Window-Color: alte Window-Color-farben auffrischen


hallo,

mein Sohnemann hat meine alten Windowcolorfarben gefunden und möchte nun gerne ein Dinosaurierbild aus windowcolor. Leider sind meine farben ziemlich alt. Manche stehen sogar schon so lange, dass ein großer Klumpen innendrin ist und ansonsten nur etwas gefärbtes wasser. bei nicht so schlimm aussehenden window-color-farben kann man ja schütteln und die löcher wieder frei machen. nun meine frage: Was muss ich machen, damit dieser klumpen wieder geschmeidig wird. Ein etwas anderes Problem habe ich mit einer konturfarbe. Diese kann man zwar rauspressen, doch es geht schwer und sie ist nicht so geschmeidig. Also sie klumpt beim auftragen. Auch hier die frage, was ich tun kann, damit es besser wird. Vielen Dank schon im Voraus.

lg. ramona


Moin Ramama,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis.

Ich fürchte, die Farben wirst Du nicht mehr retten können. Denn auch Windowcolor hat ein Verfallsdatum. Die klumpigen Farben solltest Du aussortieren. Bei Buttinette gibts noch Windowcolor zu kaufen.

Was die Konturenfarbe betrifft: Entsorgen. Übrigens lassen sich auch normale Windowcolor-Farben als Konturenfarbe verwenden.

Grüßle,

Egeria


Da kannste nur entsorgen hab einiges versucht nichts klappt.


Bitte frage jedoch nicht,wie man die Schmotze wieder vom Fenster entfernt.


Zitat (labens @ 23.09.2012 20:02:59)
Bitte frage jedoch nicht,wie man die Schmotze wieder vom Fenster entfernt.

Mit dem Heißfön oder dem Spachtel.

Hallo danke dir für deine Antwort. Wie man das vom Fenster entfernt ist ganz einfach: entweder mit Folie ans Fenster machen oder generell das Bild dicker machen und dann kann man es einfach wieder abziehen. Falls doch was nicht klappen sollte, dann den Schaber fürs Glaskeramikfeld benutzen. klappt zumindest auf alle Fälle. lg und danke nochmal.


Hallo und danke für deine Antwort. Wie meinst du das eigentlich mit den normalen farben als kontur?


Die Konturenfarbe ist etwas dickflüssiger als die Ausmalfarbe. Doch wenn Deine Farben schon älter sind - wie meine auch - dicken sie ohnehin etwas nach. Also: Normale Ausmalfarbe statt Konturenfarbe verwenden, Konturen trocknen lassen und ausmalen ;)

Grüßle,

Egeria


Zitat (labens @ 23.09.2012 20:02:59)
Bitte frage jedoch nicht,wie man die Schmotze wieder vom Fenster entfernt.

Darum habe ich meine Fensterbilder immer auf selbstklebende Folie gemalt und das Motiv damit dann ausgeschnitten. Die Folie kann man ganz easy abziehen. Ansonsten fönen und abknippeln ( eine Sch.... - Arbeit ).

Hallo ich habe die Kunstwerke meiner Kinder mit dem Fön und Klargar wunderbarst ab bekommen ;)


Hallo!

Window Color Farben die einmal verklumpt und hart sind, können entsorgt werden.

Viele weitereTipps und Infos zum Thema Window Color Farben finden Sie unter window-color.de

Viele Grüße

Basteljogi

Bearbeitet von basteljogi am 30.08.2015 15:49:39


danke für die Werbung... die haben wir echt gebraucht ;(

Dieser Post ist schon einige Jahre alt.... nur mal so



Sille



Kostenloser Newsletter