Risse in der Ausgleichsmasse: wie kann ich sie schliessen?


Hallo, habe noch einmal eine Frage. Wir haben letztes Jahr im Oktober eine Ausgleichsmasse machen lassen, diese hat nun Risse kann man die schließen und wenn ja wie? Danke Conny


Hallo Conny

Wenn es ganz dünne Risse (Haarrisse) sind, wäre es nicht so schlimm.

Ich würde allerdings mal den Boden abklopfen, ob ein hohles Geräusch festzustellen ist. Wenn ja, müsstest Du diese Stellen freilegen und neu verspachteln.

Vielleicht kann unser farbenpeter Dir noch mehr helfen.


Zitat (23091982 @ 05.10.2011 - 18:19:20)
Hallo, habe noch einmal eine Frage. Wir haben letztes Jahr im Oktober eine Ausgleichsmasse machen lassen, diese hat nun Risse kann man die schließen und wenn ja wie? Danke Conny

Hallo!
Bei mir ist heut der Teufel los, gedulde Dich bitte bis heut Abend. Ich bin da noch eine Antwort schuldig und da werde ich auch Dir was schreiben.

Zitat (23091982 @ 05.10.2011 - 18:19:20)
Hallo, habe noch einmal eine Frage. Wir haben letztes Jahr im Oktober eine Ausgleichsmasse machen lassen, diese hat nun Risse kann man die schließen und wenn ja wie? Danke Conny

Hi Conny
Ich mus erst einmal wissen, was für eine Ausgleichmasse verarbeitet wurde, wo die Ausgleichmasse aufgetragen wurde und aus welchen Bestandteilen diese Masse ist. Bitte einen Handelsnamen angeben dann kann ich mir die nötigen Infos selber suchen.

Conny, habe ich es richtig verstanden, dass Deine Bodenunebenheiten mit dieser Ausgleichmasse ausgeglichen wurden?
Wenn ja dann meine nächste Frage, was soll jetzt auf die Ausgleichmasse drauf kommen?
Estrich, Trockenestrich oder ...?

Wenn es eine Ausgleichmasse war, und kein Fließestrich, dann muss auf jeden Fall eine Tragschicht aufgebracht werden. Wenn das so ist, dann stören auch die Risse nicht denn die werden dann überbrückt. Wenn ein Estrich eingebaut wird dann aber bitte nur schwimmend. Mit Entkoppelungsfolie wird dann die richtige Verbindung zwischen Untergrund und Fliesen hergestellt. Ich gehe davon aus, dass Fliesen zum Einsatz kommen.
Es ist immer besser, wenn man alles weiß, dann kann man auch besser einen Rat abgeben.



Kostenloser Newsletter