Window color Rückstände


Hallöchen;0)
Wie bekomme ich Window colour Rückstände von meinen Fensterscheiben ???
Meine Vorbesitzer hatten in der Küche zwei Window colour Fensterbilder!!

Immer wenn ich koche und meine Scheiben vom Kochdunst beschlagen kann ich sehen welche Window colour Fensterbilder dort mal klebten!
:heul:
Es nervt mich und ich weiß nicht wie ich diese abbekomme !! wer weiß einen oder mehrere Tipps!?

Bearbeitet von Sony05 am 25.09.2013 15:45:37


Hallo,Sony05 und willkommen hier! :blumen:

Das Problem hatte ich auch mal.Ich habe einen Schaber für Glaskeramikhed genommen und die Rückstände vorsichtig abgeschabt.Damit geht das an sich gut.
Viel Erfolg! :blumen: :blumen:


erst die groben reste mit dem Glaskeramikschaber abmachen, dann mit einem Lappen und Scheuermilch vorsichtig (!!!) über die Fensterscheibe "schrubben", dann sollten auch die Beschlagrückstände weg sein. So hat es jedenfalls bei mir mit so einigen Fenstern geklappt. Nur bitte nicht zu feste mit der Scheuermilch schrubben... (ich habe sogar mit einem dieser grünen Glitzischwämme und Scheuermilch geputzt, mag's aber nicht uneingeschränkt weiterempfehlen. Bei mir ist es zwar gutgegangen, aber...)


Hallöchen!!
Ja klar das weiß ich!!!! :sarkastisch:

aber das ist gar nicht mehr mein Problem! :wallbash:

Mein Problem ist das man so gar nichts mehr sieht, nur wenn ich koche und mein Fenster vom Kochdunst beschlägt,
dann kann ich das Bild was mal dort klebte bzw. Die Konturen Wunderbar sehen !

Und genau das nervt mich tierisch :heul:

So sieht man nichts vom Bild !

LG Sony :rolleyes:


Zitat (Binefant @ 25.09.2013 17:03:35)
erst die groben reste mit dem Glaskeramikschaber abmachen, dann mit einem Lappen und Scheuermilch vorsichtig (!!!) über die Fensterscheibe "schrubben", dann sollten auch die Beschlagrückstände weg sein. So hat es jedenfalls bei mir mit so einigen Fenstern geklappt. Nur bitte nicht zu feste mit der Scheuermilch schrubben... (ich habe sogar mit einem dieser grünen Glitzischwämme und Scheuermilch geputzt, mag's aber nicht uneingeschränkt weiterempfehlen. Bei mir ist es zwar gutgegangen, aber...)

genau das bekommst Du mit der Scheuermilch weg!

Danke schön! Das werde ich die Tage mal versuchen!! :blumenstrauss:
Darf ich Dich gerade noch kurz etwas Fragen denn ich bin neu hier und bei mir steht Junggeselle wie und wo kann ich das ändern? :wub:
LG Sony


ich glaube, Junggeselle bedeutet nur, das du neu bist
ändern kannst du das nicht
oder, ihr Senior- Mitglieder? ;)


ups, sehe gerade, das bei vielen doch ein persönlicher Spruch steht
also war mein Gedanke falsch :wallbash:

Bearbeitet von Arjenjoris am 25.09.2013 18:30:13


den Mitgliedertitel ("Junggeselle", "Mutti" etc) kannst Du ab 100 Beiträgen in Deinem Profil ändern. Der Titel "steigt" übrigens mit der Anzahl der Beiträge/blauen Kästchen unter dem Titel. Einmal selbst geändert, verändert sich nur noch die Anzahl der blauen Kästchen...


ok rofl
Danke trotzdem :pfeifen: wie geschrieben bin ich neu hier....
dummmdidumm :pfeifen: Lol

LG Sony


Das geht super mit dem Orangenreiniger weg. Den gibt es bei Prow.. oder auch im freien Handel für weniger Geld. Auch bei schwierigen Flecken auf der Bekleidung ein Geheimtipp.


Zitat (Sony05 @ 25.09.2013 17:14:09)
...  Darf ich Dich gerade noch kurz etwas Fragen denn ich bin neu hier und bei mir steht Junggeselle wie und wo kann ich das ändern? ...

Vorerst kannst Du das gar nicht ändern. Wie man die Fußzeile im Profil ändert, hast Du ja bereits herausgefunden. Soweit ich das sehen kann. Lasse Dir einen netten Spruch einfallen, der Dich gut beschreibt. Und füge ihn ein.

Ansonsten kannst Du das Problem - so es Dich ernsthaft stört - so lösen, dass Du Dich von dem Frag-Mutti-Virus infizieren lässt und fleißig mitschreibst. ;)

Jetzt mal ernsthaft und ohne Jokes: Ab wann Du Deine Bezeichnung selbsttätig ändern kannst, habe ich jetzt nicht mehr auf dem Schirm. Das kann Dir ein Mod oder Admin beantworten.

Sinn und Zweck dieser Einrichtung isses, sich gegenseitig zu helfen. Sich auszutauschen und gute Tipps und Hinweise zu geben. Du glaubst gar nicht, wie schnell da eine nicht unerkleckliche Anzahl von Beiträgen zusammen kommt.

Grüßle,

Egeria

Tante Edit entschuldigt sich und sagt: Herzlich willkommen bei den Muttis.

Bearbeitet von Egeria am 26.09.2013 02:59:47

Zitat (Binefant @ 25.09.2013 19:18:30)
den Mitgliedertitel ("Junggeselle", "Mutti" etc) kannst Du ab 100 Beiträgen in Deinem Profil ändern. Der Titel "steigt" übrigens mit der Anzahl der Beiträge/blauen Kästchen unter dem Titel. Einmal selbst geändert, verändert sich nur noch die Anzahl der blauen Kästchen...

Ich zitiere mich dann einfach mal, hatte es ja oben schon geschrieben...


Kostenloser Newsletter