00359XVHW
(Link nur als Beispiel)

Da hast du ein Fundament für Deine Pflanzen - ein Kuschelkissen dazwischen für Balu? ;)


Statt Ziegelsteinen gehen evtl. auch Pflanzringe (gibts auch rechteckig): kosten nicht viel, lassen sich einfach übereinander stapeln und mit Erde/Kies füllen und stehen dann auch ohne Zement fest.


Zitat (farbenpeter @ 23.06.2011 - 21:13:18)

Ich hab da noch eine Idee, als Sockel, zum Draufstellen von Blumen, kannst Du auch große Mauersteine nehmen.

nun da ich ja mal so richtig Glück habe :D ( er ist ja Maler und Anstreicher, von daher wird er doch was für seine Lieblings Schwiemu, haben :pfeifen: )

so ich habe im Net gesucht und gesucht aber ich finde diese großen Steine nicht, wie heißen die denn nun richtig.
denn Herr Gockel kann mir nur dann sagen wo es die gibt.
bitte bitte bitte farbenpeter wo gibt es diese großen Steine und wie heißen sie, die müssen es jetzt einfach sein.


chris, ich werde eventuell mir diese ringe im Quadrat auch besorgen, eins so und eins so, könnte bestimmt auch toll aussehen.
ansonsten kommen sie einfach in den Garten, ne Bestimmung finde ich immer.

bis hierher erstmal vielen dank für eure Bemühungen. :wub:

Hallo Gitti!

Die großen Steine heißen Porotonsteine bzw. Hochlochziegel. Du kannst sie im Baumarkt bzw. beim Baustoffhändler beziehen.
Ein Geheimtipp gehe zu einem Bauunternehmer und frage mal nach zwei oder drei Steinen. Wenn Du das als Frau machst, kann es sein, dass man sie Dir sogar noch auflädt und Du brauchst Nichtmal was zu bezahlen. :pfeifen:


ja das kann ich dir glauben würde ja auch das genau so machen. :wub:

danke dir ich schau gleich mal wo es die geben wird. :wub:

Bearbeitet von gitti2810 am 05.07.2011 13:17:50



Kostenloser Newsletter