Rosenfleck auf


Hallo,

meine Tochter hat sich auf der Hochzeit meiner Schwester ihr Kleidchen versaut. Ich vermute, der Fleck kommt von einem Rosenblatt. Die lagen nämlich auf der Tanzfläche und die Kinder haben sich mit Anlauf auf die Knie fallen lassen und sind dann weitergeschlittert. Jetzt ziert ein roter Fleck das Champagnerfarbene Poliesterkleidchen.

Wer hat den Erfahrung damit und kann mir sagen, wie ich den am besten rausbekomme? Möchte nicht rumexperimentieren.
Bin nicht wirklich ein Experte im Fleckenentfernen und wäre über eure Tipps wirklich dankbar!

Vielen Dank schonmal,

Bine


Willkommen hier!
Tja, es hat den Kindern Spaß gemacht, gell. Ich würde ein Stück Gallseife nehmen (Nicht das flüssige, am Stück wirkt viel besser), anfeuchten und rüberreiben, einwirken lassen. Und dann normal mitwaschen. Aber es gibt sicher fleckenkundigere hier, die evtl. noch andere Vorschläge haben.
Es gibt auch Entfärber für Farbwäsche, aber ich weiß nicht, ob die auch bei Polyester sinnvoll sind. :unsure:


Wenn ich Felcken auf einem Kleidungsstück habe, dann probiere ich auch nicht selbst herum sondern gebe es in die Reinigung. Ich denke dort sind Profis, die sich am besten auskennen. Habe bis jetzt nie schlechte Erfahrungen damit gemacht.


Ja, ja, Mann lässt waschen und reinigen... Wer hat, der hat.


Wollt mich noch schnell bedanken!!

Die Gallseife hat wirklich gewirkt!! Ging richtig gut und schnell raus und nach dem durchwaschen sieht man nichts mehr! Cool!!

Danke für euren Tip mit der Gallseife!

Grüßle



Kostenloser Newsletter