Schlieren auf Gläsern - Geschirrspüler


Hallo mitiander,

wahrscheinlich durch falsche Einstellungen des Geschirrspülers - mittlerweile vom Boschdienst korrigiert - habe ich einige schlierige milchige Gläser. Der Bosch"mann" sagte sofort: Kalk!

Ich habe daraufhin übers Netz Zitronensäurepulver bestellt und versucht mit einer - wie ich denke - nicht zu schwache Lösung zu entkalken. Aber es tut sich nichts.

Nun die Fragen:

- Sind die Schlieren auf dem Glas überhaupt Kalk?
- Wenn ja, ist Zitronensäure eine wirksame Lösung dagegen und wie setzte ich die wirksam an?
- Oder gibt es etwas ganz anderes oder viel besseres dagegen?

Ganz lieben Dank für eure Antworten
besign2


Hallo ,

ich hatte das gleiche problem . Dachte zuerst auch,es sei Kalk und stellte den Klarspülerverbrauch höher.
Es wurde nur schlimmer.Habe dann in der Gebrauchanweisung gelesen,das die Einstellung des Klarspülers zu hoch sei. Diese habe ich dann von Stufe 4 auf Stufe 1 gestellt und die Gläser und einige Glasteller werden wieder richtig schön und der milchige Schleier geht langsam wieder weg.

Die ganzen Mittelchen wie Zitrone oder Essig zum entkalken haben bei mir auch nichts gebracht. Schau noch mal nach der Einstellung des Klarspülers.Vieleicht hat der Boschman ihn immer noch zu hoch gestellt.
Sonst fällt mir nichts mehr ein,an was es liegen könnte. (eventuell ist auch dein Salz leer?)


über die Schlieren sagt die Bedienungsanleitung des Geschirrspülers:
Das Problem kann nicht gelöst werden.
Aber nütze mal die Suchfunktion im Forum. Diese Frage wurde schon x-mal gestellt.

Bearbeitet von labens am 24.08.2012 04:38:26


Hallo,

milchige Gläser und Schlieren auf dem Geschirr sind wirklich sehr ärgerlich, besonders wenn man sich den "Luxus" ermöglicht hat,nicht mehr von Hand spülen zu müssen jedoch frisst einem der Glaube auf, man hätte lieber von Hand gespült da es sauberer gewesen wäre...

Nun ja, ich würde an deiner Stelle es mal mit Geschirrspülersalz probieren.
Das reinigt die Maschiene, und nach dem Salzspülgang (ohne Geschirr anwenden),kannst du ganz normal Geschirr spülen.

Wenn alles nicht hilft,achte auf die Garantie deiner Maschiene und setz dich mit dem Hersteller oder Shop in Verbindung lass die Maschiene prüfen und/oder verlang ein Austauschgerät,deno letztendlich hast du Geld investiert für eine einwandfrei-funktionierende Geschirrspülmaschiene.

Hoff ich konnte dir behilflich sein.

Lieben Gruß
Sam


Hallo,

als ich das Problem hatte war der Verbrauch vom Klarspüler zu niedrig eingestellt?!

Evtl. kommt es auch auf die Vertragbarkeit vom Maschinensalz und Kalrspüler an, das Problem hatte meine Mutter. Als sie einen anderen Klarspüler ausprobiert hatte, gingen die Schlieren auch wieder weg.

Kann wohl so einiges die Ursache dafür sein <_<



Kostenloser Newsletter