Hilfe ... Küchengestank in Holzmöbeln !


Ich hab eine Eckbank mit Stühlen und Tisch ersteigert, leider stinkt das alles übelst nach Küche ..

die Bank ist aus Holz und hat einen Stoffbezug der vom Vorbesitzer mit Kunstleder überzogen wurde

wie krieg ich den Gestank aus den Möbeln raus ??

Danke für die Hilfe

Zanzi74

Bearbeitet von Zanzi74 am 22.09.2012 18:20:05


Willkommen bei FM :blumen:

Leider sehe ich da schwarz in Bezug auf das Geruchsproblem.
Holz hat wohl die Eigenschaft überhaupt Gerüche in jeder Pore festzuhalten :( Ich habe von meinen Eltern eine zwar wunderschöne Holzschnitzerei geerbt, allerdings war mein Vater ein Kettenraucher ...
Das "gute" Stück habe ich anfangs TAGELANG ! an die frische Luft gesetzt, mit Nullergebnis.
Es bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als die Bezüge komplett auszuwechseln und das Holz abzuschleifen und neuzulackieren. :pfeifen:


:( :heul: ich hab jetzt mal gemahlenen Kaffe drauf gestellt und der Kaffe neutralisiert wirklich wunderbar ... aber vermutlich auch nur solange er drauf steht :rolleyes:

also abschleifen werd ich das Ding nicht, dafür war es dann doch nicht teuer genug ... mist, hätte so schön in die neue Wohnung gepasst :heul:

aber danke Dir für die Antwort :blumen:


Stoffbezug kannst du mit Kaffebohnen versuchen zu reinigen.
Wo steht dein Möbel jetzt?

Nach dem ich etwas in der Pfanne verbrannt habe :rolleyes: hat meine Möbel in der Küche auch ein schlechtes Geruch, den ich nicht weg machen konnte. Dann hat mir jemand von den Freunden geraten Wasser mit Essig für 20-25 Minuten kochen lassen und danach die Küche luften...mir hat's geholfen...

Bearbeitet von Maria-Mirabella am 22.09.2012 23:47:09


Essigessenz mit Wasser aufkochen wollte ich auch schon vorschlagen. Aber das hilft nur vorübergehend. Auch das mit dem Kaffee hab ich mir überlegt.
Das Problem liegt aber, dass der Gestank im Holz oder in den Bezügen hockt, und somit kommt der Gestank immer wieder.
Aber, einfach mal ausprobieren. Schaden kanns ja nicht.


Essig ist ein guter Geruchskiller. Probier doch mal, ob Abwaschen der Holzteile mit Essingwasser was bringt. Das könnte wohl auch in jede Pore eindringen - hoffe ich für dich. Schaden kanns bestimmt nicht (mehr).


die Eckbank ist noch bei mir in der Waschküche, weil wir erst im Dezember umziehn. Mit Essigwasser abwaschen werd ich aber auf jeden fall noch probieren ... durch den Kaffe, riecht man jetzt überhaupt nichts mehr ... aber vermutlich nur solange er drauf steht :rolleyes:

vielen Dank für die Tipps, ich werd Euch dann schreiben, wies mit meiner "Stinkebank" weiter geht rofl



Kostenloser Newsletter