GPS - Daten


hallo und guten Morgen

es geht um Datenspeicherung in meinen Fotos...
war in der Türkei, habe eine Camera Lumix DMC- TZ 22 welche die Daten, also Tag, Uhrzeit, und vor allem auch
die besuchten Orte anzeigte, was mich sehr erfreute, aber auf dem PC -Win 7 - ist auf den Fotos nichts davon zu sehen...
Habe wohl einiges gegoogelt, aber ...weiss nicht weiter, dachte, das würde auf der Camera auch gespeichert??

Würde mich über einen Tipp sehr freuen und danke im Voraus :blumen:


ich hab keine ahnung,aber vllt sind auf der speicherkarte noch andere dateien abgelegt,in denen deine gps daten stehen und die dann von der kamera mit dem bild verknüpft werden.


Welche Software nutzt du zum Anzeigen der Bilder?
Sollte in den EXIF-Daten stehen, die ins Bildformat integriert sind.


@ Danari .
Erstmal ganz vorsichtig die Frage : Hast Du in der Kamera die GPS Funktion eingeschaltet ?
Bei der Wiedergabe, auf dem Display der Kamera, kann eingestellt werden, welche Informationen im Bild angezeigt werden.
Ist bei den, mir bekannten Kameras so.
Auf diese Weise kannst Du kontrollieren, ob die GPS Daten abgespeichert wurden.
Ich benutze z.Zt. Windows Live Photogalerie um die Bilder anzusehen und zu bearbeiten.
Je nach Einstellung werden am unteren Rand alle Informationen, die beim Bild mitgespeichert sind, angezeigt.
Kameratyp, Belichtungszeit usw..
Z.B. kann bei der Aufnahme eingestellt werden, ob das Datum und die Uhrzeit im Bild sichtbar ist.
Mit Live dagegen sind unter dem Bild alle gespeicherten Informationen zu sehen.
Dies soll nur mal ein Weg sein wie ich suchen würde.
:trösten:

Bearbeitet von alter-techniker am 26.04.2012 16:40:29


ja, habe die GPS eingeschaltet. Stellte mir nur alles einfacher vor. Speichere meine Fotos immer nur unter " Bilder " , das genügte.
Habe mir heute dann " Geosetter " runtergeladen, da muss ich dann Daten eingeben, ist aber nicht alles richtig. Dachte wohl die Angaben wären dann auf dem Foto, wäre dann aber wohl ein bisschen zu viel :( ist aber alles darunter.
Da steht ja noch Längen- und Breitengrad usw. drauf, vielleicht krieg ich's hin :heul: oder versuche was anderes......


Danke ! für die Antworten und wünsche einen guten Abend

Danari


Es ist auch so einfach, wenn die Geodaten im Foto gespeichert werden.
Es zeigt dir ja auch nicht jedes Programm die Farbtiefe oder die Pixelmaße an, kommt halt drauf an was man für ein Programm nutzt.

Schau mal in die EXIF-Dateien, was da steht.


,hallo, musste erst mal nachschauen was Exif-Dateien sind :( habs gefunden und hoffe, allmählich damit zurecht zu kommen!
Danke ! für Eure Hilfsbereitschaft :blumen:


freundliche Grüsse, sonniges Wochenende


wünscht

DANARI


Zitat (Danari @ 27.04.2012 10:03:57)
,hallo, musste erst mal nachschauen was Exif-Dateien sind :(

Das war beabsichtigt :blumen:.
Sind die Geodaten den dort enthalten? Weil dann ist es nur eine Frage der Anzeige und kein Problem mit der GPS-Funktion der Kamera, was die Sache deutlich einfacher macht.


Kostenloser Newsletter